Warum mag mich keiner, warum habe ich kaum Freunde obwohl ich nett bin?

Die Frage klingt jetzt wahrscheinlich echt komisch und so aber ich bin weiblich, fast 17 und hab eigentlich nicht wirklich freunde. In der Schule gibt es 2 Mädchen und 1 jungen mit denen ich mich gut verstehe aber das sind hald nur Schulfreunde und wir haben eigentlich nicht wirklich was gemeinsam, in meiner (kleinen) Stadt mag mich auch niemand obwohl ich die Leute nur von Instagram oder Erzählungen von bekannten kenne erzählen mir alle aus der Klasse das die aus der Stadt gesagt haben dass sie mich nicht mögen und ich komisch bin. Das versteh ich echt nicht... ich bin weder arrogant noch eingebildet. Ich bin freundlich zu anderen und versuche jedem etwas gutes zu tun und stell da schnell die Wünsche anderer über meine, aber daran ist ja nix verkehrt, einer aus meiner Klasse hat gesagt dass er mich anfangs nicht mochte da er findet, ich sehe eingebildet aus aber schnell erkannt hat dass ich eh nett bin. Viele denken dass ich arrogant bin weil ich nicht so auf Leute zugehen kann (ich arbeite aber daran)

Jetzt zu meiner Familie: also ich hab 2 ältere Schwestern und 1 älteren Bruder (sind zwischen 20-27) alle beleidigen mich immernur dass ich nichts wert bin und unnötig bin obwohl ich Ihnen nichts getan habe, meine Eltern intersessiert das nicht.
Habt ihr vielleicht tipps was ich noch an mir verändern kann damit mich Leute akzeptieren und mögen? Danke!

Gesundheit, Schule, Familie, Freundschaft, Körper, Freunde, Psychologie, Depression, Liebe und Beziehung, Social
8 Antworten
Sind P*rnodarstellerinnen besser als “normale Frauen“?

Bevor ihr alle ausflippt , lasst mich bitte erklären. Mit P*rnodarstellerinnen meine ich nicht irgendwelche ,sondern Bimbos. Aufgetakelte, blonde, schlanke Frauen, Po,Lippen und Brust vollgepumpt mit Silikon und Botox. Namen wie Nicolette Shea ,Lela Star, Denise Fagerberg und Nikki Valentina Rose kommen in den Sinn. Absolute Elitekörper, angetrieben von einer Aura se*ueller Energie. Frauen ,die man nur in Hollywood Streifen sieht und selbst dann nur selten. In großer Zahl sind sie vertreten in den sozialen Medien wie Instagram, Snapchat, Twitter und Tumblr. Dort stellen sie ihre übermenschlichen Körper zur Schau und werden von sabbernen Männern und Jungs auf Knien angebetet. Manchmal auch vom gleichen Geschlecht. Auf Tumblr wurden zur Ehre dieser Göttinen schon vor langer Zeit kultartige Verehrung im Stil des “Gooning“ oder “Edging“ veranstaltet. Dort w*chsen die Männer oft Stunden oder Tage ohne zu kommen auf die Göttinen. “Normale“ Frauen und Mädchen werden immer weniger beachtet.Hinter ihren Rücken beten ihre Männer Bimbos an. Dabei ist das ganz normal. Sie können nicht anders. Sie haben es nie anders gelernt. Männer suchen sich instinktiv die Partnerin mit den Besten körperlichen Merkmalen aus.Man stelle eine normal aussehende Frau ohne große Oberweite neben eine Annina Ucatis, wer die meiste Aufmerksamkeit bekommen würde ist ja wohl klar. Ich würde mich freuen wenn sich jeder bevor er antwortet mit dem Thema auseinander setzt und nach “Bimbos“ und “Gooning“ auf Tumblr sucht. Was ist eure Meinung zu dem Thema?

Brust, Frauen, Beziehung, Sex, Feminismus, inter, Social, Tumblr, Philosophie und Gesellschaft
13 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Social