wurde ich geblockt auf Facebook, auch wenn man das fremde Profil noch öffnen und teilweise manche Fotos liken kann?

ich hatte vor einer Woche eine neue zufällige Bekanntschaft gemacht mit einem jüngeren Mädel (rein platonisch). Sie wirkte aufgeschlossen. Die Umstände waren aber etwas kompliziert.

Aber lange Rede kurzer Sinn: ich hatte ihr vorgestern, 6 Tage nach der Bekanntschaft, zum ersten mal eine Facebook Nachricht geschickt, vielleicht etwas viel Text auf einmal, aber eigentlich nichts schlimmes geschrieben. Die Nachricht ging durch (blau ausgefüllter Kreis mit Häkchen). Ich bekam aber keine Lesebestätigung. Seither ist ihr Facebook Profilbild auch verschwunden. Ich tauche auch nicht mehr in ihrer Freundesliste auf. Ich kann aber ihr Profil noch öffnen. Ich der Suchleiste taucht sie auch noch auf. Manche Bilder von ihr kann ich sogar noch kommentieren, aber nicht alle. Die ganzen Buttons fehlen aber, wie "Freunschaftsanfrage senden" oder "Nachricht senden". Es steht nur noch "Optionen" da.

Über meinen Messenger Verlauf kann ich aber ihr noch Nachrichten schicken, ohne Fehlermeldung. Hab ich dann auch gemacht, aber jetzt bleibt das Häkchen weiß, also geht scheinbar nicht mehr durch.

Die Frage ist jetzt, hat sie mich tatsächlich geblockt, und wenn ja, inwiefern?

Wenn mein Freund (Lebensgefährte), der mit ihr auf Facebook gar nicht befreundet ist, auf ihr Profil geht, ist das Profilbild auch weg, so wie bei mir. Der Unterschied ist nur, dass er ihr Freundschaftsanfrage senden kann und der Messenger Button auch da ist. Er hat ihr dann gestern in meinem Auftrag eine Nachricht geschickt. Sie kennt ihn nicht, daher dachte ich, dass sie vielleicht ihn antwortet. Die Nachricht ging durch, aber auch wieder ohne Lesebestätigung. Seither fehlt aber auch bei ihm plötzlich der "Messenger" Button auf ihrem Profil. "Freundschaftsanfrage senden" geht bei ihm aber noch. Ich vermute aber trotzdem dass sie hat ihn jetzt auch geblockt hat, kann das sein?

Jetzt haben wir gestern experimentiert, was passiert, wenn mein Freund mich auf Facebook blockiert. Ich konnte dann auf sein Profil gar nicht mehr drauf und beim Messenger kam einer Fehlermeldung. Also ist ganz anders als bei ihr. Wir haben aber festgestellt, dass man auch nur beim Messenger jemanden blockieren kann ohne Facebook. In dem Moment verschwindet dann der Messenger Button im Profil, aber wir bleiben trotzdem noch befreundet. Wenn er mich zuerst aus der Freundesliste entfernt und dann erst blockiert bringt auch kein Unterschied. Der Button "Freundschaftsanfrage senden" bleibt.

Zusammengefasst: wird konnten das Verhalten, wie es bei dem Mädel auf ihrem Profil erscheint, wenn ich bei ihr draufgehe, bei uns künstlich nicht nachstellen.

Ist schon komisch, ich frage mich dann warum sie mich überhaupt erst geaddet hat wenn sie eh kein Bock hat zu kommunizieren...

Handy, Smartphone, Messenger, Facebook, Psychologie, Bekanntschaft, blockieren, Facebook Messenger
1 Antwort
Ist es möglich das die Polizei denn Messenger "Signal" abhören/mitlesen kann?

Hallo liebe Community,

ich habe mich letztens mit einem Freund über den Datenschutz der jeweiligen Messenger- Anbieter unterhalten. Wir diskutierten über den Messenger "WhatsApp" (welchen wahrscheinlich auch einige von euch verwenden), das Chats, Bilder, Videos die versendet werden ja nochmal auf einem Zwischenserver gespeichert werden weiß man ja. Dazu kommt noch das WhatsApp ziemlich viele Backups erstellt, was auch gleichzeitig bedeutet das die Anbieter ect. (Polizei?) zugriff darauf haben. Sicherlich hab ich mitbekommen das Whatsapp jetzt ebenfalls eine End-zu- End- Verschlüsselung verwendet, nur traue ich dem ganzen nicht zu 100% da WhatsApp noch immer Facebook gehört, und wie man weiß diese ihre Daten auch weiterverkaufen. Aber ist es möglich das solche Daten an die Polizei weitergegeben werden (Vorausgesetzt es besteht ein Verdacht)?

Und das hat in mir das Bewusstsein des Datenschutzes geweckt. Ich wollte zu einer Alternative greifen, und davor legten mir Bekannte "Signal" ans Herz weil diese zu 100% Sicher sei (Ist dem so?). Wir haben uns überlegt ob das aber bei diesem Messenger nicht genau das gleiche sei. Eine App die vorgibt sicher zu sein, aber letztendlich doch die Chats, Telefonate, Videoanrufe, Videos, Bilder...weiterverkauft, speziell da würde es mich interessieren ob das die Polizei in die Finder bekommt.

Danke für jede hilfreiche Antwort

Mir ist das egal ob die Polizei meine Chats und Anrufe abhört 50%
Ich habe mir auch bereits Gedanken dazu gemacht 38%
Signal ist zu 100% sicher, die Polizei hat NIE die Chatverläufe 13%
Handy, Datenschutz, Smartphone, Messenger, Sicherheit, Polizei, abhören, Privatspähre, sicher, Signal, WhatsApp
8 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Messenger