Ja, Rezepte die der Firma gehören dürfen von Mitarbeitern nicht ausgeplaudert werden. Das ist eine sehr übliche Formulierung.

Aber dagegen, dass der Angestellte für sich oder seine Familie zu Hause was kocht, kannst du nichts machen. Nur sich damit bereichern darf er nicht.

...zur Antwort

Heu bzw jetzt Wiese. Etwas Stroh dazu in kleinen Mengen um die Herde beschäftigt zu halten.

Und nach der Arbeit gibts Heucobs...was eigentlich auch nur Heu ist. Das ist keinen wesentlichen Nährwert sondern ist mehr Ritual nach der Arbeit.

Gelegentlich gibts einen Apfel oder eine Karotte. Leckerlie sind auch zuckerfrei, eigentlich auch nur gepresste Kräuter / Heu.

Warum? Weil ich robuste Isländer habe die freizeitmäßig geritten werden und daher kein besonderes Extrafutter brauchen was nur fett macht oder für sonstige Probleme sorgt.

...zur Antwort

Wenn man gerade nichts zu sagen hat, dann ist es kein Ignorieren sondern NORMAL. Besser gar nichts sagen, als nur warme Luft von sich zu lassen.

...zur Antwort

Nicht mehr vögeln bis du diese unbegründeten Ängste im Griff hast.

...zur Antwort

Auskunft am Grundbuch erfragen. Kostet aber was.

...zur Antwort

Das ist sehr großzügig bemessen.

Als Single ohne Platzaufwändige Indoor Hobbies kommt man mit 35 Quadratmetern schon gut hin. Gibt auch immer mehr die absolut Minimalistisch leben wollen und sich in ein Tiny-House zwicken. Die haben so ca 10-18 Quadratmeter.

...zur Antwort

Weiterhin deinen Körper kaputt zu hungern ist keine Alternative.

...zur Antwort

Natürlich geht das. Aber du musst die Mietennahmen natürlich auch versteuern.

...zur Antwort

Das Leben ist eben nicht immer ganz fair.

Aber ganz ehrlich, der Freund aus Berlin ist einmal für ein paar Tage vor Ort. Ist doch klar, dass man mit dem was unternehmen möchte. Also stell dich nicht so an.

...zur Antwort

Wann wird die Gültigkeit des Reisepasses festgelegt?

Hallo zusammen,

Ich w/21 musste neulich meinen Ausweis und Reisepass erneuern.

Bei dem Antrag haben mich die Angestellten aus dem Rathaus darauf hingewiesen, dass ich bei ihnen im Computer nur eine Staatsbürgerschaft habe, obwohl ich eigentlich 2 besitze.

Bei meinem 21. Geburtstag, habe ich mich darum gekümmert beide behalten zu dürfen und habe auch die Bestätigung bekommen. Diese Bestätigung ist bei ihnen aber nicht eingegangen.

Müssten sie die nicht eigentlich bekommen haben im Rathaus?

Jedenfalls wollten sie, dass ich wenn ich meinen Pass abhole dieses Dokument hinbringe, was ich leider vergessen habe, aber spielt das überhaupt eine Rolle?

Durch die fehlende Bestätigung, dass ich 2 besitze, gelten meine neuen Ausweise und mein Pass nur für anderthalb Jahre statt 6 Jahre und ich hab insgesamt 60 Euro gezahlt, nur um nach einem Jahr wieder 60 Euro für neue Ausweise zu zahlen.

Ich finde das ein wenig unfair und habe das auch gesagt. Sie meinen, dass das meine Schuld ist, aber in erster Linie ist es doch ihr Fehler, dass sie meine Dokumente nicht bekommen haben? Außerdem wollten sie nur am Tag, wo ich meinen Pass abhole, dass ich die Bestätigung bringe. Das heißt, mein Pass war schon fertig gestellt und damit auch das Datum oder? Oder wird das Datum erst am selbigen Tag der Übergabe festgelegt?

Ich bin echt verzweifelt, da ich nicht so viel Geld habe und nicht nochmal so viel Geld ausgeben möchte.

Kann mir einer einen Rat geben, wie ich die 60 Euro vermeiden kann und die Kosten stattdessen vom Rathaus übernommen werden?

Oder ob das berechtigt ist, dass sie mir die Schuld schieben?

...zur Frage

Sorry, aber das ist eine Bringschuld. Hättest du die Dokumente wie abgesprochen nachgereicht hätte der Pass die volle Gültigkeit.

...zur Antwort

Ja, manche Impfen auch, meiner zb. Aber dort ist kein Termin zu bekommen für Normalsterbliche. Die Männer von Schwangeren hat er aber schon geimpft.

Aber ohne Voranmeldung und Impftermin bekommst du bei deiner gynäkologischen Untersuchunng garantiert keine Coronaimpfung.

...zur Antwort