Wie alte Profile von Thunderbird und Firefox in neue Ubuntu-Installation einspielen?

Servus,

ich hatte hier ein Ubuntu-System, da konnte ich mich vor anderthalb Jahren oder so stumpf nicht mehr einloggen. Es fuhr die GUI einfach nicht mehr hoch. Ist jetzt egal warum, hab ich auch nie rausgefunden, aber ich muss jetzt wieder an Daten ran, die da drauf waren. Darunter zuallererst Emails und Webseiten-Passwörter.

Jetzt hab ich auf einer frischen SSD ein neues aktuelles Linux aufgesetzt und habe es mit einiger Unterstützung per IRC geschafft, auf die alte SSD zuzugreifen, die soweit unbeschädigt erschien, und habe mein komplettes damaliges Home-Verzeichnis kopieren können. Soweit, so gut.

Die Frage ist jetzt, wo finde ich dadrin die T-Bird- und Firefox-Profile? Kann ich die einfach an die entsprechende Stelle im neuen System kopieren? Und wenn die alten Profile da mit den neuesten Programmversionen nicht 1:1 funktionieren sollten - wie ersetze ich die aktuellen Versionen durch die damaligen Versionen, damit es klappt? Ich weiß noch nicht mal, welche Versionen das konkret waren, hatte mich aber gegen mindestens zwei LTS-Updates des Systems gesträubt, also war die Installation schon damals stark veraltet.

Ich sollte vielleicht erwähnen, dass ich das am Liebsten per GUI erledigen würde, da ich in der Zwischenzeit das Bisschen Linux Kommandozeile, das ich kannte, längst wieder vergessen habe.

Computer, Technik, Linux, Firefox, Thunderbird, Ubuntu, Technologie

Meistgelesene Fragen zum Thema Thunderbird