Whatsapp und Polizeikontrolle?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Whatsapp benutzt eine peer to peer verschlüsselrung was die nachrichten für hacker unbrauchbar macht aber man weiß ja schon länget das whatsapp ihre daten weitergibt (Police etc)

Die Verschlüsselung fungtioniert so:
Person nummer 1 sentdet nachrich:Test lol haha " wird dann verschlüsselt und sieht ca so aus" 82357123698542688458700523"
Dann wird es bei person 2 wieder entschlüsselt.

Sind zwar alles sachen die ich auch weiß aber naja, bleibt wohl ein rätsel wie die lieben bullen das tun

0
@dsrula

Auch eine peer-to-peer Verschlüsselung ist nicht unknackbar, da auch hier nach einem Algorithmus bzw nach einer Regelmäßigkeit verschlüsselt wird; es haben aber halt nur Sender bzw. Empfänger diese Informationen.

Entweder arbeiten die mit dem Anbieter zusammen und kennen die Muster oder ein Zugriff auf die Daten findet ganz einfach auf ein Gerät an einem der Enden statt.

0

Hallo.

Ich weis nicht ob die es können, aber die würden es auch nicht zugeben wenn sie es könnten.
Die reden nicht aus dem Nähkästchen.

WhatsApp verwendet seit einiger Zeit eine Peer-to-Peer verschlüsselung, heißt nur der Sender und der Empfänger können die Nachricht lesen, ein sogenannter "Man in the middle" könnte die Nachricht theoretisch zwar abfangen, aber er kann sie nicht entschlüsseln.

Wenn du einen neuen WhatsApp Chat öffnest, kommt eine Meldung die das bestätigt. ("Dieser Chat ist ab sofort Ende-zu-Ende verschlüsselt", oder so ähnlich)

Das weiß ich, nur kann die Polizei doch trotzdem irgendwie an die Nachrichten kommen , bei snapchat würde das zb ja nicht gehen

0
@dsrula

Nein, können die nicht. Die Nachrichten können nur diejenigen entschlüsseln, die miteinander chatten.

Kannst dir ja mal den Windows Client von WhatsApp installieren, mittels Wireshark die Pakete abfangen und versuchen so ein Paket zu entschlüsseln, viel Spaß damit.

0
@DominikPrinz

Ob sie es können oder nicht weiß ich nicht und weiß wahrscheinlich keiner so genau. Man müsste auf eines der Geräte an den Enden der Verschlüsselung (d.h. Sender- oder Empfängergerät) direkt zugreifen.

0

Wenn du den Kram bei dir auf dem Phone löscht sind sie trozdem noch auf dem Server des Anbieters vorhande. Die Polizei geht dann, sofern sie dazu berechtigt wird, zu dem Anbieter und holt sich die Daten.

Nein, whatsapp hat seit über einem Jahr end-to-end verschlüsselung. Whastapp hat dank standatisierten Verschlüsselungsverfahren keine Möglichkeit das zu lesen was versendet wird.

0

Soweit ich weis verschlüsselt WhatsApp seine Nachrichten seit einigerzeit, also wenn dann wohl direkt am Gerät oder mittels einer kooperation mit WhatsApp.


Warum dürfen die das wenn whatsapp in Deutschland doch Illegal ist??

0

Whatsapp is nocht illegal. Und selbst Whatsapp kann die Nachrichten die man sendet nicht lesen. Nur die Endgeräte haben den Schlüssel

0

Whatsapp ist wegen der Kontaktweitergabe illegal.

0

Was möchtest Du wissen?