Was denken Sie als Deutscher über europäische Spione, die in den Iran geschickt werden?

Der Mossad ist im Iran ungeheuer erfolgreich gewesen. Fast 99% seiner Operationen im Iran werden vom Iran nie aufgedeckt. Aber auch andere westliche Geheimdienste versuchen, Israel zu helfen und im Iran zu spionieren. Diese europäischen Länder sind jedoch nicht so erfolgreich wie der Mossad, und manchmal werden ihre Operationen vom Iran aufgedeckt. Natürlich leugnet der Westen immer alles und nennt den Iran verrückt:

https://twitter.com/smalinaqvi05/status/1544748502261338113

Die oben genannten Diplomaten werden von einer Frau in Polen namens Patricia gebeten, in einige iranische Wüsten zu fahren, in denen vor kurzem Raketentests durchgeführt wurden, und sie bitten sie, Bodenproben und Bilder für sie zu nehmen. Obwohl diese militärischen Gebiete mit deutlichen Schildern versehen sind, auf denen das Fotografieren verboten ist, machen sie trotzdem Fotos. Iranische Drohnen in der Nähe, die diese Touristen beobachten, entdecken sie. Dies wird zu einer gescheiterten und aufgedeckten Spionageoperation.

Normalerweise arbeitet der Mossad nie auf diese Weise. Der Mossad setzt einheimische Iraner ein. Fast 99 % der Operationen des Mossad werden nicht von blonden Europäern mit blauen Augen durchgeführt, sondern von einfachen Iranern im Iran, und deshalb sind sie so extrem erfolgreich. Manchmal, wenn sie eine blauäugige Person haben, schminken sie sie und kleiden sie wie einen Iraner.

Aber die europäischen Spionageagenturen arbeiten wie in den 1950er Jahren. Sie schicken einfach ihre eigenen europäischen Bürger als neugierige Touristen, um im Iran Informationen zu sammeln, und der Iran kann sie leicht erwischen und später damit prahlen.

Ich unterstütze sie 70%
Ich stehe neutral dazu 30%
Ich verdamme es 0%
Politik, Spionage
Spionage Apps?

Hallo an die Leute. Ich hoffe das ihr mir bei einem sehr großen Problem weiter helfen könnt.

ich weiß das etwas mit meinem Handy nicht stimmt und weiß langsam echt nicht mehr weiter. Es begann alles nach meiner Trennung und zieht sich nun schon über 1,5 Jahre.

ich hatte mich von meiner Freundin getrennt und habe mir in der Nähe eine Wohnung gesucht weil wir ein Kind zusammen haben und ich weiterhin für ihn da sein wollte. Ich habe dann mitbekommen das sich jemand über meine chatverläufe und alle anderen Dinge die auf meinem Handy passierten unterhalten haben. Ich hatte mitbekommen das all meine Passwörter laut mitgelesen wurden und habe darauf hin meine Konten sperren lassen, all meine Accounts gelöscht und mir ein neues Handy besorgt. Ich habe mein neues Handy eingerichtet und das Problem war immer noch das gleiche.

ich habe mich immer mehr Unwohl in der Gegend gefühlt weil ich nicht wusste warum das jemand mit mir macht und auf was die Leute es abgesehen haben. Ich habe mir eine neue Wohnung gesucht die ca 3 Stunden von meinem kleinen entfernt ist, in der Hoffnung das da alles besser wird und ich mir weniger Sorgen machen muss. Leider hat auch das nichts geholfen.

ich bin dann noch ein weiteres Mal umgezogen und habe jetzt immer noch genau das gleiche Problem.

jemand unterhält sich über alles was ich schreibe, was ich empfange, wo ich mich einlogge, wo ich mich aufgehalten habe und ich weiß wirklich nicht mehr weiter.

ich war bei der Polizei aber die wollten mir das nicht wirklich abnehmen. All meinen Verwandten den ich das erzählt habe glauben es mir auch nicht mehr weil sie nicht nachvollziehen können warum das jemand machen sollte. sie machen sich halt lustig darüber und haben scheinbar Freude daran mitzulesen. Geld oder andere Wertgegenstände können es nicht sein weil ich durch das ständige umgeziehe und die Jobwechsel sowieso nichts mehr übrig habe. Ich kann froh sein wenn ich ein Mal im Monat meinen Sohn sehen kann und er mich.

Ich habe mir wieder ein neues Handy geholt und alles bleibt beim alten. Egal was ich mache, es wird über alles gesprochen und gelacht. Freunde von damals aus der Gegend machen sogar Andeutungen von Dingen die sie nicht wissen können und dadurch geht mein Vertrauen zu allen Leuten kaputt weil ich nicht weiß wer mir etwas verheimlicht. Ich werde sehr einsam dadurch und stark depressiv weil es einfach kein Ende nimmt. Sobald ich in meiner Wohnung bin, kann ich hören wie es um mich geht.

ich komme aus dem Teufelskreis einfach nicht mehr raus und alles ist dadurch kaputt gegangen. Keiner glaubt mir und ich bin so ziemlich auf mich alleine gestellt. Kann mir von euch jemand weiter helfen ? Ich möchte einfach nur wieder ein normales Leben führen können.

Handy, Spionage
Werden meine Geräte ausspioniert?

Hallo liebe gutefrage Community. Ich habe eine wohlmöglich etwas weit hergeholte Frage. Dennoch beschleicht mich der Verdacht, dass Bekannte von mir mehr wissen, als mir lieb ist. Möglicherweise handelt es sich dabei nur um einen gewissen Grad an Paranoia oder es sind lediglich Zufallstreffer von Freunden oder Bekannten. Allerdings werde ich bei manchen Bemerkungen immer mal wieder hellhörig und denke mir "Wie zum Teufel kommt die Person jetzt gerade darauf?"

Das sind teilweise wirklich stupide und ganz stumpfe Beispiele. Mitten im Gespräch über Whatsapp haut ein Kollege bspw. einen Kommentar zu meinem Pornoprofil, also dem Spektrum an Schmuddelfilmchen, nach denen ich, so wie vermutlich mehr als jeder 2. andere, suche, raus. Anderenfalls denke ich mir, das könnte theoretisch auch auf jeden 2. anderen zutreffen. Heute ist mir das allerdings zwei mal bei verschiedenen Personen passiert und ich habe wirklich versucht, ganz nüchtern und objektiv darüber nachzudenken, wie hoch die Wahrscheinlichkeit für solch einen Zufall ist. Aus meiner persönlichen Ansicht scheint diese allerdings recht gering zu sein. Die beiden Personen haben auch keine Verbindung zueinander, soweit ich das beurteilen kann.

Es sind teilweise, wie bereits erwähnt, sehr simple und nicht einmal schlimme Sachen. Das mit dem Browserverlauf oder bspw. Sachen, von denen man denkt "Ey, das kann doch sonst keiner wissen." Aber alleine der Verdacht lässt bei mir nicht locker. Bisher hat mein Bauchgefühl mich in der Vergangenheit nie getäuscht, da ich eigentlich jemand bin, der Menschen recht gut einschätzen kann. Auf der anderen Seite bin ich ein relativ introvertierter Mensch, der nicht gerne zu viel von sich Preis gibt. Und ich habe das Gefühl, dass einige meiner Bekannten sehr neugierig sind, weil sie dieses Verhalten nicht aus ihrem Umfeld kennen und sofort daran denken, dass ich Leichen im Keller habe.

Nun allerdings zu meiner Frage (die ich in den Kommentaren hinterlassen habe, da die Zeichenanzahl recht begrenzt ist):

Computer, Handy, Windows, IT, Psychologie, Android, Paranoia, Spionage, Spyware, spionagesoftware
Spionage BRD und DDR - wer war schlimmer?

In DIE ZEIT lese ich das:

US-Geheimdienst CIC: Willy Brandt war Informant für US-Militärgeheimdienst

Der frühere Bundeskanzler hat einem Bericht zufolge zwischen 1948 und 1952 Informationen an das CIC geliefert. In den Berichten ging es um die Verhältnisse in der DDR.

Der frühere Bundeskanzler Willy Brandt (SPD) war einem Bericht zufolge lange vor seiner Amtszeit Informant des damaligen US-Militärgeheimdienstes CIC. Von 1948 bis 1952 habe Brandt dem Geheimdienst gegen Bezahlung Informationen geliefert, berichtete der Spiegel unter Berufung auf Auswertungen des Historikers Thomas Boghardt. In Brandts Berichten sei es um die Verhältnisse in der DDR gegangen.

Brandt habe über die SED und die Jugendorganisation FDJ berichtet, über politische Häftlinge im sächsischen Bautzen, ostdeutsche Werften, Fabriken, das Eisenbahnwesen und die Telefonausstattung der sowjetischen Streitkräfte, hieß es in dem Bericht. Die Informationen stammten demnach mutmaßlich aus dem Ostbüro der SPD, das Verbindung zu Sozialdemokraten in der Sowjetischen Besatzungszone und späteren DDR hielt. Es sei unklar, ob Brandt mit Wissen der SPD-Führung handelte.

200 Treffen mit dem Geheimdienst

Boghardt konnte dem Spiegel zufolge geheime CIC-Unterlagen einsehen. Die Berichte von Brandt sind demnach verschwunden. Allerdings habe Boghardt sogenannte Kontrollblätter eingesehen, auf denen verzeichnet sei, wann es Treffen gegeben habe und worum es gegangen sei. Demnach habe sich Brandt mehr als 200-mal mit CIC-Verbindungsleuten getroffen. Diese hätten ihn als "normalerweise zuverlässig" eingestuft.

Als Bezahlung habe Brandt zunächst Zigaretten, Zucker oder Kaffee erhalten, die auf dem Schwarzmarkt als Währungsersatz galten. Ab 1950 habe ihm das CIC monatlich 250 D-Mark gezahlt.

Willy Brandt war von 1969 bis 1974 Bundeskanzler. Er trat zurück, nachdem sein Mitarbeiter Günter Guillaume als DDR-Spion enttarnt worden war. Für seine auf Entspannung ausgerichtete Ostpolitik erhielt Brandt 1971 den Friedensnobelpreis.

Ich dachte immer: Die DDR - nebst Soviets - waeren schlimmer gewesen.

Und die "BRD" ??

Geschichte, BRD, 70er Jahre, DDR, Spionage
Zwei fremde haben meine imei Nummer + vollen Namen. Kann mein Handy ausspioniert werden?

Lange geschichte ich hatte es eilig und die Nummern der beiden imeis+ sn klebte fest auf der Rückseite meines neuen handys. Ich bin mit dem Zug vereist musste mir neue Tickets besorgen da ich meinen Anschluss verpasste und ein älterer Herr nahm mein Handy aus der Hand um mir eine neue Verbindung Auszudrucken und verschwand ins Büro wo man nicht rüber sehen konnte. Als nächstes das gleiche erneut bei der nächsten umsteige Station nahm mir ein Mann (Chef von diesem Reisebüro) das Handy aus der Hand und verschwand an seinen PC um mir ein neues Ticket Auszudrucken. Habe ihn in der Menschen Menge nicht mehr Auffinden konnen, weswegen erneut mein Handy kurz ohne Aufsicht in fremden Händen war.

Des weiteren hätten sie auf x beliebige Daten zugreifen können. PayPal Passwort habe ich geändert da das Passwort sichtbar war. Trotzdem Frage ich mich falls jemand von den beiden die imei wirklich notiert hat, und meine gesamte Daten noch verfügte wie Handy Nummer, Name usw. Auf der Seite meines DB tickets, Könnte diese Person auf mein Gerät von der Ferne zugreifen bzw spionieren oder sonst irgend etwas?

Wenn ja, was ist zu tun um das feststellen zu können?

Meine Freunde sagten mir das geht nicht, trotzdem fühle ich mich nicht mehr sicher mit dem Handy und brauche eine Antwort von jemandem der sich in dem Bereich auskennt.

Danke im voraus

Handy, Smartphone, Technik, Programm, Hacking, Spionage, IMEI, imei-nummer

Meistgelesene Fragen zum Thema Spionage