Weshalb Paketverlust mit 4 Rechnern am Router via LAN?

Hallo,

zur Zeit laufen bei mir so ziemlich 24/7 vier Rechner über LAN an einer FritzBox 4020. Bis vor kurzem funktionierte alles tadellos, ich konnte auf den 3 Rechnern meine Programme laufen lassen während ich auf dem 4. ohne Probleme Streams und Games laufen lassen konnte, ohne dass meine Ping o.Ä. beeinträchtigt wird.

Nach einem Router Reset funktionierte dann nichts mehr. Auf allen 4 Rechnern konstante Laggs sowie fast dauerthafte 100% Paketverlust, so dass fast gar nichts mehr stabil funktioniert. Ich beziehe meinen Internetzugriff über Kabel, d.h. der Router hängt nochmal an einem Modem, welches ohne Probleme funktioniert.

Jeder Rechner, der am Modem über LAN ans Netz geht, funktioniert ohne Probleme. Sobald jedoch 1 Gerät am Modem hängt, funktioniert das 2. dann nicht mehr. D.h. entweder nur Router, oder 1 PC über LAN, aber beides geht nicht. Falls jemand eine Idee hat, wie ich diese Konstellation ohne einen Switch realisieren könnte, wäre ich sehr dankbar. Die Sicherheitsrisiken in diesem Fall wären mir auch bereits bekannt, sind für mich aber nicht von Relevanz, da der Rechner lediglich seinen einen Zweck hat.

Meine Frage an euch wäre nun, ob ihr vielleicht eine Idee hättet, weshalb nun nichts mehr so wirklich funktionieren will, da sich ja eig. nicht wirklich was geändert hat.

Ich gehe davon aus, dass es am Router liegt, da der 4020 auch nicht der hochkarätigste Router ist, und würde mir daher nun einen neuen anschaffen.
Könnte mir vielleicht jemand noch kurz erklären, worauf ich beim Routerkauf achten sollte? Bin noch nicht wirklich bekannt mit dieser Materie.

Computer, Internet, Technik, Fritz Box, LAN, Router, Switch, Technologie, Vodafone, gigabit, paketverlust
Fortnite Voice Chat funktioniert nicht (PS4 Controller)?

Hi Zusammen :)

also ich hätte mal eine Frage, nämlich habe ich seit ein paar Tagen ein Problem. Also ich habe Fortnite immer mit einem Headset auf der Switch gespielt, und alles beim Voice Chat hat einwandfrei funktioniert. Zwischendurch hab ich dann auch mal am PC gespielt (der Voicechat hat dennoch funktioniert [gleiches Headset wie davor]), allerdings komme ich bei Fortnite mit Controllern besser zurecht und habe deshalb wieder gewechselt. An Ostern habe ich dann einen PS4 Controller bekommen, um endlich mit Controller am PC zocken zu können. Ich habe den Controller per Kabel angeschlossen und dann das headset in den Controller eingesteckt.
allerdings hat der voicechat nicht funktioniert, gehört habe ich aber.
Ich dachte dann erst das es daran liegt das ich am PC 2 Stecker habe, einen für Ton und separat einen für Mikrofon, wenn ich allerdings OBS geöffnet habe hat das Mikrofon dennoch funktioniert.

ich hab dann Fortnite deinstalliert und nochmal installiert, es ging aber trotzdem nicht. Ich habe dann viele Einstellungen ausprobiert, mit standartgeräten und dem Treiber und so, aber nichts hat funktioniert. Als ich dann ganz normal wieder auf der Switch spielen wollte, hat der Voicechat dann allerdings auch nicht mehr funktioniert.
Ich habe daraufhin alle Einstellungen in Fortnite zurückgesetzt, es hat aber nichts geklappt.
hoffentlich hat jemand eine Lösung.
danke im Vorraus :)

Liebe Grüße und bleibt gesund!

Computer, Technik, Headset, Switch, Technologie, Voice-Chat, Fortnite, Spiele und Gaming, Fortnite PC

Meistgelesene Fragen zum Thema Switch