Ich darf mit 18 nicht bei meinem Freund übernachten?

Hallo ihr lieben Leute, und zwar bin ich seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen und dementsprechend kennen sich unsere Familie auch. Dadurch das ich seit 3 Monaten volljährig bin, möchte ich nun bei meinen Freund übernachten da ich es vorher nicht von meinen Eltern aus durfte, jedoch verbieten meine Eltern mir dies jetzt immer noch obwohl meines Erachtens nichts dagegen spricht.

Ich weiß echt nicht mehr weiter, da reden und Argumentieren nicht weiter helfen genauso wie meine Eltern noch versuchen zu bestimmen was ich zu tun habe und wann ich heim komme, da ich ein Auto besitze und selber fahren kann, verwendet dies mein Vater als Argument um nicht bei meinem Freund schlafen zu dürfen genauso ist er der Meinung ich würde direkt schwanger werden weil wir wahrscheinlich nur miteinander schlafen wollen (wir schlafen schon lange miteinander und verhüten, jedoch kann ich so etwas nicht meinen Eltern erzählen).

Ausziehen ist leider keine Option da mein Ausbildungsgeld nicht reichen würde, mein Freund und seine Eltern haben mir vorgeschlagen bei Ihnen mit ins Haus einzuziehen jedoch möchte ich das eher nicht so weil ich eigentlich bei meinen Eltern noch wohnen möchte.

Mein letzte Option wäre es einfach am Wochenende über Nacht bei meinem Freund zu bleiben und dafür Streit mit meinen Eltern zu riskieren. Schließlich möchte ich auch selbstständig sein und Erfahrungen sammeln.

Bitte gebe mir ein Rat/Meinung dazu ab, da ich mittlerweile verzweifelt bin.

Freundschaft, Eltern, Liebe und Beziehung, übernachten
Meine Mutter interessiert sich nicht für meine Gefühle?

Hi

Ich wollte heute den Abend mit meinen Freunden verbringen (Darunter auch mein Crush). Ich habe es seit über einer Woche angekündigt, und meine Mutter kam genau heute aur die Idee, jemanden einzuladen, dass ich länger zu Hause bleiben muss. Danach bin ich mit über einer Stunde Verspätung bei meinen Freunden gewesen. Es war eigentlich geplant zu übernachten, und ich habe meiner Mutter gesagt wie wichtig mir das ist und sie weiß auch dass es mir psychisch in letzter Zeit nicht gut geht, aber es war ihr egal. Sie hat es verboten ohne Grund. Ich habe sie nach dem Grund gefragt aber sie meinte nur dass sie da keinen Grund braucht und ich es einfach nicht soll. Was seltsam ist weil bisher war es fast nie ein Problem für sie. Sie hat auch gesehen dass ich deshalb geweint habe (sie wusste zwar net dass es wegen meinem Crush ist, weil er mir so wichtig ist und ich ihn einfach sehen will) aber sie meinte einfach nur dass es spät ist und ich schlafen soll. Und hat mich damit angemeckert. Es tut einfach weh, weil vor win paar Wochen hab ich ihr noch gesagt wie schlecht es mir geht, und dass die Zeit mit Freunden mir einfach gut tut, aber jetzt fühlt es sich so an als würde es sie nicht interessieren.

Was denkt ihr was der Grund war? Warum ist sie plötzlich so kalt?

Ps bevor jemand meint ich wäre vielleicht nicht nett zu ihr gewesen: ich bin die ganze Zeit über ruhig geblieben und habe sie einfach nur nach dem Grund gefragt.

Bin w16

Liebe, Leben, Familie, Freundschaft, Gefühle, Teenager, Liebe und Beziehung, übernachten, crush
Meine mom überreden: Freund übernachten?

Hey. Ich bin 14. Mein Freund ist 16. Wir sind ein halbes Jahr zusammen und bevor sich jemand die Frage stellt, ob es denn etwas echtes ist: Ja! Das wissen auch beide unserer Elternteile.

Wir haben schon vor einem Monat beschlossen, dass wir zusammen Silvester feiern wollen. Alle haben zugestimmt. Allerdings wohnt er 12 km von mir entfernt. Wir würden gerne bei ihm feiern, da meine mom und mein Stiefdad mit den Nachbarn reinfeiern. Mehr geht ja nicht, wegen Corona. Also feiere ich bei ihm.

Meine mom hat mich drauf angesprochen, wie ich denn wieder Heim kommen will?! Sie ist gegen die Übernachtung, weil findet, dass es sich nicht gehört mit 14 bei seinem Freund zu übernachten. Auf der anderen Seite meint sie, dass es ja blöd sei, da sie dann nichts trinken dürfte, eben wegen dem Auto fahren (abholen). Ihre Überlegung war auch schon ein Taxi zu rufen. Dabei müsste sie allerdings 50 Euro zahlen und ich weiß, dass sie es, genau so wie ich, nicht so prickelnd findet, wenn ich mit 14, mitten in der Nacht mit dem Taxi Heim fahren würde. Also denke ich, wäre es doch einfach schlauer, wenn ich übernachten würde. Sie müsste um 1 nicht mitten in der Nacht 24km weit fahren, könne toll feiern und ich könnte den Abend mit ihm und seiner Familie genießen, ohne schon wieder darüber nachdenken zu müssen, wann 1 Uhr ist. Seine Mutter hätte nichts dagegen. Ich finde es strategisch, wenn ich bis 1.1 bleiben würde. Mein Stiefvater würde es, denke ich zumindest mal, auch schlauer finden.

Wie kann ich sie also überreden? Ich meine, es wäre auch für sie schöner, nicht extra hin und her zu fahren, geschweige denn 50 Euro für die Fahrt zu bezahlen.

Ps: Ich kann meine Mutter auch ein wenig verstehen.

Danke, falls ein paar Antworten reinkommen. Ich wäre sehr dankbar! Frohes Neues und bleib so wie Du bist<3

Ich würde die Übernachtung genehmigen:) 86%
Ich kann deine mom verstehen und würde auch dagegen sein. 14%
Eltern, Silvester, familienprobleme, Liebe und Beziehung, übernachten
Ich darf nicht bei meinem Freund übernachten?

Hallo zusammen ich bin 17 Jahre alt und seit nem halben Jahr mit meinem Freund zusammen. Leider gibt es da so ein Problem das ich nicht bei meinem Freund schlafen darf was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann. Meine Mutter hat ihn schon kennengelernt und weiß ebenfalls das wir auch miteinander GV haben zusätzlich das ich auch mir Pille und Kondom verhüte. An Angst das ihre Tochter schwanger wird kann es nicht liegen. Wenn ich sie frage warum ich nicht darf ist ihr einziges Argument ja wir sind „Türken“ und ich muss auf dich aufpassen bis du heiratest und wenn ich dann frage wieso mein Bruder alles durfte in meinem Alter heißt es nur „ja er ist ein Junge er darf das“ ich mein wie Erbärmlich muss das bitte sein das eine FRAU und MUTTER zu ihrer eigenen Tochter sagt einem Mann steht mehr zu oder ein junge darf von einer zu anderen springen aber bei einem Mädchen ist es gleich rum hu*en. Ich versteh das alles nicht wenn das so wäre dann versteh ich aber auch nicht weswegen sie mir überhaupt Mir meinen Freund erlaubt oder diesen intimen Kontakt auch akzeptiert hat? Aber übernachten ist ein totales No Go ? Es geht schon wirklich so weit das ich sogar meist um 22/23 Uhr nachts noch 1 Stunde alleine mit öffentlichen Nahverkehr im dunklen nachhause fahren muss wo mir einiges mehr passieren kann als wenn ich einfach sicher die Nacht bei meinem Freund verbringe.

Ich verstehe es einfach nicht und ihr widersprechen oder einfach bei meinem Freund zu bleiben möchte ich auch nicht weil ich noch nie so eine Tochter war das ich meiner Mutter wiederspreche und mache was ich möchte ich war immer sie „brave“ die letzten Jahre weswegen auch kein Grund wäre das sie mir nicht vertraut oder sonst was wir haben gestern noch geredet das ich zu anständig sei Gegensatz zu den anderen Jugendlichen heutzutage.

Ich möchte einfach nicht mir dieser alten Kultur erzogen werden ich habe mich noch nie so gefühlt ich möchte normal und frei Leben und nicht eingesperrt bist ich dann einen fremden heiraten muss mit dem ich davor nicht mal zusammen leben konnte.

Islam, Familie, Freundschaft, Türkei, Liebe und Beziehung, übernachten
Sohn will bei Freund übernachten, wie seht ihr das?

Mahlzeit,

Geht sich heute um meinen 14 jährigen Sohn. Dieser will heute bei seinem besten Freund schlafen, aktuell und aus diversen und triftigen Gründen lebt dieser in einer Wohngruppe.
Der Freund hat heute das Wochenende bei seiner Mutter, heißt die beiden würden dort schlafen und ich habe, da ich die ganze Story ja mitbekommen habe, absolute Bauchschmerzen, hätte mein Sohn nun gesagt er könnte in der Wohngruppe übernachten dann wäre das echt kein Problem, das ich jetzt nein gesagt habe und ihm auch gesagt habe wieso und weshalb will er nicht verstehen, dann kommen natürlich so Kommentare wie "Dann hast du das WE Ruhe vor mir" es geht sich mir nicht um Ruhe haben wollen, es geht sich mir um so Sachen wie das er da auch vernünftig unter kommt und versorgt ist und daran hat es ja schon bei seinem Freund dramatisch gehapert (immer wieder nichts zu Essen im Haus, kein Strom, Warmwasser abgestellt und so weiter) Ich muss auch sagen das die Mutter und die Schwester des Freundes ziemlich manipulative Menschen sind, auch das haben sie immer wieder bei dem Freund meines Sohnes abgezogen "Von wegen sag dem Jugendamt komm her und du kriegst einen Hund, du kriegst dies das und jenes)...
Mein Verstand sagt partout nein, sorry abr gerade bin ich echt voll Oberlippe-unterkante

Familie, Freundschaft, Freunde, Kinder und Erziehung, Liebe und Beziehung, übernachten, Übernachtung

Meistgelesene Fragen zum Thema Übernachten