Netzwerk ist schlecht?

Moin,

die Frage ist viel zu allgemein, deshalb versuche ich hier einmal alles genauer zu erklären.

Ich bin bei Vodafone, nutze dafür den Kabelrouter 6690 von FRITZ!Box und in meinem Netzwerk sind ein Switch und zwei Access Points. Hier einmal eine Übersicht der Netzwerkadressen:

+------------+--------------+
|   Router   |   10.0.0.1   |
+------------+--------------+
|    AP 1    |  10.0.10.10  |
+------------+--------------+
|    AP 2    |  10.0.10.20  |
+------------+--------------+
|    PC 1    |  10.0.1.20   |
+------------+--------------+

Da der Router Wifi 6 hat, die APs aber nicht, musste ich die beiden Netzwerke separieren. Somit habe ich ein Netzwerk über LAN (Net1) und ein WLAN nur vom Router (Net2). Der Switch ist von Cisco, der nicht konfiguriert wurde, also quasi wie ein unmanaged Switch funktioniert.

Mein Problem ist, dass ich an PC 1 nur bedingt Internet habe. Wenn ich mich mit dem Internet verbinden möchte, steht erst eine kurze Zeit "Kein Internet", nach dem Verbinden werden z.B. Internetseiten nicht aufrufbar. Nach vielen Versuchen funktioniert es dann für eine gewisse Zeit, bis die Seiten wieder nicht aufrufbar sind.

Woran genau kann das liegen?

Wenn ich einmal Internet habe, bekomme ich beim Speedtest (über speedtest.net) die erwartete Download-Geschwindigkeit. Allerdings ist die Ladezeit einer Webseite sehr hoch! Beim Upload wird der Test kurz gestartet, dann bleibt der Wert stehen und der Test bricht ab.

Während der Download beim Test schwankt, bleibt der Upload konstant!

Netzwerk ist schlecht?
Computer, Internet, WLAN, Technik, Netzwerk, Fritz Box, Netzwerktechnik, Netzwerkverbindung, Switch, Technologie, access-point, Spiele und Gaming
Switch- Download Codes bereits verwendet?

Hallo,

Ich habe mir über Ebay die "Borderlands Legendary Collection" für die Switch gekauft.

Bei der Edition ist das Hauptspiel auf der Cartridge und die anderen 2 (Borderlands 2 und ThePre-Sequel) als Download Code zum runterladen.

Während das Hauptspiel in einem guten Zustand angekommen ist, wollte ich direkt danach die anderen beiden Spiele der Collection downloaden.

Tja, leider ist der Code bereits eingelöst. (Dieser Code wurde bereits verwendet)

Das ist mir jetzt das 3x bei unterschiedlichen Käufen passiert, dass der jeweilige Code bereits eingelöst worden ist.

2x über Ebay als Gebrauchtware, wo angeben wurde das der Code noch frei wäre.

1x bei Media Markt als Neuware.

Am Ende bleibt natürlich immer ein Restrisiko, gerade wenn man auf Ebay kauft.

Jetzt werde ich wohl den Verkäufer anschreiben müssen mit einem Anhang, wo man sieht das der Code bereits eingelöst wurde..

Letztendlich könnte er auch behaupten, ich hätte ihn bereits auf einem anderen Konto verwendet und umgekehrt..

Aber ich bin mir ziemlich sicher das die Verkäufer(seriös) damit nichts zu tun haben und den Code wirklich nicht eingelöst haben und selbst wenn ist es "Aussage gegen Aussage" und ich bekomme eventuell aus Kulanz eine Erstattung.

Das Geld spielt dabei eine untergeordnete Rolle, es geht mir eher ums Prinzip und den Fakt wie oft das passiert, das die Codes nicht mehr verwendbar sind.

Rein theoretisch kann jeder über ein mehrere Wochen ein Code Generater drüber laufen lassen, bis der jeweilige Code richtig ist und schon ist dieser für den Endverbraucher nicht mehr nutzbar..

Wirklich schade, dass die Spiele nicht mehr komplett auf Disc/Cartridge verkauft werden, sondern oft mit Downloadbaren Inhalten, gerade als Sammler ist das ärgerlich.

Größtenteils ist das wohl auch mein Fehler und der Text war mehr "Frust" und "Aufregung", als das ich eine Antwort erwarte.

-Wie würdet ihr in dieser Situation jetzt reagieren?

Switch, code-einloesen, Spiele und Gaming

Meistgelesene Fragen zum Thema Switch