hohe luftfeuchtigkeit im neuen haus sogar staubläuse kommen?

hallo habe voriges jahr das selbe problem gehabt jedoch ohne staubläuse voriges jahr war meine luftfeuchtig im winter bzw kalte jahreszeit immer bei 60-70%

mittlerweile ist es nun so das ich über 70% bin,

ich weis nicht woher das kommt, ich dachte evtl vom estrich? aber irgendwie macht das auch keinen sinn sonst würde die feuchtigkeit ja bei den wänden nach oben gehen.

Nun in der vorigen wohnung hatten wir 30% luftfeuchtigkeit hier musste ich sogar wäsche schon innen trocken damit ich überhaupt über 50% komme.

jetzt ist es das krasse gegenteil.

ja ich hab wenig gelüftet ich zieh das aber jetzt seit 3 wochen durch das ich jeden tag morgens, mittags (wenn nicht zuhause dann ab 4 uhr ca) und am abend nochmal gut durchlüfte,

das heist ich reise alle fenster auf und hab nen hygrometer vom haus und einene xtra gekauft einmal unten und oben so prüfe ich die luftfeuchtigkeit,

Problem ist nach dem ich bei 45% luftfeuchtigkeit bin weiter gehts kaum runter und zu sehr auskühlen sollte man die räume ja auch nicht, dann alles zu nach ca 1 stunde bin ich wieder bei 65% und nach gut 2-3 stunden bei 70% angelangt

das lüften ist ja echt gut und schön wenn ich aber binnen 1 stunde wieder zuviel habe was genau ist das problem?

ich weis nicht woher das kommen sollte, weder war ich da duschen baden noch hab ich gekocht und es steigt wirklich schnell wieder auf die 70% an.

das haus ist jetzt 1 einhalb jahre alt also jetzt wäre der zweite winter und anstatt des es besser läuft läuft noch schlechter.

SChimmel hab ich keinen bisher aber es kommen nun staubläuse das war auch der grund warum ich ehrlich gesagt richtig lüfte jetzt weil das ist eklig, dennoch bringt das ganzer irgendwie kaum was. vereinzeln krabbeln die viecher noch rum und die feuchtigkeit ist eigentlich nur beim lüften unten und sonst nie

warum genau sollte man nicht gekippt lassen?

ich habe das jetzt 2 tage lang probiert ein fenster oben gekippt lassen da wo ich eh nicht heize und die türe nen spalt auf siehe da ich habe jetzt sogar im vorraum der noch gut warm ist 66% der raum selber hat um die 16-17 grad wo ich gekippt habe und dort ist die luftfeuchtigkeit sogar nur 58% von daher versteh ich jetzt nicht ganz warum nur kippen nichts bringen soll?

durch lüften hat irgendwie noch weniger sinn wies aussieht. aber keine ahnung was ich machen soll will ja net jeden raum komplett gekippt lassen dann heizkosten des todes.

Haus, Fenster, staub, Schimmel, Läuse, dichtung, Feuchtigkeit, Lüften, Luft, Luftfeuchtigkeit, Hygrometer, dicht, Staubläuse
feiner staub am pool Boden wie entfernen?

kurze info vorab ich habe noch keine abdeckung, da die aber bald kommt möchte ich gerne den poolboden sauber kriegen,

ich hab den pool jetzt seit anfang mai in betrieb und musste feststellen das ich idiot bei der pumpe auf zirkulieren und nicht auf filtern geschalten habe somit hat sich das wasser nie durch den sand gefiltert,

Als empfehlung von einer pool firma wurde mir geraten mindestens 1x das wasser umzuwälzen por tag, ich habe 20 m² und meine pumpe schafft 10m²

lasse die pumpe 2x am tag laufen für 2 stunden also insgesamt 4 stunden. das heist in der theorie müsste ja das wasser 2 mal umgewälzt werden

soweit so gut, nur hab ich seit dem ersten sturm ne art erdigen staub am boden, sieht zumindest bränlich aus,

das wasser ansich sieht super schön aus nur der dreck am boden lässt das ganze wiederlich wirken, geht man in den pool rein so wirbelt man den schmutz einfach auf undd as wasser sieht nun trüb und schmutzig aus,

nächsten tag das wasser wieder sauber und der dreck liegt am boden,

Ich habe das ganze mit einem sauger probiert ergebnis war das ich das ganze auch einfach aufwirbel und nicht wirklich einsauge, nun hab ich auch einen poolroboter gekauft der macht das im prinzip genauso.

es ist zwar etwas weniger schmutz drinen aber nicht weg,

nun frage ich mich wie ich den je rausbekommen soll? bin ehrlich gesagt ratlos, hab sogar einen ablauf und den skimmer ausgeschaltet weil ich dachte evtl saugt sich das dann unten da alles rein,

aber fehlanzeige. nun bin ich so ratlos und weis nicht wie ich das sauber kriegen soll auser das wasser komplet entleeren und putzen aber das kann ja nicht sein beim nächsten starken wetter ist das ja wieder das gleiche

staub, Pool

Meistgelesene Fragen zum Thema Staub