Es wird ein fester Klumpen und kein essbarer Kuchen

Wenn du Kalorien sparen willst, dann isss eben nur ein Stück und nicht den ganzen Kuchen.

...zur Antwort

Ist normal. Der Körper hat gerade schon hitzestress. Da kann die Periode ruhig mal schwächer ausfallen. Nichts weshalb man sich Sorgen machen müsste.

...zur Antwort

Das du bereits krankhaft untergewichtig bist haben dir schon viele gesagt. Genutzt hats bisher nichts.

Und wer nicht vernünftig isst braucht sich eben auch nicht wundern wenn der Körper nicht mehr vernünftig funktionieren kann.

Ergo: bekomm die Essstörung in den Griff und du bekommst wieder einen Körper der macht was er soll.

...zur Antwort

Das schaut mit nach Blähungen und nicht nach Fett aus.

Dagegen hilft eine ausgewogene Ernährung und tägliche Bewegung!

...zur Antwort

Nein.

Und je mehr du dich anstellst umso mühsamer wirds.

...zur Antwort

Cannabis/Nikotin Entzug seit 30 Tage aber immernoch Entzugserscheinungen?

bitte keine Spaß Kommentare, liegt mir sehr am Herzen dieses Problem danke!

ich hab mit 22 angefangen zu kiffen bin jetzt 29 also locker 7 Jahre intensiv.. jeden Tag Minimum 1/2g und die letzten 1200 Tage habe ich sicher mal jeden Abend vor dem schlafen einen oder mehrere Joints geraucht. Hab meinen Cannabis und Nikotin Konsum genau vor 31 Tage eingestellt, hatte die ersten 22 Tage üble Entzugserscheinungen das meiste hat sich wieder zum Glück gelegt. Bis auf eine Sache was ich sehr komisch finde ich kriege Angstzustände weil ich so ein komischen Gedanken habe der von mir verlangt das ich meine Augenzwinkern soll mehrmals in etwa wie solche Menschen die diese Krankheit/Tick wirklich haben, ich selber gehe nicht darauf ein und mach das auf keinen fall aber der Gedanke lässt mich nicht in Ruhe und es wiederholt sich ganzezeit in mein Kopf das ich meine Augen zuzwinkern soll mehrmals, ich krieg extreme Panikattacken dadurch weil ich Angst habe das sich etwas in mir dann ändert und ich diese Krankheit/Tick entwickeln werde und in der Öffentlichkeit wie ein idiot dann meine Augen zuzwinker unbewusst. Woran kann das liegen das mich so ein komischer Gedanke verfolgt und mir solche Angstzustände auslöst? Am schlimmsten ist es wenn ich nachts aufstehe und daran wieder denke kann dann nicht mehr schlafen weil ich wieder dadurch Angstzustände bekomme das sich das nie ändert und ich vielleicht so eine Krankheit entwickle werde und auf einmal dieses tick wirklich habe?

...zur Frage

Neurologische Schäden sind bei derartigem Drogenmissbrauch nicht ausgeschlossen. Geh zum Arzt.

...zur Antwort

Du lebst nicht in Amerika. Wir verklagen keine Ärzte für ganz normale und korrekte Behandlungen.

Außedem kannst du nicht beweisen, dass du die Bakterien nicht erst seit dem Test hast sondern schon seit Jahren.

...zur Antwort

Halte dich an das was auf dem Arztzettel steht.

Darmspiegellung ist nicht gleich Darmspiegellung und du hast ja auch einen Medikamentencocktail bekommen der darauf abgestimmt ist was du noch essen darfst und was auf welche Art genau untersucht werden soll.

...zur Antwort

Kein Arzt macht das.

Sicher kannst du dir selbst was spritzen. Drogen zu nehmen ist nicht illegal. Nur sie zu besitzen bzw zu verkaufen oder unter Drogeneinfluss ein Fahrzeug zu lenken...

...zur Antwort

Bitte komm wieder runter. Sie wird es überleben. Und räum ab jetzt deinen Kram weg wenn er nicht katzensicher ist.

...zur Antwort

Dringende Hilfe in Sachen Leistungsbeurteilungsverordnung Österreich?

Liebes gutefrage.net Team!

Ich bräuchte dringendst einen Rechtsexperten auf diesem Gebiet. Die Sachlage sieht folgendermaßen aus: Ich besuche gerade die 4. Klasse einer HTL. In dem Fach GGP (Geografie, Geschichte und politische Bildung) habe ich in meinem Halbjahreszeugnis einen 2er gehabt. Nun neigen wir uns dem Ende des Schuljahres zu und ich habe im Unterricht mitgearbeitet sowohl als auch ein Referat in dem Fach Geschichte absolviert (GGP besteht aus zwei Teilfächern zum einen Geografie und Geschichte). In Geografie habe ich als Jahresnote einen 2er und in Geschichte soll ich angeblich auf einer 5 stehen. Ich bin ein außerordentlicher Schüler, welcher seine Aufgaben immer pünktlich und gut absolviert. Nun 2 Tage vor Notenschluss habe ich einen Brief nach Hause geschickt bekommen, welcher eine Frühmahnung in Geschichte darstellt. Dies kommt mir jedoch sehr suspekt vor und ich bräuchte bitte den Paragraphen der Leistungsbeurteilungsverordnung, welcher besagt, dass eine Frühmahnung mindestens 7 Tage im Vorhinein (sofern ich mich richtig erinnere) vor Notenschluss bekanntgegeben werden muss. Noch dazu würde ich euch bitten mir weitere Absätze der Verordnung zu schicken, welche diesem Lehrer einen Strich durch die Rechnung machen könnten.

Nun zu einem weiteren Thema: In dem besagten Fach hatten wir letzte Woche einen Test, welcher alleine (ohne Berücksichtigung des Referates oder der Mitarbeit im Unterricht) in die Beurteilung mit eingeflossen ist. Zu diesem Test war ich leider krankheitsbedingt nicht anwesend und sollte ihn morgen 1 Tag vor Notenschluss nachschreiben. Des weiteren meine ich mich zu erinnern, dass ein Test ein beschränktes Stoffgebiet einschließen sollte, was hier wieder nicht der Fall ist. Wir sollten: 8 Seiten zum Thema Ablauf 2. Weltkrieg lernen 4 Seiten über den kalten Krieg und 3 Artikel über den Schilling, Hans Kelsen und die Weltwirtschaftskriese lernen (jeweils 1, 2 und 2 Seiten vollgeschrieben auf Word).

Ich hoffe es gibt hier einen Experten auf dem Thema, welcher mir schnellstmöglich eine Antwort auf meine Fragen liefern könnte. Wenn es möglich ist würde ich bitten jene Aussagen welche von euch getroffen werden mithilfe eines Verweises auf die Leistungsbeurteilungsverordnung zu unterstreichen.

Mfg Roman

...zur Frage

Im Schug darfst du gerne selbst nachschlagen. Gibts auch online.

Aber deine Zeit wäre besser investiert für den morgigen Test zu lernen.

Der Stoff der dort dran kommen soll scheint mir völlig legitim zu sein. Du kennst das ja alles UND hast vorab sogar die Info bekommen was dran kommen wird.

Du bist nicht mehr in der Mittelschule wo alles vorgekaut wird.

...zur Antwort

Ja.

Aber wenn DU das nicht willst dann lass es halt.

Nur weil sich andere anders entscheiden hat das doch noch lange nichts mit dir und deinen Entscheidungen zu tun.

...zur Antwort

Nein.

Wenn du gerade keine Blutung hast dann bist du zu trocken. Da kann man auch nicht "zur Übung" ein Tampon einführen. Das funktioniert nicht und schon gar nicht wenn man noch nicht weiß wie es mit Blutung richtig gehen würde.

...zur Antwort

Dein Gewicht ist völlig normal für deine Größe.

Bitte mach KEINE Diäten. Du wächst ja noch und kannst es gerade überhaupt nicht brauchen dir da irgendeinen Mangel selbst anzutrainieren!

...zur Antwort