Tabelle in Word?

Hallo zusammen.

Ich habe ein Problem mit Word. In einer neuen Datei habe ich aus Excel eine Tabelle übernommen. Diese erstreckt sich über mehrere tausend Zeilen und stellt eine Übersicht von Bäumen dar. Ich will diese ausdrucken. Das ist für mich in Word am besten.

Den Tabellenkopf habe ich automatisch auf jeder Seite anzeigen lassen. Mit „Überschriften wiederholen“ klappt das auch ganz gut. Der Tabellenkopf sieht von links nach rechts folgendermaßen aus. Es beginnt mit „Straße“, dann folgt „Baumnummer“, „Baumart“ und anschießend „2021“, „2022“ und „2023“.

Für die Angaben benötige ich in den Spalten nur eine Zeile. Die Werte stehen in der Ausrichtung horizontal. Nur in der Spalte „Straße“ habe ich die Zellen verbunden und den Straßennamen vertikal geschrieben. Ich fügte einige Leerzeilen ein und wiederholte den Namen. Dies habe ich so oft getan, dass die Spalte von oben bis unten (Anfang bis Ende) komplett beschriftet ist. Zwecks Übersichtlichkeit bietet sich das an.

Das Problem ist nun folgendes:

Auf der ersten Seite wird der Straßenname angezeigt und sämtlicher Text auf dieser Seite in dieser Spalte abgebildet. Auf der zweiten Seite wird die Spalte fortgeführt. Ich kann aber nicht in diese hineinklicken. Das Interagieren mit der Spalte funktioniert nur auf der Seite, auf welcher sie beginnt (hier 1. Seite). Ich möchte nun, dass mir der Straßenname aber auch auf der nächsten Seite angezeigt wird. Dafür habe ich ja genug Text in die Spalte geschrieben. Aber Word konzentriert den gesamten Text auf die erste Seite.

Ich will kein Textfeld extra an den Stellen einfügen, an denen das Problem auftritt. Es werden insgesamt 150 Seiten. Falls sich zwischendrin nochmal etwas ändern sollte, wird sonst wieder alles über den Haufen geworfen. Mit „Zellen teilen“ habe ich es auch schon probiert und mit den Optionen unter dem Reiter Absatz. Ich habe keine Idee mehr, wie ich die Sache weiter bearbeiten kann.

Weiß jemand Rat und kann mir bitte helfen? Es handelt sich um Word 2010. Einen Screenshot schicke ich mal mit, damit man sich leichter ein Bild machen kann.

Ich bedanke mich bereits im Voraus für Antworten.

Viele Grüße

Fragender

Tabelle in Word?
Computer, Word, Spalten, beschriftung, Tabelle
1 Antwort
Was muss man in Excel eingeben, damit das Datum nicht aktualisiert wird?

Hallo, ich habe wieder eine Excel Frage: ich habe eine Tabelle, Spalten A-H. In der Spalte G habe ich den Status, wo ich eine DropDown-Liste habe und zwischen: "in Bearbeitung", "Material bestellt", [...], "erledigt" auswählen kann. In Spalte H habe ich als Überschrift "erledigt am", es soll also in Spalte H, sobald ich in Spalte G den Status "erledigt" ausgewäht habe, das aktuelle Datum erscheinen. Ich habe also in Spalte H folgende Formel: "=WENN(G50="erledigt";TEXT(JETZT();"TT.MM.JJ");"")". Ich glaube, ihr wisst, worauf ich hinaus wil, also nach dem Speichern soll dich das Datum nicht ändern, tut es aber natürlich. (Ist ja klar!) Aber, da ich erst seit ein paar Monaten mit Excel arbeiten, habe ich noch keine Ahnung. Durch das Stöbern im Internet, habe ich rausgefunden, dass es nicht einfach so funktioniert (oder doch?), sondern, dass man dafür ein Makro braucht (wovon ich absolut keine Ahnung habe). Also so weit bin ich: ich habe die Tabelle offen vor mir, ich klicke auf den Tabellen-Namen und klicke auf "Code anzeigen", dann öffnet sich ja ein Makro Fenster. So, was soll ich nun machen? Ihr wisst ja, welche Spalte ich brauche, es wäre schön einen Code zu haben. :-) Und wenn ich da den Code eingefügt habe, was muss ich dann machen? Ich würde dann auf "speichern" klicken, dann öffnet er ja ein Fenster und weist mich darauf hin, dass ich die Datei als eine Mappe mit Makros speichern muss. Richtig? Dann würde ich das tun. Und dann wenn ich das gespeichert habe, müsste ich die Makros (-> "Inhalt aktivieren") jedes Mal, wenn ich die Datei öffne anklicken, oder? und dann habe ich das, was ich will. Bitte helft mir, ich verzweifle so langsam...

Excel, Spalten, Befehle, makro, VBA, ändern, aktuell, Code, Datum
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Spalten