Unterschied zwischen Grafiktablett und Tablett?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Unterschiede sind riesig. Ein Tablett, also z.B. ein iPad sind im Grunde nur große Handys. Sie sind nur für das simple mit dem Finger drauf rum tippen gedacht, zum zeichnen nicht zu gebrauchen und auch nicht ausgelegt.

Ein Grafiktablett hingegen (z.B. vom Wacom) hat eine sehr sehr feine, präzise Oberfläche und hat hunderte Druckstufen die das zeichnen erst richtig möglich machen, ohne dass es in einem ungenauen Krakel-Matsch-Haufen endet xD. Man bedient es hauptsächlich mit einem eigenen Stift und nicht mit dem Finger. Je nachdem welches man kauft und wie viel man ausgibt, gibt es verschiedene Ausführungen. Die einen haben gar kein Display, sie sind einfach nur eine Plastik-Oberfläche die als eine Art Papier fungiert. Man schließt es an den PC an, und auf deinem Bildschirm vom PC schaust du dann rauf, dort siehst du wo dein Stift ist und was du zeichnest, auf das Grafiktablett selbst schaust du nicht. Dann gibt es noch welche die sind quasi ein kompletter PC und Grafiktablett in einem, mit Bildschirm (auf dem man dann zeichnet wie auf Papier), Windows usw., die sind aber auch ordentlich teuer :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein normales Tablet ist nichts weiter als ein großes Smartphone, mit dem man meist nicht telefonieren kann.

Ein Grafiktablet ist ein Gerät, das mit einem Stift deine Maus ersetzt und an den PC angeschlossen wird. Dadurch ist präzises und natürlicheres Zeichnen möglich. Es gibt sie in verschiedensten Preisklassen mit und ohne Display. An die ohne Display muss man sich zunächst ein bisschen gewöhnen, weil der Stift ja nicht direkt auf das Bild zeigt, sondern nur auf dieselbe Stelle am Tablet. Im Unterschied zur Maus ist ein bestimmter Punkt am Tablet immer ein bestimmter Punkt am Bildschirm. Empfehlen kann ich das Wacom Intuos CTH-480 ("pen & touch small"). Viel größere Tablets braucht man eigentlich nicht, da man sich mit einem Kleineren viele Handbewegungen spart und man ja für präzisere Handgriffe auch einfach das Bild ranzoomen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

grafikktabelts muss man an einen pc oder so anschließen und kann meistens nur damit zeichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?