Zahnstein und Zahnfleischentzündung?

Hallo zusammen,

Klingt komisch, aber ich habe letztens etwa einen halben cm über meinen beiden Backenzähnen beim Zähneputzen schmerzen gespürt... da es ja ziemlich schwer zu sehen ist, hab ich mal meine handytaschenlampe genommen und geschaut ob es gerötet ist und ja es ist etwas oberhalb des linken backenzahns etwas gerötet und es sieht entzündet aus, da auch eine kleine Art „Wunde“ dort ist... auf der anderen Seite das gleiche... an sich nicht schlimm, geht ja mit gründlicher zahnreinigung und Kamillentee normalerweise nach paar Tagen wieder weg, allerdings entdeckte ich dann beim genaueren hinschauen das der rechte Backenzahn an der „hinteren vorderhälfte“ eine braune Stelle hat, welche auch nicht mit Zahnbürsten weggeht... ich vermute Zahnstein... könnte das richtig sein oder was denkt ihr? Wenn’s Zahnstein ist, ist das normal, dass man Zahnstein mal hat, dass man sowas mal hat und geht auch die Zahnfleischentzündung wieder weg? Es schmerzt schon ziemlich beim Zähneputzen... aber wäre nicht schlimm... Bzw ist sowas sehr schlimm? Hab in ca nem Monat nach meinen ganzen abiprüfungen (schreib dieses Jahr) einen Zahnarzt Termin... kann das bis dahin warten oder muss des gleich entfernt werden und wie gesagt, was ist das eigentlich genau und ist es schlimm... wie gesagt, es ist bei beiden letzten Backenzähnen eine Entzündung einen halben cm über den Zahn...

Danke im Voraus!

Lg

Zähne, Gesundheit und Medizin, Zahnmedizin, Zahnstein
1 Antwort
Verfärbung nach Weisheitszahn-OP breitet sich aus?

Hallo
Am Montag habe ich mir 2 Weisheitszähne ziehen lassen (selbe Seite)
Ich habe Ibuflam 600 mg gekriegt (Schmerztabletten) und habe die immer mal wieder genommen wenn der Schmerz zu stark wurde.
Nun sind 6 Tage vergangen und die Schmerzen wurden... schlimmer?!
Ich konnte die letzten beiden Nächte kaum schlafen und selbst nachdem ich das Schmerzmittel nehme klingt es vom Gefühl her schneller ab/ die schmerzen werden früher wieder spürbar
Wenn das nicht schon Besorgnis erregend genug ist:
Meine Backe hat sich verfärbt, ich weiß das daran nichts schlimmes dran ist, aber die Verfärbung läuft meinem Hals entlang und allgemein fühle ich neuerdings schmerzen in der rechten Gesichtshälfte(in der, in welcher die Zähne gezogen wurden)
Wenn z.B. mein Auge schließe tut es weh, ich hab Kopfschmerzen aber nur auf der Rechten seite.
ich weiß ehrlich nicht was ich tun soll, ich hab es immer wieder gekühlt, so regelmäßig wie es geht, wenig geredet, Suppe getrunken
Und am Freitag war ich sogar noch beim Zahnarzt und der hat gesagt alles top
Appetit auf essen besitze ich auch nicht mehr, ich habe das Gefühl das ich die Tage immer weniger esse
Nun, jetzt weiß ich nicht was ich tun soll, Krankenhaus? Warten bis Montag? Oder ist das alles normal und ich überreagiere bei den Schmerzen

Zähne, Gesundheit und Medizin, Operation, Verfärbung, Weisheitszähne, Weisheitszahn-OP, Zahnmedizin, Weisheitszahnentfernung
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Zahnmedizin