Wann ist Jesus in den Himmel aufgefahren?

In Lukas 24,51 heißt es, dass Jesus relativ kurz nach seiner Wiederauferstehung in den Himmel aufgefahren ist. Vermutlich noch am Sonntag uzr. bzw. in der Nacht von Sonntag auf Montag. Er ist seinen Jüngern in Jerusalem erschienen und mit ihnen nach Bethanien, wo er in den Himmel aufgefahren ist.

In Apostelgeschichte 1,3 heißt es, dass Jesus noch 40 Tage nach seiner Auferstehung unter ihnen weilte und lehrte.

In Johannes 20,19-23 erscheint er ihnen wie in Lukas 24,36-49 am Abend des ersten Tages der Woche.

Dort steht aber nichts von der Himmelfahrt, so wie es in Lukas 24,51. Stattdessen steht dort, dass 8 Tage später Jesus wieder auftaucht um Thomas zu überzeugen. Johannes 20,26

Ab Johannes 21, 1 heißt es, dass er sich ihnen am See von Tiberias offenbarte. Und es steht nichts von Jesus Himmelfahrt.

Ab Matthäus 28,11 heißt es dafür, dass sie nach Galiläa auf einen Berg zogen und dort Jesus zum ersten mal nach seiner Auferstehung sahen. Aber auch dort wird nichts von seiner Himmelfahrt gesagt.

Das widerspricht sich doch alles. Die einen sagen nach 3 Tagen, die anderen nach 40, Johannes und Matthäus erwähnen erst gar nicht, dass er in den Himmel aufgefahren ist. Und Markus erwähnt es eigentlich auch nicht, da der sekundäre Schluss aus den anderen 3en zusammengestellt bzw. gefälscht wurde.

Was stimmt jetzt? Gibt es noch andere Stellen, die das eindeutiger klären?

Danke schon mal für eure Antworten.

Religion, Schule, Jesus, Christentum, Bibel, Himmelfahrt, Jesus Christus
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Himmelfahrt