Gute kleinere Kamera?

Hallo,

ich mache schon lange sehr gerne Bilder. Aber eben nur mit dem Handy. Das Handy ist auch nicht besonders gut und ich habe mir deswegen überlegt, mir endlich mal eine Kamera zu kaufen.

Ich suche jedoch eine, die recht klein, aber trotzdem am besten ist. Mir ist klar, das größere wahrscheinlich immer besser sein werden,aber ich mache eben auch gerne sehr spontan Bilder und da benötige ich eine kleinere, die überall auch in die Handtasche passt. Sie soll aber auch im dunkel gute Bilder machen. Grade auch wenn man im Urlaub in Höhlen geht und dort Kristalle usw. fotografieren will.

Eventuell gibts hier den ein oder anderen der sich damit auskennt und mir vlt ein paar teurere und auch etwas günstigere Modelle empfehlen kann (bestenfalls nicht teurer als 500€), die sowohl im hellen als auch dunkel gute Bilder machen. Sodass ich mein Hobby endlich besser umsetzen kann :)

Mein Freund hat eine ältere GoPro, die von der Größe her absolut super ist (natürlich geht auch größer, sind ja sehr klein), vlt weiß dort auch jemand, ob die neue GoPro HERO 10 Black für meine Wünsche entsprechend gut ist oder eher keine gute Idee.

Ich nehme auch gerne Erklärungen dazu an, inwiefern die eine oder andere letztendlich besser ist, weil ich von all dem wirklich keine Ahnung habe😅

Ich freue mich über jeden passenden Vorschlag und danke euch schon mal im voraus :)

Kamera, Hobby, Fotografie, fotografieren, GoPro, Auflösung
4K 144hz oder 2K 240hz?

Ich spiele zurzeit sehr viel Warzone und da ist es unter anderem auch wichtig die Leute auf der Ferne gut erkennen zu können daher würde sich doch ein 4k Monitor richtig gut anbieten, jetzt weiß ich aber wie groß der Unterschied ist zwischen 144hz und 240hz, vielleicht nicht die Smoothness also ja doch schon ist schon echt geil, weil in 144hz gibt es gewisse Lücken und bei 240hz wird jede einzelne ausgefüllt. Wie dem auch sei 240hz ist so reaktiv es fühlt sich so an wenn ich den Cursor auf dem Bildschirm bewege dass der Cursor meine Bewegeungen in der zukunft sieht und sie ausführt bevor ich die Befehle erst an meine Maus übertragen kann, einfach die zukunft. Naja Dann gibt es ja wieder 4K, so schön scharf, so klar, so...4K eben. Da frage ich mich, was zum henker soll ich jetzt nehmen??? Also ich spiele viel Warzone, mal Battlefield 1 also sehr sehr geile Grafik, kann man von Warzone auch nicht anders sagen aber in Warzone ist man viel viel mehr competitve angeregt anders als in Battlefield 1 wo es eigentlich um nichts geht verglichen zu Warzone und naja keine ahnung.. versteht mich nicht falsch ich besorge mir natürlich eine Graka die solche Monsterleistungen anzeigen kann aber WENN ich die Möglichkeit habe, würde ich auch zu 4K 240hz switchen, ja richtig gehört. Denkt ihr sowas wird es bald geben? Und was hält ihr davon dass ich mir 4K 27 zoll hole, heißt also die Pixel sind logischerweise komprimiert, besser als so eine fette Arbeitsplatte zu haben wo man dann anschließend nach Gegnern scannen kann. Also meine Präferenzen sind wie folgt: 4K oder 2K mit 240hz oder 144hz mit 1ms oder wenns geht auch 0.5ms, HDR würde auch lecker sein aber irgendwie schadet das die Reaktionszeit des Bildschirmes wenn ich dies aktiviere also wäre diese Präferenzen optional und leckere 27 Zoll einfach nur geil die Größe. Was hält ihr davon? Zu krass? Genau richtig? Hole mir halt eine RTX 4080, habe vieles nachgerechnet das schafft 4K 144hz in Warzone oder 2K 240hz usw und sofort. Gruß

Bleib bei deinem 2K 144hz und warte dann auf 4K 240hz 62%
4K 144hz 23%
2K 240Hz 15%
Computer, Technik, Monitor, Hertz, Auflösung, Spiele und Gaming

Meistgelesene Fragen zum Thema Auflösung