Warum heutzutage immer noch Sirenen?

Gerade ging bei uns in der Nähe wieder eine Sirene. Ich frage mich allerdings, wozu diese heute noch gebraucht werden im Alltag. Die Bevölkerung erschrickt schließlich jedesmal fast zu Tode, wenn mitten in der Nacht ein Sirenenalarm losgeht, als ob die Russen vor der Stadt stehen würden. Und das "nur" weil irgendwo eine Gartenhütte oder so brennt.

Früher stand direkt neben unserem Haus noch eine Sirene. Jeden Samstag um 12 Uhr: "Uuuuuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiuuuuuu....." Ich war so froh, als die Sirene wegkam!

Der Otto Normal-Sirenenhörer weiß doch auch gar nicht, was die einzelnen Töne bedeuten. Terror? ABC-Alarm? Oder doch nur eine brennende Pfanne?

Man hat doch heutzutage Handys, Telefone, Piepser und alles mögliche. Wenn heutzutage irgendwo etwas passiert, achte ich auf keine Sirenen, sondern auf die Meldungen im Internet oder Radio.

Wenn jetzt nachts etwas ganz schlimmes passiert: Ein Attentäter läuft durch die Straßen oder eine Chemiefabrik ist explodiert, dann wäre es unter gegebenen Umständen vielleicht nötig, die Leute aufzuwecken. Aber bei jedem Feueralarm? Ist erst knapp drei Wochen her, als das letzte Mal mitten in der Nacht der "Fliegeralarm" losging. Irgendwo hatte eine Scheune gebrannt.

Wozu braucht es immer noch Sirenen bei Feueralarm?

https://youtu.be/sgw-P-lBFsU

Sicherheit, Feuerwehr, Polizei, Schlaf, Deutschland, Feuer, schlafen, Lärm, Alarm, Gesellschaft, Lärmbelästigung, Sirene
12 Antworten
Sicherheitsaufsteller im Geschäft piepen wenn ich durchgehe?

Ich bin heute zweimal im Kaufland einkaufen gewesen und jedes Mal sind die Pieper an der Kasse und die im Durchgang dahinter losgegangen. Ich hatte in beiden Fällen aber nichts bei mir.

Kann mir vielleicht jemand erklären, was genau die Aufsteller "scannen"? Meine Klamotten können es nicht sein, die hatte ich schon einige Male an, als ich dort einkaufen war. Da sind die Pieper nicht losgegangen. Ich hatte heute andere Schuhe an, die ich dort im Außenbereich bei Deichmann gekauft habe. Ist allerdings auch schon 2 Monate her. Heute das erste Mal dort angehabt, sonst aber schon getragen. Die Dinger sind sonst nie losgegangen, außer einmal, aber auch da hatte ich nichts bei mir. War definitiv alles bezahlt.

Können die Schuhe vielleicht Schuld sein? Oder reagieren die Teile auch auf Schmuck? Ich hatte eine Halskette um (kein echter Schmuck). Mein Handy ist es jedenfalls nicht. Das hab ich vorher meinem Papa gegeben um das zu checken. Ich bin vorgegangen und die Pieper gingen wieder los, bei ihm aber nicht.

Die Kassiererin hatte mich vorne an der Kasse nur kurz gefragt ob ich was in den Taschen hätte, aber hatte ich nicht. Danach und auch heute Morgen beim ersten Mal hat es niemanden weiter interessiert.

Wieso gehen die Teile nur bei mir los? Bei keinem anderen der vor und nach mir da durch gegangen ist, sind die los gegangen... Ganz selten, dass das mal passiert.

Hoffe jemand hat da etwas Ahnung. Vielleicht liest das hier ja zufällig jemand, der im Geschäft arbeitet.

Alarm, Geschäft
3 Antworten
BosMon Installation?

Guten Abend, Ich bin absolut überfordert.

Bei einem Freund habe ich gesehen dass er die BosMon Mobile App hat. Er meinte man braucht Daten. Ich (Fachinformatiker) hab mir die App angesehen und gemerkt ich brauche tatsächlich Daten. Und zwar zum Server. Nach kurzer Recherche herausgefunden dass der Server Andscheinend der eigene Computer sein kann/muss (da wo auch der Alarmmonitor laufen würde). Nun gibt's aber irgendwie nirgends eine richtige Anleitung wie man BosMon überhaupt zum laufen kriegt. Manche erzählen irgendwas über Scanner und encoder, andere von der DVB-T Antenne / Stick.

Ich würde gerne einfach nur Mal testweise alles einrichten, sodass ich am Handy alarmiert werde wenn bei uns die Sirene geht (höre diese im Zimmer nicht da abgeneigt und meistens Ostwind ). FMEs können wir uns leider nicht leisten da Kleine Dorffeuerwehr.

Kann mir Mal bitte wer erklären was ich denn jetzt brauche. Lediglich eine Alarmierung wär wichtig, schön wär's wenn auch da steht was eigentlich los ist, aber das ist kein Muss. Hauptsache mein Handy piept.

Was brauche ich und hat wer ne Anleitung? So schwer kann das ja wohl nicht sein. Auf YouTube (bosmon Kanal) wird die Einrichtung des Alarmmonitor gezeigt, aber das kann ja wohl nicht alles sein um ne komplette Feuerwehralarmierung zu erhalten Ohne Antenne wird das ja wohl kaum gehen.

(Alarmiert wird bei uns noch über analog, zumindest sind die FMEs noch analog und das wird auch noch bis 2020/2021 dauern.

Computer, Handy, Technik, Feuerwehr, Alarm, Einsatz, Funk, Sirene, Technologie
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Alarm