Beim Freund übernachten obwohl er am nächten Tag nicht zuhause ist?

Mein Freund 23 wohnt noch bei seiner Mutter, er hat den ganzen Dachgeschoss für sich. Wir sind jetzt 7 monate zusammen und ich übernachte auch öfters bei ihm.
Zurzeit hat er sich eine auszeit von der Arbeit genommen wodurch das übernachten auch mitten in der woche stattfindet und nicht wie sonst nur am wochenende.

Immer wenn er am nächten Tag arbeiten musste,auch wenn nur bis 12 uhr, habe ich da nie übernachtet, weil ich es komisch fand das er nicht zuhause ist, da habe ich dann halt nichts zu suchen so in dem sinne denke ich. Die mutter ist immer bis abends arbeiten und bekommt auch nichts von uns mit außer sie kocht etwas mit für uns mit.

doch heute hat mein freund eine kleine op wodurch ich ihn heute besuchen wollte und dann auch übernachten um für Ihn da zu sein, doch dank corona konnte ich nicht mit. Wir haben uns gestern getroffen und er fragte mich ob ich hier übernachte, eigentlich würde ich nein sagen und wäre dann am nächten tag nach der op zu ihm gefahren. Doch er meinte ich müsste mich doch jetzt auch mal etwas wohler hier fühlen und das zeigt doch nur dass er mir vertraut wenn ich hier alleine bin. Jetzt bin ich bei ihm alleine und er ist nicht da, ich finde das komisch, er sagt sowas macht ihn traurig, da ich mich bei ihm dann nicht wohl fühle. Und das ich mir auch nichts zu essen mache zeigt ihn das unwohl fühlen noch mehr... aber ich denke mir ist ja nicht mein zuhause wo ich mich einfach mal so bedienen kann. Außerdem ist das ja noch mamas Haus sogesehen.

Ich wurde da einfach strenger erzogen was sowas angeht.

Was sagt ihr dazu ? Denke ich zu viel oder hat er recht ich muss lockerer werden ?

Freundschaft, Beziehung, Liebe und Beziehung, Partner, Partnerschaft, übernachten
4 Antworten
Freund möchte nicht mehr bei mit übernachten!?

Hallo,

Also ich habe folgendes Problem... Mein Freund und ich sind seit 11 Monaten zusammen und bis vor 2 oder 3 Wochen war auch noch alles gut... Wir haben immer bei einander übernachtet.. mal 1 Tag mal 2 Tage halt... Er hat zwar etwas öfter bei mir geschlafen, aber das hat auch Gründe (Ich habe ein größeres Bett, keine Geschwister usw.) ... Vor kurzem hat er wieder mal bei mir geschlafen und es war auch alles soweit gut... Dann hat er halt gefragt ob er nochmal hier schlafen soll, ich habe dann halt Ja gesagt... Und obwohl ich ja eigentlich schon Ja gesagt hatte, hat er im Laufe des Tages immer wieder gefragt ob er nochmal bei mir schlafen soll... Nach dem 3 mal Fragen hab ich dann nicht mehr mit Ja geantwortet, sondern mit musst du wissen, weil ich mir schon denken konnte das er eigentlich keine Lust hat hier nochmal zu schlafen, denn sonst hätte er nicht tausend mal gefragt.... Ich weiß nicht mehr genau wie es war aber aufjedenfall hat er dann wiedermal gefragt und ich habe diesmal mit Ja geantwortet, er hat dann aber gesagt ,, Hmm Ne eigentlich hab ich keine Lust nochmal hier zu schlafen " Was ich auch wirklich überhaupt nicht schlimm finde, ABER WIESO FRAGT ER MICH DANN TAUSEND MAL!? ....

Das war dann so der Anfang.... Vorgestern haben mein Freund und ich telefoniert und uns halt für Gestern verabredet... Beim telefonieren hat er halt gefragt ob er auch hier schlafen soll, ich habe dann halt Ja gesagt... Und dann hat er direkt das Thema gewechselt und auch nichts mehr dazu gesagt 🙄... Mir war dann halt wieder klar dass er definitiv nicht bei mir schlafen wird/will aus welchem Grund auch immer ... Gestern war er dann halt bei mir ... Und dann kam halt meine Mutter rein und hat gefragt ob er heute nach Hause fährt oder eben hier schläft ... Er hat direkt , gefühlt mach einer Millisekunde gesagt,, Ja ... also ich fahre heute nach Hause" einfach ohne zu zögern ohne nochmal zu überlegen ...

Woran liegt das ? Es nervt mich so unfassbar...

Morgen machen wir wieder etwas .. und zwar bei ihm diesmal, bisher ist noch nichts mit schlafen geplant aber wenn er fragt, werde ich nein sagen da er auch nie bei mir schlafen will in letzter Zeit :( .. denkt ich das ist eine gute Idee oder soll ich einfach bei ihm schlafen ohne mich kindisch zu verhalten...

Achso.. falls jetzt Leute kommen mit ,, Er geht dir fremd " Nein.. das weiß ich zu 100% ganz sicher .

Freundschaft, Freunde, Liebe und Beziehung, übernachten
7 Antworten
Mehrere Fragen bzgl übernachten?

(Diese Frage ist sehr dringend!! )

Heute in der Früh habe ich über Snapchat mit einem Jungen geschrieben, den ich gut kenne. Er wohnt in meiner Nähe, wir kennen uns seit 3 Jahren und waren schon oft zusammen irgendwo, aber wir haben uns nie geküsst oder so. Wir haben zwar pervers herumgealbert aber mehr nicht.

(Er ist 15, ich 14)

Jedenfalls hat er mir heute in der Früh exakt das geschrieben:

Willst du heute Abend vorbeikommen, bisschen Netflix und so, bevor die Schule wieder losgeht?

Jedenfalls habe ich den Chat panisch geschlossen und noch nichts geantwortet.

Was meint er wirklich damit? Will er mich vielleicht etwa fcken?

Wenn ja, habt ihr ein paar Tipps?

Meine Fragen an euch:

  • Wie soll ich es am besten bei meiner Mutter ansprechen?

Was soll ich ihr sagen? Das wir nen Film schauen oder wie?

  • Bedeutet das das ich über Nacht bei ihm bleibe?

Ich weiß, ihr seid nicht er, aber was glaubt ihr meint er damit?

  • Was soll ich mitnehmen?

Direkt bei ihm war ich noch nie. Was soll ich mitnehmen?

  • Verhütung?

Ich habe daheim keine Kondome. Haben Jungs schon manchmal welche? Wenn nein, wie regle ich das dann beim Frauenarzt?

  • Gute Argumente dafür, falls meine Mutter es nicht umbedingt will?

Wie kann ich dafür argumentieren, dass ich zu ihm gehen darf?

  • Sonst noch Tipps wie ich mich verhalten soll?

Er siet gut aus und ist überaus gepflegt. Es spricht nichts gegen ihn. Wenn ich zu ihm gehen darf, dann soll ic mich wie verhalten?Soll ichschöne Unterwäsche anziehen oder normale? Was soll ich drüber anziehen ? Bin komplett gestresst!

  • Sex?

Ich fühle mich eigentlich bereit, falls er das meinte. Wie soll ich dann vorgehen bzw reagieren????

Ich bin wirklich extremst im Stress. Trotzdem finde ich ihn attraktiv und hätte nichts gegen Sex. Aber ohne genügend Tipps etc habe ich angst!!

Lg und bitte keine antworten wie "lass das" oder "fake"



Sex, Eltern, Verhütung, Liebe und Beziehung, übernachten
16 Antworten
Was soll ich jetzt mit ihr machen (Freundschaft)?

Eine Freundin hat bei mir jetzt mehrmals gepennt und wir passen Freundschaftlich einfach nicht zueinander. Sie hat einen anderen Humor als ich, hat andere Interessen und ohne es böse zu meinem finde ich sie langweilig. Wenn sie bei mir ist ist sie nur am Handy, guckt tik Tok Videos, guckt die prankbros auf YouTube, liest irgendwelche Witze auf ihren Handy für ne Stunde vor die total untwitzig sind und Unterhaltungen klappen auch nicht weil wir total unterschiedlich sind. Ich mag Anime, Horror und habe einen schwarzen Humor. Sie hasst Horror, mag kein Anime und hat einen eher kindischen Humor. Da sie sehr voreilig ist. Stand sie plötzlich heute vor meiner Tür und hat beschlossen das sie bis Samstag bei mir schläft. Ich langweilige mich jetzt die ganze Zeit und Versuche ein Gespräch mit ihr aber es klappt einfach nicht... Was kann ich mit ihr tun? Sie will meine Horror spiele nicht gucken (let's plays) und ich will die prankbros nicht gucken und habe auch keinen Bock die ganze Zeit tik Tok videos zu gucken... Ich will nicht arrogant rüber kommen aber ich weiss echt nicht was ich mit ihr tun soll... Sie bleibt ja bis Samstag. Will ihr aber nicht die Wahrheit sagen weil sie dann verletzt ist. Was kann man denn tun das es doch Spaß mit ihr macht ? Sie guckt tik Tok Videos und ich liebe im Bett und langweilige mich und zwischendurch ruft sie mich um mir ein paar tik Tok Videos zu zeigen...

Internet, Freundschaft, Mädchen, Menschen, Liebe und Beziehung, Soziales, übernachten, tiktok
9 Antworten
Ist sie nicht zu Jung?

Also wie in meiner letzten Frage schon erzählt habe, stehe ich M/15 ziemlich auf eine 12 Jährige, wir kennen uns schon seit ungefähr 2 Monaten und nun ja wir verstehen uns wirklich gut. Gestern habe ich bei einen Freund Übernachtet und sie hat bei seiner Schwester übernachtet wir haben dann die ganze Nacht zu viert geredet, irgendwann wollten wir uns hinlegen aber dann hat sich nur mein Freund hingelegt 😅. Ich, die 12 Jährige und die Schwester sind dann in das Zimmer der Schwester gegangen und wollten dann einen Film auf Netflix gucken aber der 12 Jährigen ging es nicht gut und deswegen wollte ich sie trösten, wir beide haben dann ein wenig geredet und dabei hat sie mir erzählt das sie auf mich steht und ich habe ihr erzählt das ich auf sie stehe. Im Anschluss auf das Gespräch habe ich sie gefragt ob wir zusammen sein wollen und sie sagte „Ja“. Wir saßen dann zu dritt auf dem ausgeklappten Sofa und haben einen Film geguckt, ich und die 12 Jährige haben etwas gekuschelt, etwas später hat sie mich ganz fest an sie gedrückt und wir hatten unseren ersten Gemeinsamen Kuss wir haben dann uns immer weiter Geküsst bis die Schwester uns Gestoppt hat 😅. Und morgen gehe ich mit denen schwimmen und ich weiß nicht wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll😅. Hättet ihr vielleicht einen Rat für mich?

PS: Entschuldigung wegen dem ganzen Text und nochmal wie bei der anderen Frage ihr letzter Freund war 16 und sie ist meine erste Freundin 😅.

Liebe, schwimmen, Freundschaft, Alter, Mädchen, Jugendliche, Sex, Kuss, Altersunterschied, Liebe und Beziehung, Minderjährige, übernachten
18 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Übernachten