Verzweiflung, Meine Freundin will immer alles bestimmen?

Mein Problem ist meine Freundin, wir sind jetzt schon 6 Jahre zusammen, wohnen auch zusammen . Wir haben auch ein gemeinsames Baby.

Was mich ärgert ist das sie alles bestimmen will , Ich meine jetzt Themen die unsre gemeinsamen Zukunft zu tun haben . Von wohnungsthemen bis urlaubsplänne ... eigentlich schon Sachen wo man denkt das mAn gemeinsam es ausdiskutieren sollte.

Über unseren Sohn hab ich oder hatte ich schon lange nichts mehr zu sagen. Wie z.b Eintragung von gemeinsames Sorgerecht, Namen des Baby, und wichtige enscheidungen über das Kind allgemein.

Wir beide wollten auch mal heiraten .da will sie traditionell heiraten , ich soll es so machen wie sie es will wie z.b ich ihren Nachnamen annehmen, weil der Mann kann das auch mal machen hat sie gesagt . Das letzte hätte ich ja auch vielleicht noch gemacht , aber wenn man gar nichts mehr zu sagen hat, wieso soll man eigentlich heiraten?

Ich soll halt immer nachgeben , durchsetzen ist kaum mehr möglich, da hilft auch nichts mehr und wenn es laut wird bei ein oder andere Diskusion . Und wenn dann ist sie beleidigt oder sie weint, dann gibt sie mir wieder die Schuld daran , das ich wieder an allen Schuld bin .

So steh ich jetzt da ,einerseits haben wir ein Kind, aber andererseits weiss ich nicht wie es weiter gehen soll. Hab auch schon überlegt ob wir nicht getrennte Wege gehen sollten

Eigentlich hätte ich sie schon lieb ,wenn sie nicht so drauf wäre .

Was soll ich tun?

Freundschaft, bestimmen, Liebe und Beziehung
10 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Bestimmen