Koaxialkabel und Stromkabel in einem Kabelschacht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Generell sollten HF-Kabel (Sat) niemals in Kabelschächten zusammen mit Stromkabeln verlegt werden.

Je größer die Kabellänge, desto größer ist die gegenseitige Beeinflussung.

Ich rate dazu, für das Gartenhaus eine eigene Schüssel zu installieren - das ist nicht teuer und bietet den besten Empfang.

Wenn schon gemeinsame Kabelverlegung, sollte sehr hochwertiges Kabel (auf gute Abschirmungswerte achten ! ) verwendet werden.

Bei Kabellängen oberhalb 15 Metern sollten Zwischenverstärker installiert werden.

wenn ich mich recht entsinne, war so was ähnliches auch einer der kritikpunkte bei der ewigbaustelle - flughafen berlin - , was für teuer geld erneuert werden muß.

abstand beim verlegen. wieviel ? - elektriker fragen.

Hi,

Stromkabel und Koaxkabel nebeneineinander stört sich normalerweise nicht.

Aber ich würde dem Gartenhaus eine eigene Schüssel spendieren.

Theoretisch - Niemals! Praktisch kann das aber schon gehen. Das grössere Problem dürften ggf Ausgleichsströme über die Abschirmung sein. Ne schüssel ist ggf wirklich einfacher.

Wie lang ist denn die Strecke?

DP

Was möchtest Du wissen?