5.1 Amazon Fire Tv Stick 2. Gen?

Ich versuche seit ein paar Tagen mein Surroundsystem in Gang zu bekommen. Der Fire-Tv-Stick der 2. Generation steckt in meinem Audio Extractor (Link unten). Dieser leitet das Bild über HDMI an meinen Bildschirm weiter. Der Ton wird über ein 3 Meter langes Toslinkkabel vom Audio Extractor an mein Logitech Z906 Surroundsystem weitergeleitet. Es kommt aber nur Stereo Sound an.
Wenn ich in den Audioeintellungen in meinem FireTvStick die Einstellung "Dolby automatisch" auswähle kommt immer Stereo an. Wenn ich allerdings "Dolby Digital" auswähle kommt bei 5.1 Filmen von PrimeVideo nur ein sehr unangenehmes lautes Rauschen, Disney+ und Netflix schreiben eine Fehlermeldung, wenn man einen 5.1 Film abspielen möchte. Vielen Dank für eure Hilfe! :)
Audio Extractor:
https://www.amazon.de/gp/product/B00NZYHKHO/ref=ppx_yo_dt_b_asin_image_o05_s01?ie=UTF8&psc=1
Toslinkkabel: https://www.amazon.de/gp/product/B004YEI7Y4/ref=ppx_yo_dt_b_asin_image_o05_s00?ie=UTF8&psc=1
Monitor: https://www.amazon.de/gp/product/B078YYGQCH/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o09_s01?ie=UTF8&psc=1
Sourroundsystem: https://www.amazon.de/Logitech-Z906-3D-Stereo-Lautsprecher-5-1-Dolby-Surround-Sound-Fernseher-Wohnzimmereinrichtungen/dp/B004MY4PU6/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=z906&qid=1612125617&s=computers&sr=1-2

Technik, Filme schauen, Koaxialkabel, Optisches Kabel, surround system, Toslink, Fire TV Stick
0 Antworten
Koaxialkabel, Sat oder Tv-Kabel? Ich bin überfordert?

Hallo Liebe GuteFrage Community, 

Ich bin Marco 19 Jahre alt und versuche gerade das Internet bei mir zuhause zum laufen zu bekommen. 

Ich fange mal ganz am anfang an ca. vor 3 Monaten, das Internet hat super funktioniert Wlan/Lan alles kein problem bis irgendwann die Verbindung anfing zu "stottern" das Signal war immer da aber ich hatte alle 30 Sekunden kein Internet bzw. keinen Upload und keinen Download. Zwischen diesen abbrüchen habe ich allerdings 100 Mbits Download und 10 Upload daher kann ich mir das ganze nicht erklären. Es fühlt sich so an als würde das Internet immer in Schüben durch mein Lan kabel kommen und dann brauch es erstmal wieder um sich davon zu erholen.

Ich habe dann bei dem Kunden Support angerufen und der hat mir empfohlen den Router auf Werkseinstellungen zu setzten, 2,4 und 5Ghz zu trennen und die Funkkanäle manuell einzustellen. Das habe ich auch getan und das Internet hat wunderbar funktioniert, bis gestern. 

Heute habe ich das ganze wiederholt aber diesmal hat das den Fehler nicht behoben.

Habt ihr Ideen ? Lösungsvorschläge?

Ich habe mich mal umgeschaut und enteckt das unser Router (Unitymedia Connect Box) über ein Koaxialkabel mit dem Internet verbunden ist. Dieses ist aber bestimmt schon 5 Jahre alt, dieses würde ich gerne wechseln allerdings habe ich keine Ahnung welches ich verwenden soll. 

Bei Media Markt gibt es nur "Sat" Kabel und die Mitarbeiter dort meinten sie wüssten nicht ob man das Kabel mit dem Router benutzen kann weil das nur für den TV ausgelegt ist. Nun bin ich verwirrt. Kann mir jemand helfen? Oder kann das garnicht daran liegen?

Computer, Internet, Technik, Connection, Router, Störung, Technologie, Unitymedia, Koaxialkabel, router problem
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Koaxialkabel