Nachbarn hassen meinen Hund?

Diese Frage wirkt mega komisch, sogar zum fragen wirkt es strange.

Also es ist so:

Wir haben zwei Hunde, der eine bisschen mehr als 7 Monate alt der andere ein wenig jünger als 7 Monate. Die Erziehung ist die selbe, zu 90% erziehe ich sie und gehe mit ihnen laufen, wir gehen normal ein mal am Tag aufs Feld wo sie spielen können und trainieren die leinenführigkeit und den Freilauf, seit es so warm ist sind wir aber eher im Garten wo sie spielen (durch die Hitze und die Frischluft den ganzen Tag, sind sie so müde dass wir nicht aufs Feld gehen, zumal sie einfach noch sehr jung sind und im Garten halt auch viel spielen, dadurch sind sie dann meistens richtig kaputt)

Meine Nachbarn sind alle unterschiedlich, aber alle akzeptieren unsere Hunde, da unsere Gärten aneinander Grenzen ist es sogar für alle ok wenn sie bei ihnen in den Gärten spielen (ist abgesprochen, wir sind 5 Häuser und alle 4 kamen von sich und meinten sie dürften auch bei ihnen spielen!)

Die Nachbarn rechts sind eine 9 Köpfe Familie, alle Kinder über 20, 3 davon wohnen noch zuhause. Zwei von den Geschwistern haben Angst vor Hunden, die Eltern und der Bruder mögen Hunde, der Bruder findet unsere Hunde sogar toll und spielt immer mit ihnen (als einziger).

Sie hassen meinen Hund, er ist sehr verspielt und neugierig, hört aber super auf den Rückruf (er kommt sofort beim ersten Mal rufen, der Hund meines Vater meist erst nach dem 5/6 mal oder mit locken mit leckerlis). Kommt der Hund meines Vaters zu ihnen freuen sich alle, dieser ist knappe 10/15 cm größer als meiner, vom Charakter genau gleich. Sind meine Eltern nebeneinander dann finden sie anscheinend auch meinen Hund toll. Heute war ich mit den beiden im Garten, meine mum ebenfalls aber sie war aus Sichtweite der Nachbarn. Einer der Nachbarn kam raus und fragte ob wir die Hunde rüber holen könnten da seine Schwester raus möchte aber angst hat, hab sie zurückgerufen und mein Hund hat sich unter den Tisch gelegt, der Hund meines dads ist immer wieder rüber, hab ihn dann jedesmal zurück gerufen. Ich war am Abend dann kurz drinnen, der Hund meines dads ist rüber und hat geschnüffelt, dafür wurde er von ihnen gestreichelt, sogar von denen die angeblich Angst haben. Mein hund kam dan auch ganz vorsichtig und hat nur geschaut, daraufhin schlägt die eine nach ihm und schlägt ihn weg.

letztens hat sich mein hund an der Grenze vom Garten in die sonne gesetzt, daraufhin hieß es er würde hinpissen und ich soll meinen Hund erziehen dass er das nicht macht (ich hab ihn beobachtet, er hat nix gemacht), der große macht 5 minuten später wirklich hin, da ist es ok und "es passiert mal". Der große von meinem dad, der weniger erzogen ist weil mein dad es nicht für nötig befindet darf alles, meiner darf sich nichtmal in unserem Garten aufhalten. Er hat nie was getan oder so. Was kann ich tun? sie hassen ihn Grundlos, er muss im Garten an die Leine oder rein weil sie sonst rum heulen, den großen lieben sie. Egal was ich sag es juckt sie nicht...

Tiere, Garten, Hund, Hass, Nachbarn, Nachbarschaft, schlagen, Welpen, Zaun
Junge aus meiner Klasse schlägt sich ab und zu selber würdet ihr den jungen helfen Und würdet ihr mit ihm befreundet sein?

Hallo, ich habe ein Jungen 14 in meiner Klasse der den zwang hat sich selber zu schlagen er sagt es er tut das, weil er sonst es an andere auslassen müsste.

Er hat Misophonie hat er erzählt heißt er reagiert aggresiv auf bestimmte Geräusche er ist auch schon in Behandlung bekommt aber keine Verhaltenstherapie er hat mir erzählt das er nicht wirklich behandelt wird er meinte ne Verhaltenstherapie wäre wichtig aber er bekommt keine.

Er hat wegen seiner misophonie schon Mal einen Schrank kaputt gemacht in der Schule da ihn ein Schüler mit absicht provoziert hat mit Geräuschen die er nicht ab kann.

Ich meine der junge kann nichts dafür habe gelesen das misophonie also es wird davon ausgegangen das, das was Neurologisches sein könnte.

Er schlägt sich halt manchmal echt Doll auf seinen Kopf.

Er trägt jetzt aber zum Glück Kopfhörer.

ich finde ihn irgendwie trotzdem voll nett und will deswegen mit ihm befreundet sein und ihn helfen aber wie soll ich es meinen Freundinnen erklären und meine Eltern?

Meine Eltern meinten ich dürfte mit so einem geisteskranken nicht befreundet sein... Aber er kann ja nichts dafür das er so krank ist.

Wir beide haben das gleiche Hobby wir mögen BTS und k Drama total gerne.

Ja, würde ihn helfen und befreundet sein 86%
Wäre mir egal. 14%
Nein, würde ihn nicht helfen 0%
Nur helfen aber befreundet sein nein. 0%
Hobby, Schule, Freundschaft, Teenager, Eltern, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, schlagen
Aggressiver Mitschüler, was tun?

Hey Leute. Also wir haben da so einen Typen auf unserer Schule und ich glaube sehr stark, dass er eine behinderung hat (nicht böse gemeint). Er wird immer grundlos aggressiv und rastet bei den kleinsten Sachen aus, nicht so diese typische Aggressivität bei Jugendlichen, sondern schon so ein krankhaftes verhalten. Als wir vor paar Wochen in der Schule waren, musste ich die Namen aller Schüler an die Tafel schreiben, die gestört haben als der Lehrer weg war. Dieser Junge war absolut laut und ich habe halt meinen Job gemacht. Aber er wurde dadurch das ich seinen Namen an die Tafel geschrieben habe absolut aggressiv, hat einen Tisch umgeworfen und hat eine Fensterscheibe eingeschlagen (no joke jetzt). Dann kam auch der Lehrer und er wusste direkt, dass er es gewesen ist mit dem Fenster und dem Tisch, daraufhin wurde er 10 Tage von der Schule suspendiert. Jetzt will er stress mit mir und ist total aggro auf mich. Das Problem ist nicht, dass ich irgendwie schiss davor hatte mich mit ihm zu Prügeln (bin zwar ein Lauch aber er ist dünner als ich und mindestens 1 Kopf kleiner), sondern bei meiner Schule ist es halt so: egal wer mit der Prügelei angefangen hat, beide bekommen einen Schulverweis und einen Tadel. Das heißt selbst wenn ich mich nur verteidige, habe ich mega viel stress am Hals. Er droht mir ständig in der Schule und war sogar einmal vor unserer Tür. Ich wollte runter und ihm den Kopf einschlagen aber mein Vater hat mich zurückgehalten und mich beruhigt. Daher zu den Fragen: 1. Findet ihr es Fair, dass meine Schule auch im falle einer Prügelei auch gegen mich vorgehen würde? 2. Nach der Schule sehe ich ihn irgendwie nicht mehr, also was soll ich tun wenn er mich in der Schule Angreift? Mfg

Schule, Prüfung, Kampf, Gewalt, Lehrer, Liebe und Beziehung, schlagen, Mitschüler

Meistgelesene Fragen zum Thema Schlagen