Ich brauche eure Hilfe DRINGEND!!!!!? Es geht um einen Vogel!!!!?

Der gefundene Vogel - (Vögel, bestimmen, Vogelkenner)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine kleine Amseln, fast flügge.

Wenn aber die Katze schon dran war, dann hat er keine hohen Überlebenschancen weil die Katze wahrscheinlich schon drauf rumgekaut hat. Auch wenn er jetzt noch ganz fit wirkt, würde es mich nicht überraschen, wenn er die Nacht nicht übersteht.

Saufen kann sie in dem Alter schon selber. Also komm nicht auf die Idee sie mit einer Spritze oder Pipette zu wässern. Damit ertränkst du sie höchstens.

Amseln sind Fleischfresser. Du kannst es mit pürierter Pute oder Hühnchen versuchen wenn du keine Würmer oder Schnecken suchen möchtest.

 

Danke, du hast mir sehr geholfen. Auch wenn er/sie vielleicht nicht überleben wird.  :D

0
@EinhornJanaKlar

Vielleicht findest du eine Wildtierstation in deiner Nähe, falls sie morgen noch lebt. Dort kann man mit so was besser umgehen.

Falls du sonst mal ein Küken wo sitzen siehst, dann lass es dort. Die Eltern versorgen oft Küken auch am Boden.  

1

Das ist ein Ästling, eine Drossel, der wird von den Eltern weiterversorgt. Somit hilft die Antwort dem Vogel gar nicht.

Warum da ne Katze dran gewesen sein soll, erschließt sich mir auch nicht. Ästlinge verharren bei Gefahr in Bewegungslosigkeit und sind somit kein Ziel für Katzen. 

Dosseln mit Pute aufzuziehen ist völlig daneben. Schon mal ne Drossel oder Amsel mit Aas geseehen?


0
@Bitterkraut

Wenn die Katze den Vogel gebracht hat, dann hat sie auch drauf herum gekaut. Und dann weiß man auch nicht wo der Vogel herkommt. Daher kann man ihn auch nicht einfach zurück setzten. 

0

Drosselartige sind Insektenfrsser! Kein Hack, kein Huhn, Ei oder sonstiges füttern. Wie kommen die Leute immer auf sowas??

0

Bitte setze die Drossel in einen dunklen Karton mit luftlöchern.

Nach Katzenkontakt braucht das Tier 7-10 Tage Antibiotika da er sonst noch an den Pasteurellen der Katze versterben kann.

Das Ab muss er so schnell wie möglich erhalten.

Bitte nichts einflößen und kein Hack, Ei etc. Füttern.

Setze dich mit einer Wildvogelstation in deiner nähe in Verbindung.

Was möchtest Du wissen?