Ein Paar fragen zu Zwerkugelfischen und Bratpfannenwelsen?

Ich weiss das man sowas eher auf nem Aquaristik Forum fragt, aber ich hoffe das es hier doch ein paar Menschen gäbe die mir helfen können. Auch entschuldige ich mich für den langen text, ich will aber erklären wie ich zur Situation kam.

Ich habe ein 110 l Aquarium zum Geburtstag bekommen und es läuft seit zwei Monat ein, da ich mich nicht entscheiden konnte was für einen Besatz ich will.

An sich habe ich mich jetzt für 3 Zwergkugelfische entschieden. Später evtl. noch ein paar Barben, aber da bin ich mir noch unsicher.

Jetzt meine Frage: Ich habe grob ausgerechnet das ich 50 Schnecken im Monat bräuchte und die Schneckenzucht ist desswegen schon im Gange. Viele Leute meinen aber das Zwerg Kugelfische gar keinen wachsenden schnabel haben und es auch regelmässig anderes Futter geben dürfte.

Ich wollte fragen ob da jemand erfahrung hat und ob der Schnabelwuchs doch nicht so schlimm ist wie ich denke. Schnecken wird es ziemlich sicher als Hauptfutter geben, aber es währe schön keine reine Schnecken Diät füttern zu müssen.

Jetzt aber mein eigentliches Problem: Ich habe ziemlich notfallmässig zwei Bratpfannenwelse aus einem 60 l Aquarium einer Nachbarin gerettet. Mir ist bewusst das 110 l immer noch zu wenig sind, aber ich konnte die zwei süssen niemals in nem überfüllten 60 l Becken mit Goldfischen und Guppys versauern lassen... (Hab mir auch die hälfte der Guppys geholt, geht aber nicht zum thema)

Da Kugis und Bratpfannen beide eine kleine ströhmung vertragen und es leicht ist die Goldene mitte der Wasserwerte zu finden da beide Arten sich mit vielem wohl fühlen habe ich mir keine grossen Gedanken gemacht (Wobei die anschaffung der Bratpfannen echt zu spontan). Würden die Kugis aber nicht als Mitternachtssnack enden? Wen es so währe, würde ich darüber nachdenken die Bratpfannen an jemanden mit nem grösseren Aquarium zu geben. Wobei mit Pflunder und Anastasia schon ans Herz gewachsen sind... Dass das Duo von den Kugis belästigt wird halte ich übrigens für unwahrscheinlich da sie sich tagsüber immer vergraben oder generell gut verstecken.

Danke für Antworten und es tut mir wirklich leid wegen meines langen textes und meines fast schon peinlichen unwissens!

Tiere, Aquarium, Schnecken, Fische, Aquaristik, Welse, kugelfisch
1 Antwort
Wie kommt man aus dem Schneckenhaus?

Hallo zusammen,

kennt ihr das, wenn ihr auf euch selbst sauer seid, weil euer Leben oder besser gesagt euch selbst nicht so steuern könnt wie ihr es gerne hättet?

Damit meine ich Sachen wie laut Pupsen in der Uni Mensa, hektisch von einer fremden Person zur nächsten sprinten und wirres zeug faseln, die Frau nicht anzusprechen weil Ihr muskelbepackter Freund neben ihr geht oder überhaupt Frauen anzusprechen / auf der Strasse aufzuhalten oder die hübscheste aus der Arbeit anzuflirten. Nackig durch die Innenstadt zu laufen und laut den Gummibärenbanden-Song singen. Eurem Chef, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, die Meinung geigen.

Solche Situationen kommen meist intuitiv und fühlen sich immer richtig an, doch sobald ich nur an die Ausführung davon denke werde ich mit sozialen Ängsten überhäuft. Meistens machen sich die Leute dann laut über mich lustig, in meiner Fantasie, naja... dann lass ichs halt.

Leider realisier ichs immer erst viel zu spät, wenn ich wieder zuhause bin, wie blöd das war und bereue es nicht getan zu haben. Letztlich möchte ich mich nicht in meinem Lebensabend daran erinnern, wie verrückt mein Leben hätte verlaufen können oder welche Chancen mir wohl entgangen sind, wenn ich doch nur getan hätte, was ich mir gedacht hab, unabhängig davon wie andere reagieren oder was sie denken.

Mit n bisschen Alkohol fällt das jedem leicht. Aber das kann ja wohl nich die Lösung sein. Ausserdem schmeckts mir nich.

Ich hab schon einige Sachen ausprobiert aus wie NLP, Persönlichkeitsentwicklung, ComfortZone Challenges oder PickUp und geh auch öfter im Sommer mal alleine feiern nur um neue Menschen kennen zu lernen. Das alles hilft aber nie auf Dauer!

Wie verdammt nochmal kommt man aus diesem scheiss Schneckenhaus wieder raus?

Schnecken, Sex, Psychologie, Liebe und Beziehung, soziale Ängste
1 Antwort
Kann man Stahlhelmschnecken Nachwuchs durchbringen?

Hallo miteinander,

ich habe kürzlich ein Aquarium mitsamt Besatz erhalten. Darin sind unter anderem zwei wunderschöne große Schnecken, mit schwarzem, gerilltem Haus. Mir wurde nur gesagt, diese seien Helmschnecken. Außerdem ist auch eine Raubschnecke im Becken, die laut Vorbesitzerin den Nachwuchs der anderen fressen würde. 

Nach etwas Recherche gehe ich nun davon aus, dass es sich bei den großen Schmecken um Stahlhelmschnecken / Anthrazit-Napfschnecken handelt. Sie sehen aus, wie diese hier: https://www.bing.com/th?id=OIP.-Ljt_pOU2H6snmnXswuDCAHaEa&w=272&h=162&c=7&o=5&dpr=2&pid=1.7 Laut verschiedenen Online Quellen, können diese Schmecken sich im Süßwasser nicht vermehren. Ich habe allerdings seit drei Tagen wenige Millimeter große, transparente Minischnecken entdeckt, die an der Aquarienscheibe entlang kriechen, bis knapp über die Wasseroberfläche. Nachwuchs der Raubschnecke schließe ich aus, sie sehen nämlich trotz ihrer winzigen Größe von der Form her absolut wie die Stahlhelmschnecken aus.

Können sie sich also doch vermehren und kann ich den kleinen irgendwie helfen durchzukommen? Oder habe ich eine andere Schneckenart, die der genannten zum Verwechseln ähnlich sieht? Bisher hat die Raubschnecke sie in Ruhe gelassen, vielleicht kommt sie nicht so weit hoch bis zu Oberfläche? Kann ich irgendetwas zu füttern oder soll ich die Kleinen isolieren?

Vielen Dank!

Aquarium, Schnecken, Nachwuchs, süsswasser, vermehrung
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schnecken

Ich möchte Muscheln aus Ägypten mitbringen

4 Antworten

Ist es ein gutes Zeichen, wenn sich Schnecken im Aquarium bilden?

13 Antworten

Mückenstich nach 6 Monaten immernoch

5 Antworten

Sind Schnecken Insekten?

10 Antworten

Ist Schneckenkorn für Katzen giftig?

12 Antworten

Hund schleckt immer an die Pfoten(Allergie)Hausmittel statt Mediakmente?

12 Antworten

Schnecken Proteinkapseln

3 Antworten

Muscheln - Perlmutt freilegen

1 Antwort

Gibt es kleine Schneckenfressende Fische die man einzeln halten kann?

7 Antworten

Schnecken - Neue und gute Antworten