Kamera Empfehlung zum Hochzeiten filmen (für gimbal)?

Ich will ich selbstständig machen was das filmen von Hochzeiten angeht. Und dafür will ich natürlich die beste Qualität haben. Ich bin seit 5 Jahren ca Kameramann und filme hauptsächlich mit stativ kameras. Allerdings will ich jetzt umsteigen und mich selbstständig machen ich hab zwar die Erfahrung WIE man Filmt und schneidet etc allerdings hab ich die kameras nie selber ausgesucht oder geguckt was für Kameras das sind.. deswegen kann ich zwar filmen und schneiden (professionell)

Aber was Modelle usw angeht bin ich raus

Kameras mit denen ich gearbeitet hab waren z.b Sony a7 Modelle usw aber wie gesagt ich selber als "angestellter" hab immer das Set up in die habd bekommen und los gefilmt.

Deswegen meine frage Könnt ihr mir kameras zum filmen empfehlen

Hauptsächlich werde ich mit dem Gimbal filmen und am Ende einen Kurzfilm raus geben.. das heisst ich brauche gute Qualität für verschiedenste Standorte, heißt im Saal und draussen, bei Sonne oder etwas dunkleren Licht. Natürlich achte ich selber auch drauf mich immer anzupassen mit extra Lichtern usw. Ich weiss das ich ein 24-70 objektiv will aber auch da weiss ich nicht welches oder worauf ich da achten muss.. Preis ist erstmal egal aber sollte jetzt nicht zu teuer sein da ich jetzt nicht reich bin

Würde mich über eure Erfahrungen und Empfehlungen freuen

Danke schonmal.

Video, Kamera, Film, Hochzeit, Canon, Sony, Objektiv, Nikon, 4K, Gimbal
Warum sind Fernseher im Preis so unterschiedlich?

Ich werde mir zur Fußball-WM einen neuen Fernseher anschaffen. Der letzte kam zur WM 2010. Das nur nebenbei. (Und bitte hier keine Diskussionen zum Thema "Fußball" oder "Katar". Das gehört woanders hin!)

Es soll ein Fernseher mit 65 Zoll werden. Und da sind die Preise sehr unterschiedlich. Ich habe mal bei Amazon nachgeschaut, und da ergibt sich auf den ersten vier Plätzen das:

  • LG OLED65C27LA TV 164 cm (65 Zoll) OLED evo Fernseher (Cinema HDR, 120 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2022] 2.331,77€ UVP: 3.099,00€ Auflösung: 4K Displaygröße: 65 Zoll Technologie: OLED Bildwiederholfrequenz: 120 Hertz
  • Hisense 65A6GG 164cm (65 Zoll) Fernseher, 4K UHD, HDR, Dolby Vision, Triple Tuner DVB-C/S/ S2/ T/ T2, Smart-TV, Bluetooth, WiFi, Alexa Built-In, DTS Virtual X,Hotel Mode, Schwarz [2022 ] 549,00€ Auflösung: 4K Displaygröße: 65 Zoll Technologie: LED Bildwiederholfrequenz: 60 Hertz
  • LG Electronics 65NANO809PA TV 164 cm (65 Zoll) 4K NanoCell Fernseher (Active HDR, 60 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2021], Schwarz 799,00€ UVP: 1.349,00€ Produktdatenblatt Auflösung: 4K Displaygröße: 65 Zoll Technologie: LED Bildwiederholfrequenz: 60 Hertz
  • LG Electronics 65UP75009LF 164 cm (65 Zoll) UHD Fernseher (4K, 60 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2021] 629,00€ UVP: 949,00€

Drei also, gerundet, zwischen 550 und 1.350 Euro, einer, der Ausreißer nach oben, für 2.350 Euro.

Nun will ich mit einem Fernseher nicht den Kino-Palästen Konkurrenz machen, auch nicht sündteuren Tonanlagen. Ich will die Tagesschau, Amazon- und Netflix-Filme und eben die Fußball-WM schauen. Ich bin auch nicht sicher, ob ich überhaupt imstande bin, große Unterschiede ("Das schwärzeste Schwarz, das es zur Zeit für TVs gibt!") zu sehen oder hören. Oder doch?

Frage also: die, die ich oben im Fragetitel gestellt habe. Und nebenbei: Welchen Fernseher würden die, die sich da auskennen, empfehlen? Wobei -- ein wenig auf's Geld schauen will ich schon!

OLED, 4K, QLED
Ist der Abstand zu nah zum Fernseher?

Hallo zusammen,

Ich verbringe so ca. 2 Stunden täglich (manchmal mehr, manchmal weniger) vor einem 43 Zoll 4K Fernseher. Diesen nutze ich als Externes Display für meinen Laptop, und als Monitor für eine XBOX. (vorallem Deswegen, weil 4K Monitore im Verhältnis für mich zu teuer sind).

Ich nutze den Fernseher eh nie als Fernseher, sondern als mein Haupt Monitor.

Zudem ist es natürlich sehr angenehm, auf so einem großem Fernseher Multitasking zu machen, zumal wenn ich vier Apps verteile, jede so groß ist wie ein einzelner Monitor. Somit ist es fast wie mit 4 Monitoren...

Jetzt dir Frage: Findet ihr, dass ist zu wenig Abstand? Mehr Abstand geht eigentlich nicht, da ich ja Tastatur Maus etc. auf dem Tisch hab.

Mein Freund meint, ich sollte mich auf mein Bett zum Zocken sezten (2M Abstand), jedoch kann ich von da aus nicht so gut zocken, und es ist natürlich schwieriger, viele Sachen im Spiel zu erkennen...

Zudem meint er, davon könnte meine leichte Kurzsichtigkeit kommen (nicht viel, brauche vorerst keine Brille). Könnte das Stimmen?

Begünstigt das auf Dauer meine leichte Kurzsichtigkeit, und wird sie dadurch irgendwann mehr?

Vielen Dank für eure Antworten!

Ist zu nah, jedoch hat das nichts mit Kurzsichtigkeit zu tun 33%
Zu nah, meine Kurzsichtigkeit steigert sich auf dauer ein wenig 33%
Nee, passt schon... 33%
Fernsehen, TV, Augen, Technik, Fernseher, Elektronik, abstand, Kurzsichtigkeit, 4K
Würde es sinn ergeben meine GPU aufzurüsten?

Hi,

da ich so langsam feststelle das meine jetzige RTX2080 in manchen Spielen (z.B BF 2042, Far Cry 6, F1 22, Halo Infinite) auf 4K an Ihren Grenzen stößt, habe ich ernsthaft überlegt auf RTX 4080 oder auf RX 7900 xt zuzugehen.

Der Punkt dabei ist: Ich hatte bis jetzt immer nur Nvidia Karten gehabt. Wäre aber aufgrund Preis/Leistungsv. nicht abgeneigt auch mal zu den Roten zu wechseln.

Die RX6000 Reihe insbesondere die 6800xt/6900xt haben mich was Preis/Leistungsv./Stromverbrauch und VRAM Speicher angeht, das erste mal sehr überzeugt, was diesmal bei Nvidia der 3000er Reihe nicht wirklich der Fall ist, obwohl ich Nvidia Fan bin.

Auch wenn ich Nvidia Fan bin, wäre ich bereit eine Ausnahme zu machen & den Roten mal eine Chance zu geben.

Laut den Seiten hat mich bisher (Ich weiß es sind bisher Gerüchte) die RX7900xt überzeugt, die angeblich mit 20GB Vram und einen Verbrauch von etwa 350Watt bringen soll, während die RTX 4080 mit 16GB Vram auf 340Watt kommen soll + Lastspitzen natürlich.

Natürlich weiß man nicht, wie die Preise so sein werden. Aber ich gehe mal davon aus, dass die RX7900xt wohl besser abschneiden wird als die 4080.

Auch was Preis angeht, gehe ich von aus, dass die 7900xt günstiger zu haben wird, als die 4080.

Für mich geht es darum, eine Karte zu haben, die ordentlich an Leistung/Großen Vram Speicher mitbringt & ich für die nächsten 3-5 Jahren auf 4K ohne Einschränkungen spielen kann. Raytracing ist für mich nicht wichtig.

Mein Budget wäre diesmal auch bis zu 1000€ + 50€ mehr für eine Karte zu investieren.

Jetzt wäre die Frage, gibt es von euch jemanden, der besser als ich über die beiden genannten Karten informiert ist & sagen kann, ob es machbar wäre ein von den beiden für die Summe zu bekommen ?....Und würde sich dieses Upgrade besonders für 4K lohnen ?....Immerhin möchte ich einen Upgrade von mind. 50% Leistung oder mehr haben.

Meine jetzige CPU ist der i7 9700K + dann ASRock Z390 Extreme4 + 32GB DDR4 Dual Channel und 650W NT (Das aber bald gegen einen 850er/1000er Watt aufgerüstet wird).

LG

PC, Computer, Grafikkarte, Upgrade, 4K
4K Fernseher schaltet Auflösung ständig runter?

Hi,

Ich hab seit langen n kleines Problem was ich bisher nicht aus eigener Hand fixen konnte da ich die Ursache nicht rausfinden konnte. Und zwar geht es um meinen, wie oben schon beschrieben, 4K Fernseher und meine ps4 pro/ xbox series s . Also.... das Problem ist wie folgt : beide Konsolen Unterstützen 4k (eine upscaling aber das spielt gerade nicht zur Rolle) und ich habe auch alles so eingestellt, er zeigt alles in 4k an so wie gewollt. Doch wenn ich die Konsolen am Abend ausmachen und am nächsten Tag aufwache und anmache , schaltet der Fernseher automatisch auf 1080p um und die ps4 bzw xbox zeigt an das "4k nicht unterstützt wird ". Ich ziehe dann immer das hdmi Kabel raus und wieder rein und dann geht es wieder . Was soll der Mist? Ich verzweifel langsam echt. Ich meine ist kein schwieriger Eingriff aber ich will nicht jedes mal hin und her rennen müssen. Wer kennt es nicht ? Gemütlich auf der Couch liegen und dann wegen irgendeinem Mist aufstehen müssen , ist kacke . Also um zurück zum Problem zu kommen . Weiß jemand was die Ursache davon sein kann ? Beide nutzen hdmi highspeed 4k fähige Kabel. Ich habe 3 hdmi ports an meinem Fernseher 2 werden von xbox und Ps4 belegt der andere von einer Soundbar über ARC . Wie gesagt an sich funktioniert alles nur wenn man die Konsolen wieder anmache schaltet der auf 1080p runter und erst wieder zurück wenn ich Kabel raus und reinmache.

Ich bedanke mich schonmal im voraus

Computer, Technik, Fernseher, HDMI, Technologie, 4K, 4K-Fernseher, PlayStation 4 Pro, Xbox Series S

Meistgelesene Fragen zum Thema 4K