Warum finden viele Islamgegner und AfD Anhänger den Putin so toll?

Das rechtsnational eingestellte Deutsche den Wladimir Putin verehren und Russland ganz toll finden, ist ja schon ein Kuriosum an sich. Unter den Linken gibt es auch ein paar Putinverehrer, aber nicht so viel wie bei den Rechten.

Dieselben rechtsnationalen Deutschen, die Putin so toll finden, hassen den Islam, haben vor einer Islamisierung Angst und würden am liebsten alle bekennende Muslime abschieben, Moscheen schließen und den Koran verbieten.

Und genau das ist das Paradox. Wenn man in eine Internetsuchmaschine z. B. die Worte Putin Islam Moschee eingibt, erkennt man dass Putin genau das macht was die Rechtsnationalen nicht wollen - Putin unterstützt und fördert den Islam wie kaum ein anderer Staatschef eines nichtislamischen Landes.

Bei uns regen sich die Leute auf wenn ein Politiker sagt "Der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland".

Putin sagt aber sogar, der Islam ist eine traditionelle russische Religion, ein wesentlicher Bestandteil der russischen Identität.

Putin unterstützt die Islamisierung und fördert den Bau von Moscheen. Putin unterstützt auch die Einrichtung von Koranschulen und anderen islamischen Ausbildungsstätten.

https://www.youtube.com/watch?v=xZ7sQnPq3Lw

Auf Fotos und Videos von Feierlichkeiten zur Eröffnung neuer Moscheen sowie bei anderen Anlässen sieht man Wladimir Putin in freundschaftlichen Posen (z. T. umarmen sie sich gegenseitig) mit Recep Tayyip Erdogan, Mahmud Abbas und islamischen Führern und Gelehrten, welche eigentlich zum Feindbild der rechtsnationalen, putinverehrenden AfD-Anhänger gehören.

Wie passt das zusammen?

Freizeit, Religion, Islam, Politik, DIE LINKE, Flüchtlinge, fpoe, islamisierung, Islamismus, Koran, Muslime, nationalismus, NPD, Partei, Putin, Russen, Russland, Russlanddeutsche, Wahl, afd, Sputnik, pegida , Lügenpresse, Philosophie und Gesellschaft
14 Antworten
Warum werden Menschen jeden Tag durch den Rundfunkbeitrag bzw GEZ ausgebeutet?

Hallo,

wieso werden jeden Tag Menschen die weder, was gemacht haben vollstreckt bzw bekommen einen gelben Brief für die sofortige Zahlung sonst wird gepfändet.

z.B siehe die Sendung Harz und Herzlich, wo dort ein Mädchen "Saskia" von dem Rundfunkbeitrag (vormals GEZ) belästigt wird. Und schaut mal, wie sie sich verhält.

genauso, wie viele millionen menschen, die genau wissen, ich habe nie was getan und muss für sowas zahlen.

Als ich es sah, fand ich es extrem unfair. Man darf niemals Gesetze erstellen, wo Millionen Menschen ausgebeutet werden damit die Eliten ihre Pensionen einfach so kriegen, aber dafür leiden andere.

Wir leben in der Ungerechtigkeit und Ausbeutung. Ich würde sowas meinen Kindern niemals an tun. Leute, was meint ihr??

Edit:

Mittlerweile sollen ca. 4,6 Millionen Menschen den Rundbeitrag (vormals GEZ-Gebühr) verweigern . Das ist nahezu jeder Zehnte, die Gerichte werden mit Klagen überschwemmt. Hinterfragt wurden vor allem auch die Pensionen, die die Angestellten bei den öffentlich-rechtlichen Medien erhalten. So erhalten laut KEF-Bericht die Rundfunkanstalten-Angestellten durchschnittlich eine Gesamtvergütung von 9.021 € im Monat. Diese setzt sich aus 7.238 € Gehalt und 1.783 € Zuführung zu den Pensionsrückstellungen zusammen. Anders gesagt: 100 Beitragszahler führen ihren Beitrag alleine dafür ab, dass einem Angestellten der Rundfunkanstalten zusätzlich zu seinen staatlichen Rente noch eine üppige Pension ausgezahlt wird. Insgesamt macht das zwei Millionen Beitragszahler, die nur dafür zuständig sind, den Mitarbeitern die Pensionsrückstellungen zu finanzieren. Dank Rundfunkbeitrag gehören die circa 20.000 Mitarbeiter zu den absoluten Spitzenverdienern in Deutschland. Angestellte der Rundfunkanstalten sind zum Beispiel besser gestellt, als Fach- und Führungskräfte in der freien Wirtschaft. 

Wie war das noch einmal, die Gebühren werden für wem erhoben?

Edit 2:

Wieso ist das so? Eine der Gründe, wir müssen immer mehr Sender finanzieren, siehe unter wikipedia: öffentlich rechtlichen Sender Deutschland

dort sind mehr als 100 Sender vertreten

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_%C3%B6ffentlich-rechtlichen_Sender_in_Deutschland

Gegen Rundfunkbeitrag/GEZ 76%
Für Rundfunkbeitrag/GEZ 23%
Nicht sicher 0%
Politik, Recht, Wissenschaft, ARD, Ausbeutung, Gerechtigkeit, GEZ, Logik, Medien, Nazi, Pfändung, Rundfunkgebühren, Ungerechtigkeit, Vollstreckung, ZDF, Zwang, afd, Rundfunkbeitrag, Lügenpresse
12 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Lügenpresse

Welche Zeitungen berichten AfD freundlich?

22 Antworten

Synonym für Lügenpresse gesucht?

10 Antworten

Können Medien überhaupt objektiv sein?

12 Antworten

was ist die lügenpresse?

10 Antworten

Warum werden Menschen jeden Tag durch den Rundfunkbeitrag bzw GEZ ausgebeutet?

12 Antworten

Gibt es die "Lügenpresse" wirklich, wie es so oft gesagt wird?

15 Antworten

Wieso berichtet das Fernsehen eigentlich nie über Chemtrails?

10 Antworten

Kann Samenstau tatsächlich gefährlich für die männliche Gesundheit sein?

10 Antworten

Die Bild Zeitung für einen Beitrag beauftragen?

4 Antworten

Lügenpresse - Neue und gute Antworten