Was tun wenn man die Wette nicht einhalten kann?

Hab in meiner ersten Frage geschrieben dass ich eine Wette verloren habe und ab nächster Woche muss ich von Mo bis Fr nach dem Aufstehen 5 min kalt duschen .

Ich habe es eben kurz getestet und ich halte nicht mal 30 sec aus bei 27 sec habe ich abgebrochen ich konnte es nicht aushalten hat sich wie Folter angefühlt ..

Ich dusche jetzt im Winter meistens so ca 42,5°-43,0°

39° ist für mich schon kalt und jetzt muss ich kalt duschen ka wie warm es ist vlt 15° oder 13°

Ich will es auch machen weil wenn mein Freund es verloren hätte würde er es auch komplett durchziehen ...

Könnt ihr mir bitte paar Tips geben ?

Was soll ich machen , jede einzelne sec ist ne richtige Qual für mich und aktuell halte ich nicht mal annähernd 1 min ab 27 sec hat es schon so angefühlt als würde mich jemand foltern ...

Wie kann ich die 5 min durchhalten ?

Und ja man kann es kontrollieren da wir zusammen wohnen (;

Und ich würde auch nicht irgdnwie betrügen wollen

PS ich werde zum Glück nie krank auch nicht im Winter deswegen was gesunheit angeht da passiert nicht viel hab auch nachgelesen 5 min sind nicht schlimm vor allem nicht bei 13-15° und Kopf usw werde ich nicht waschen nur Körper

Also was tun ? Wie schaffe ich es ?

Fitness, Gesundheit, Männer, Dusche, Hygiene, Erkältung, Freundschaft, gesunde Ernährung, Wetter, Mädchen, Frauen, Beziehung, Sex, Winter, Krankheit, sexy, Kreislauf, Sexualität, Arzt, Beziehungsprobleme, duschen, Frauenprobleme, Jungs, Krankenhaus, Mädchenprobleme, Frauenärztin
Mein Freund lässt seine Taschentücher immer liegen?

Hey, mein Freund ist gerade (so wie ich) sehr stark erkältet und muss alle 2 Sekunden schnäuzen. Finde ich überhaupt nicht schlimm und das geht mir ja auch so. Jedoch versorge ich meine voll gerotzten Taschentücher und lasse sie nicht einfach auf dem Tisch liegen. Mein Freund jedoch macht das. Ich finde das grundsätzlich nichts schlimmes. Denn mir ist es egal, wenn ich seine gebrauchten Taschentücher anfassen muss. Wenn er so krass erkältet ist, dass er gar nicht mehr aus dem Bett kommt, putz ich ihm auch immer die Nase und anschliessend entsorge ich das Taschentuch. Aber es stört mich, dass er einfach das Gefühl hat, dass es selbstverständlich ist, dass ich sie aufräume. Und es ist ja auch nicht sehr hygienisch.

Vor kurzem ist eine Freundin zu uns gekommen und ich habe meinem Freund noch extra gesagt, er soll seine Taschentücher wegräumen, wenn wir Besuch haben, aber er hat es nicht gemacht und dann musste meine Freundin sich an einen Tisch setzten, der voller verschleimter Taschentücher ist. Und sie hatte dann auch gesehen, wie ein Taschentuch offen dalag und man noch den Schleim von meinem Freund sehen konnte. Das fand ich nicht okay ihr gegenüber und ich habe mich auch rin wenig für meinen Freund geschämt.

wie findet ihr das? Und wie würdet ihr darauf reagieren?

Männer, Erkältung, Schnupfen, Freunde, Beziehung, erkältet, Schleim, Taschentücher, nase-putzen, verschleimt, rotz
Sollte ich zum Tierarzt?

Hallo Zusammen!

Mein Kater (fast 3) ist seit zwei Tagen ziemlich schlapp. Seit gestern schläft er fast den kompletten Tag. Seine Augen tränen teilweise (Tränen sind klar, nicht eitrig oder so). Gestern hat es auch schon etwas angefangen mit Appetitlosigkeit. Er bekommt allgemein nur Nassfutter und als Snack Trockenfutter. Das Nassfutter rührt er seit gestern kaum an oder schleckt nur bisschen dran und geht dann wieder weg. Beim Trockenfutter (was er normal liebt) isst er 1-2 Stücke und lässt es dann auch sein. Zum Spielen kann ich ihn seit gestern auch nicht mehr animieren.

Ich habe bereits geguckt, ob er eventuell etwas am Zahnfleisch hat, was ihm schmerzen bereitet und er deshalb appetitlos ist, es sind keine Rötungen oder Fremdkörper zu sehen. Mundgeruch hat er auch keinen.
Außerdem habe ich ihn etwas abgetastet (falls die Information hilfreich sein könnte). Er hat keinen festen Bauch oder ähnliches. Allgemein hat er auch keine erkennbaren Verletzungen, die eventuell entzündet sein könnten. Er ist eine Hauskatze.

Da ich kein Fieberthermometer habe, konnte ich die Körpertemperatur nicht messen, aber seine Ohren sind leicht erwärmt. Seine Nase ist kühl und feucht.

Ich fahre ungern zum Tierarzt mit ihm, weil es den Kleinen extremst stresst. Weshalb ich euch um Rat fragen wollte.

Hatte einer von euch schon eine ähnliche Situation? Ich hoffe, dass es nur eine kleine Erkältung ist, die schnell wieder weg geht. Würdet ihr an meiner Stelle noch etwas warten und beobachten oder würdet ihr direkt zum TA fahren?

Danke schonmal!

Erkältung, Kater, Krankheit, Tierarzt, Tiermedizin, Hauskatze, KatzenGesundheit, Tiergesundheit, Katzenschnupfen
Wie Schule umgehen wegen Erkältung?

Ich Sitze grad ein bissi in der Scheiße, es ist grad nähmlich um 1 in der Nacht und ich habe eine Kleine erkältung, will jz aber ned meine Eltern aufwachen nur um sie zu Fragen ob ich Morgen noch zuhause bleiben kann. Aber wen ich es ihr morgen Früh sage, wird meine Mutter fragen ob mein Kopf wehtut, mich eine einfache Matherechnung Fragen und sagen: Solange du richtig denken kannst und kein Fieber hast kannst du in die Schule gehen.

Aber hier das eigendliche Proplem: wir haben morgen nähmlich gleich in den ersten beiden Stunden Sport, und wen ich meinem Lehrer sage das ich ned mitmache weil es mihr ned so gut geht, werde ich ned nur nach hause geschickt, sondern bekomme auch noch erger weil es bei uns verboten ist in die Schule zu kommen wenn man irgendwelche Symptome auf irgendeine Krankheit hat (zb. Husten oder Halsschmerzen). Und weil ich eine der Schüchternsten Personen auf dieser Welt bin habe ich natürlich angst dafor überhaubt etwas zu sagen und würde das deshalb lieber befor ich in die Schule gehe das alles regeln. (und auserdem habe ich meine Deutsch HÜ ned gemacht die super wichtig und bis heute zum abgeben war) Eif befor die Schule losgeht nach hause zu gehen währe auch eine option aber das hab ich schon ein paar mahl gemacht

(Und sorry wegen meiner rechtschreibung)

Ich sag schonmahl danke und bitte Lest euch alles durch befor ihr antwortet!

Schule, Erkältung, Angst, Eltern, Lehrer
Ist ihre Beschwerde gerechtfertigt?

Mache gerade in meinem Studiengang eine Teamarbeit mit einer anderen Person, wir bekommen jede Woche ein Übungsblatt, für dass wir eine Woche Zeit haben und das wir dann abgeben müssen zusammen. Das hat jetzt vier Mal reibungslos funktioniert, jetzt beim fünften Mal hat es Probleme gegeben, da ich zwei von fünf Teilaufgaben nach stundenlangem Versuchen nicht geschafft habe da die super schwer waren und ich parallel dazu krank geworden bin (akute Bronchitis, habe seit Tagen Fieber und Reizhusten). Normalerweise treffen wir uns immer einen Tag vor Abgabe an der Uni und laden die Lösung danach online hoch. Da ich krank war habe ich mitgeteilt, dass ich krank im Bett liege und heute nicht zur Uni kann und dass ich die beiden Teilaufgaben nicht geschafft habe. Die Person meinte dann über WhatsApp zu mir, dass ich die Teilaufgaben bitte nochmal versuchen und dann hochladen soll. Ich setzte mich erst später am Nachmittag nochmal hin um es zu versuchen, da ich vormittags zu schlapp war.

Da habe ich gesehen, dass sie die Teilaufgaben bereits selber gelöst und hochgeladen hat. Anschließend hat sie mir einen riesigen Text geschrieben wo sie sich darüber beschwert hat, warum ich die Aufgaben nicht sofort versucht habe und dass wir die ja bis morgen früh hochgeladen haben müssen und warum ich alle Arbeit auf sie abgewälzt habe. Finde ich ehrlich gesagt bisschen rücksichtslos weil sie wusste dass ich krank war...😑

Nein, das hätte sie in der Situation nicht erwarten können 100%
Ja, ist gerechtfertigt 0%
Gesundheit, Studium, Erkältung, Gesellschaft, Soziales

Meistgelesene Fragen zum Thema Erkältung