WhatsApp: Kann ich sehen, wenn jemand meinen Chat öffnet oder mich anklickt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das geht gut 😃Bei WhatsApp kann man das auch sehen: du löscht denjenigen, wo du es wissen willst aus Deiner Chat- Liste, so dass der Kontakt nur unter : Favoriten steht! Dann klickst du einmal in das Feld als wenn du schreiben willst. Nicht wirklich was schreiben, sonst Rutsch der Kontakt wieder unter Chats. Guck lieber dann nach ob der Kontakt noch unter Favoriten steht zwischen den unbenutzten Kontakten. Dann machst du WhatsApp aus. Irgendwann schaust du wieder in deine Kontaktliste und wenn der Kontakt dann wie von selber in die Liste der aktiven Chats gerutscht ist, obwohl du nie mit diesem geschrieben hast, dann stalkt der dein Profil und du kannst davon ausgehen, dass er interessiert ist. Funktioniert, ich habe es viele Male getestet.

Hey ich hab das heute versucht aber bei mir klappt das nicht.. Wie lange soll man denn offline bleiben ? Und muss man den chat des partners nur anklicken und wieder raus oder ?

0

Ja, also... ☺️... Wenn das nicht klappt, dann geht er auch nicht auf dein Profil

0

Oder WhatsApp hat diese Funktion wieder rausgenommen

0

könntest du das vllt nochmal erklären ?

bei mir sind nämlich alle in favoriten und wenn ich die lösch und aktualisiere sind wieder alle da..

0

Hallo, wie bekomme ich den Kontakt, wo ich das wissen will unter Favoriten? Es würde nur angezeigt, mit wem ich am häufigsten Kontakt hatte, wenn ich zum Beispiel etwas teilen will. Sobald ich das Gespräch aber lösche, steht dieser nicht mehr unter häufig kontaktiert.

0

Übrigens : man kann auf Facebook sehen wer zuletzt auf dem Profil war indem man auf sein Profil geht, Rechtsklickt, auf "Seitenquelltext anzeigen" klickt, Strg + F drückt, in die erscheinende Suchleiste "friendslist" eingibt, dann sollte man eine Riesige Textzeile voller Nummern sehen, davon kopiert man sich eine c.a 7-13 stellige Nummer raus ( Wichtig ! Nur die Nummer vor dem Bindestrich, nach dem " und vor dem " am Schluss rauskopieren ), geht wieder auf den Tab wo noch das FB Profil offen ist und geht auf die Suchleiste und setzt nach der normalen FB Adresse einen / und kopiert dann die Nummer dahinter.

WICHTIG 1 : Viele Leute denken wegen des Begriffes "friendslist" das dort nur die Leute aufgezählt sind mit denen man befreundet ist, das stimmt aber nicht den wenn man sich einige Nummern durchguckt tauchen des öfteren Leute auf mit denen ihr nicht befreundet seit oder erscheinen mehrfach.

WICHTIG 2 : Es funktioniert nur mit dem Google Chrome Browser!

Und daraus resultierenden dann die " kennst du" Angebote bei Facebook.Bei WhatsApp kann man das auch sehen: du löscht denjenigen, wo du es wissen willst aus Deiner Chat- Liste, so dass der Kontakt nur unter : Favoriten steht! Dann klickst du einmal in das Feld als wenn du schreiben willst. Nicht wirklich was schreiben, sonst Rutsch der Kontakt wieder unter Chats. Guck lieber dann nach ob der Kontakt noch unter Favoriten steht zwischen den unbenutzten Kontakten. Dann machst du WhatsApp aus. Irgendwann schaust du wieder in deine Kontaktliste und wenn der Kontakt dann wie von selber in die Liste der aktiven Chats gerutscht ist, obwohl du nie mit diesem geschrieben hast, dann stalkt der dein Profil und du kannst davon ausgehen, dass er interessiert ist. Funktioniert, ich habe es viele Male getestet.

0

Hallo, wie bekomme ich den Kontakt, wo ich das wissen will unter Favoriten? Es würde nur angezeigt, mit wem ich am häufigsten Kontakt hatte, wenn ich zum Beispiel etwas teilen will. Sobald ich das Gespräch aber lösche, steht dieser nicht mehr unter häufig kontaktiert

Was möchtest Du wissen?