Stiefmutter sauer, weil mein Wecker sie geweckt hat?

Hey,

ich bin dieses Wochenende bei meinem Vater, bei dem auch meine Stiefmutter wohnt. Normalerweise stelle ich mir da eigentlich keinen Wecker, weil wir ja sowieso ausschlafen können, dieses Mal habe ich jedoch vergessen, meinen 8 Uhr Wecker auszustellen. Also ist er um 8 Uhr (auch sehr laut) angegangen. Davon bin ich aber offensichtlich nicht sofort wach geworden. Das Problem ist, dass das Zimmer von meinem Vater und meiner Stiefmutter direkt über meinem ist, sodass man da oben so gut wie alles hört. Als ich dann endlich mal vom Wecker wach geworden bin, hab ich ihn aus gemacht, aber da ist meine Stiefmutter schon richtig wütend in mein Zimmer gestürmt und hat mich angeschrien, was denn wohl so schwer daran wäre, den sch Wecker auszumachen. Vor allem auch das Problem ist, dass es sie immer stört (was ich auch total verstehen kann), wenn ich abends, wenn sie schon über eine Stunde, manchmal auch zwei, im Bett ist, ins Badezimmer gehe oder in meinem Zimmer rumlaufe, weil man das wirklich sehr hört, zum Teil weil die Zimmer eben so nah aneinander sind.

Jedenfalls weiß ich jetzt einfach nicht, was ich machen soll. Weil eigentlich habe ich ja keine Entschuldigung, ich habe meinen Wecker einfach mega lange überhört, keine Ahnung, warum ich davon nicht wach geworden bin.

Habt ihr vielleicht Tipps, wie ich mich bei ihr entschuldigen könnte (oder ob das überhaupt etwas bringt), wie ich meinen Wecker das nächste Mal besser höre usw.?

Ich wäre Euch wirklich für alles total dankbar!

LG

Wecker, Liebe und Beziehung, Streit
6 Antworten
Wie bekomme ich einen klartraum 2.0?

Hi, ich hätte eine Frage. Seit den letzten Wochen oder sogar Monaten beschäftige ich mich mit klarträumen, aber war nie in der Lage ein klartraum zu. Wie bekomme ich am besten einen klartraum und mache ich irgendwas falsch an den Techniken?

Ich stelle mir ein Wecker ein, dass mich in 3 stunden 8 minuten oder bis 3 Stunden 34min aufwecken soll. Danach schlafe ich wieder ein aber mit Suggestion. Das einzige was ich bekommen hatte, nachdem ich direkt eingeschlafen bin war eine Schlafparalyse. Ich hatte bisschen Angst bekommen was die Situation nochschlimmer machte in der Paralyse, aber ich versuchte ruhig zu bleiben was dazu führte, dass ich aufgewacht bin.

Mein Traumgedächtnis ist eigentlich nicht schlecht ich erinnere mich an 1-2 Träumen pro Nacht. Wenn ich ein Traumtagebuch benutze dann sind es 2-4 Träumen. Vor 2 Jahren habe ich auch versucht einen klartraum zu bekommen, aber auch da hatte ich nur eine schlafparalyse gehabt.

Ich versuche einen Klartraum zu bekommen nur damit ich Sexträume habe. Ich schlafe sogar seit Wochen auf dem Bauch was gut funktioniert nur wenn ich richtig müde bin. Nicht zu mastubieren ist sehr schwer für mich. Ich konnte höchstens 5 Tage aushalten.

Der erste klartraum den ich hatte war vor Jahren. Ich war in der Grundschule (Traum) und bin weggerannt vor sehr viele Bienen und beim wegrennen ist mir dann eingefallen dass ich träume und hatte somit einen klartraum.

Schule, Schlaf, Traum, Sex, Wecker, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Klartraum, Luzides Träumen, Nacht
2 Antworten
Mein digitaler Wecker stellt sich immer um?

dieses Problem habe ich jetzt schon seit mehr als einem Monat. Ich glaube er hat ungefähr dann angefangen sich immer umzustellen als die Zeitumstellung war. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher wie das war aber ich versuche euch das jetzt zu erklären was ich denke was das Problem sein könnte, also: normalerweise stehe ich um 6 Uhr morgens auf aber an dem Tag wo halt diese Zeitumstellung war hatte mein Wecker um 5 Uhr morgens geklingelt aber der Wecker hatte 6 Uhr angezeigt. Ich hatte mich dann fertig für die Schule gemacht, als dann meine Mutter aus ihrem Schlafzimmer kam und mich gefragt hat warum ich jetzt schon wach bin. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nichts von der Zeitumstellung. Dann habe ich auf dem Handy gesehen dass es eigentlich erst 5 Uhr war also bin ich dann wieder ins Bett gegangen, habe aber davor noch den Wecker richtig eingestellt. Dann hatte er auch 6 Uhr geklingelt, was dann auch die richtige Uhrzeit war. Aber dann als ich von der Schule zurückgekommen bin stand auf dem Wecker plötzlich eine ganz falsche Uhrzeit. Z.b jetzt gerade ist es 14:40 Uhr aber auf dem Wecker steht 21:40 Uhr. Ich habe immer dann vor dem schlafen gehen denn Wecker richtig umgestellt und er hatte dann auch am Morgen immer um die richtige Uhrzeit geklingelt, und dann irgendwann im laufe des Tages hat er sich wieder umgestellt. Doch jetzt stellt er sich immer irgendwann in der Nacht um, sodass der Wecker nie um die richtige Uhrzeit klingelt. Das Problem habe ich aber erst seit ein paar Tagen. Vielleicht hat das auch mit etwas ganz anderem zu tun aber das wäre jetzt meine Vermutung. Weiß jemand was ich jetzt da tun soll?

Wecker, Zeitumstellung
2 Antworten
Ich hab in einm Wohnheim, mit ganz vielen Apartments nebeneinander um 6 Uhr 20min den Handywecker laut mit Musik laufen lassen, sehr schlimm eurer Meinung nach?

Laut Hausordnung ist Nachtruhe bis um 7, ich dachte es wäre nur bis 6.

Mir war auch nicht bewusst, dass ein Handy so laut sein kann.

Meine Nachbarin meint nun, das wäre voll schlimm, weil das einmal passiert ist.

Das ist ihr gutes Recht vermute ich mal, aber ich hab nun voll die Bauchschmerzen und ich kann das so sozial gar nicht einschätzen, wie "unnormal" ich jetzt bin.

Findet ihr das total schlimmm, wenn das jemand mal gemacht hat und ihr das hören müsstest?

Ich sag euch ganz ehrlich, wenn andere sich von ihrem Wecker laut wecken lassen und ich das höre, dann bin ich dermaßen bescheiden, dass ich denke "der braucht das, dass muss so sein, sonst kann er als Mensch nicht funktionieren, das steht mir gar nicht zu, den aufzufordern das zu unterlassen" - und 6 Uhr ist für meine keine so ungewöhnliche Uhrzeit zum aufstehen, dass ich sage, da gilt diese "Regel" nicht.

Mir gehts nicht darum, ob man nicht den Weckler leiser machen soll, wenn der Nachbar das will, das mach ich schon.

Ich frage mich einfach nur, wie "schlimm" ist das was ich gemacht habe? Lass ich mir da gerade ein Kind in den Bauch reden, dass das so ein "Drama" ist oder habe ich wirklich was total schlimmes gemacht?

Das passiert das nehme ich mir nicht raus, da überhaupt zu mosern 63%
Das ist total übel um 6 Uhr 25%
andere Antwort 13%
Handy, Musik, Smartphone, wohnen, Technik, Politik, Recht, Wecker, Nachbarn
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Wecker