Kaufberatung für 4k fähigen Pc?Grafikkarte / Prozessor?

Ich bin leider jemand von den Leuten die am PC und der Konsole auf "an" drücken, aber keinerlei Ahnung haben von dem was hinter dem Gehäuse geschieht.Dennoch liebe ich Technik haha! Ich will trotz mangelndem Wissens einen neuen Stand PC selbst zusammenbauen aus Einzelteilen, da man dadurch spart und ein Freund von mir sich mit der zusammensetzung auskennt, nur ist er auch nicht auf dem aktuellsten Stand der einzelnen Komponenten. Bestenfalls wünsche ich mir 4k Grafik, aber nicht für Games sondern für Filme. Dazu brauche ich ja eine gute Grafikkarte , welche da in Frage kämen weiß ich nicht und was die dann kosten deshalb auch nicht. Ansonsten muss der PC nur für Word, Powerpoint, normales Surfen sowie Sachen wie Netflix herhalten. So nun zur Frage: Welche Grafikkarten kommen in Frage wegen der 4k? Welche anderen Komponenten / konkrete Hardware ist damit kompatibel?

Muss wegen der 4k auch auf einen guten Prozessor geachtet werden , oder packt das ein "i5" für 180€ auch?

Letztes: Ich will die 4k zwar nicht zum Gamen aber bald kommt ein neues "Anno" raus, und es wäre echt cool wenn das auch laufen würde. Hebt so ein simples Game wie Anno dann die ganzen Anforderungen und den Preis? Ich glaube nicht oder?

Wirklich vielen vielen dank schonmal an euch und ein schönes Wochenende!

PC Computer Technik CPU Prozessor Hardware Elektronik PC-Games HD PC-Problem Technologie Spiele und Gaming
4 Antworten
Welches CI+ Modul bekommt man bei Vodafone direkt für 80 Euro (finde keine Abb.) & ist dieses besser als die für 50 Euro (schlechte Bewertungen s. unten)?

Habe mir einige Bewertungen durchgelesen, und da stehen Dinge wie

"Initialisierung dauert leider sehr lange.Ist nach ca. 2 Monaten dann immer wieder beim TV schauen abgestürzt" oder

"Achtung !! RET Bootloader!! Nicht dauerhaft KD geeignet!!"

Viele schreiben dann, dass sie sich nun ein "Markenprodukt" gekauft hätten bzw. eins von Vodafone/Kabel Deutschland!

Kann mir jemand sagen, welches man bekommt, wenn man direkt bei Vodafone eines für 80 Euro bestellt? Finde keine Abbildung. Und erreiche keinen telefonisch bei Vodafone (man hängt ewig in der Leitung, dann heißt es bitte später nochmal anrufen)

Wollte erst dieses bestellen:

[url]http://www.mediamarkt.de/de/product/_smardtv-z-8200-ci-1470552.html?uympq=vpqr&rbtc=aff|con|591606||p|Affiliate_Deeplink-Generator|&gclid=CjwKCAjwt5DXBRAtEiwAa3vyEvUdh3x_FHHLe9bVpRGoW8l9mKSfOulNmNgnovzhew5vUu4kMfPrfhoCC5kQAvD_BwE&gclsrc=aw.ds&dclid=CKjMnf7G3doCFQmsdwodmz4HJQ&publisher_id=591606&ad_number=158&ad_type=2&site=14665&publisher_subid=#technische-daten[/url]

dann dieses:

Smit CI+ Modul für Sender von Kabel Deutschland (amazon)

jetzt dieses:

SmardTV CI+ Modul für Kabel Deutschland (D03 + D08 Karte) '(amazon)

Den Kartentyp könnt ihr mal ignorieren, welches Modul ist das beste bzw. welches bekommt man bei Vodafone direkt & und ist das dann besser oder gibts da doch keine Unterschiede in Sachen Qualität, Abstürze usw.!?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

TV Technik HD Receiver Technologie smartcard CI-Modul Vodafone TV
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema HD

"Kein CA-Modul" GRUNDIG LCD Tv // Was tun?

2 Antworten

Ist die Seite "Hdfilme.tv" illegal?

11 Antworten

Wieso funktioniert hdfilme.tv nicht mehr?

4 Antworten

~Unterschied HD und SD?~

4 Antworten

Dieses Bescheuerte Herz anschauen?

5 Antworten

Bilder schärfer machen?

10 Antworten

Wie kann ich die Sender entschlüsseln?

9 Antworten

TV Bild ruckelt - was ist die Lösung?

4 Antworten

Um ULTRA HD schauen zu können benötigt man ein 4K Receiver?

9 Antworten

HD - Neue und gute Antworten