The Last of Us: Gewalt und Realität?

https://youtu.be/NyxOULsJDJg

Ihr müsst euch nicht das Video ansehen, um meine Frage zu verstehen, aber es könnte euch helfen.

Es geht um das Spiel "The last of Us", welches ihr aber wirklich kennen solltet, wenn ihr die Frage beantworten wollt (ansonsten Video;)). Das besondere an dem Spiel ist ja, dass die Figuren wirklich wie reale Personen wirken. Das hat nichts mit der Grafik zu tun, sondern mit der Tatsache, dass die Figuren sich nicht nur in Cutscenes über Alltägliches und menschliches unterhalten und zwar nicht indem sie immer wieder dasselbe sagen. Das tut natürlich eine beeindruckende Realität erzeugen. Es ist sogar so, dass alle menschlichen Antagonisten denen man begegnet eigene Dialoge führen und eine individuelle Persönlichkeit haben.

Genau darum dreht sich meine Frage. Es geht um stark diskutierte Frage, wie gewaltaffin PC/Konsolenspiele machen. Ich frage mich nämlich, wie das bei diesem Spiel ist?

1. Dadurch, dass wir zu den Antagonisten weniger eine Entfremdung haben, wie in anderen Spielen, könnte man einerseits sagen, dass dadurch, dass die Figuren nicht vermenschlicht werden, das spiel eher Gewalt abschreckender ist (also wenn es um reale Gewalt geht). Der Grund ist, dass der Spieler nie vergisst, dass jeder potenzielle feind eine eigene Persönlichkeit hat.

2. Auf der anderen Seite, könnte das auch die gewaltaffinität steigern, weil der Spieler unterschwellig lernt, dass es in Ordnung ist, Menschen mit eigener Persönlichkeit, welche nicht nur Nummern sind zu töten.

Wie ist eure Meinung?

Ich sollte noch anmerken, dass ich nicht gegen PC Spiele mit Gewaltinhalten bin, obwohl ich schon seit Jahren kaum mehr Spiele. Aber ich interessiere mich allgemein für Psychologie. Wir können ja auch nicht leugnen, dass die Dinge uns unterschwellig beeinflussen. Deshalb würde ich radikale bitten, welche der Meinung sind PC-Spiele zu verbieten und Leute, welche sagen, dass PC Spiele überhaupt keinen Einfluss haben, diese Frage nicht zu kommentieren.

Computerspiele, Games, Ego-Shooter, Konsolenspiele, Playstation, PC-Spiele, Psychologie, Psychologisch, Realitätsverlust, zocken, The Last of-us, Spiele und Gaming
5 Antworten
Ps4 Controller problem?

Hilfe, Hilfe und Hilfe....

Meine 3 Controller klappen einfach nicht mehr. Sie scheinen irgendwie defekt zu sein, aber das dürfte nicht der Fall sein, da ein Controller davon gerade von der Reparatur gekommen ist, kann ja nicht auf einmal alle 3 defekt sein. Das Akku lädt weder nach, noch gibt es ein Licht von sich. Gar nichts. Vor 2 Wochen hat es noch einwandfrei geklappt. Ich wollte nach zwei Wochen wieder PlayStation zocken, es kann ja nicht sein, dass alle im selben Moment defekt geworden sind, obwohl der eine Controller gerade von der Reparatur kam..

Bitte spart euch die Antworten wie:,,Versuch mal mit dem Ladekabel angeschlossen es anzubekommen“. Sowas sagen nur ahnungslose. Seit 3 Tagen kriege ich keine richtige Antworten mehr. Gibt es wirklich kein Experte? Ich bin verzweifelt und verärgert.

Spiele, PC, Computer, Games, iPhone, Handy, Akku, Beruf, online, Fernsehen, Hobby, Playstation Network, Technik, Fehler, Fernseher, Geld, Online-Shop, bauen, Kreativität, Konsolenspiele, Konsolen, Red Dead Redemption, GTA, Gefühle, Samsung, Xbox 360, Xbox, Playstation, Kabel, xbox360, PS3, Reparatur, defekt, Gaming, Sony, reparieren, controlling, PS2, Minecraft, Psychologie, Intelligenz, Android, Experten, Gaming PC, Generation, last, Logitech, Marke, Media Markt, Online-Games, Online-Spiele, playstation store, Professor, Saturn, Spielekonsole, Spontanität, Technologie, Teile, verzweifelt, Verzweiflung, Xbox Live, Ziele, zocken, Controller, Komponenten, Ladekabel, Reset, resetten, Überbelastung, zusammenstellen, bedrängt, Controller Problem, GTA V, konsolenanwendung, Playstation 4, PS4, XBOX ONE, DualShock 4, Spiele und Gaming
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Konsolenspiele