In Excel mehrere Zeilen in neuen Reiter kopieren ohne ausgeblendete Daten zu löschen?

Hallo ich habe wiedermal ein Excel Problem.

Ich hab eine Exel Liste mit 600 Datensätzen (Zeilen). Darin sind Daten zur Inventur unserer Geräte. Ich möchte diese Liste in kleinere "Fälle" unterteilen. Daher habe ich in der ersten Zeile die Filterfunktion eingeschaltet, habe nun in Spalte "To Do - Nachgang" z.B. nur nach "Datensatz löschen" gefiltert. Nun werden einem ja bekanntlich alle Zeilen ausgeblendet bei denen in der Zelle ein anderer Wert drinsteht.

Wenn ich nun aber Zeilen links markiere, ausschneide u. im neuen Reiter einfüge, werden mir in der ursprünglichen Liste, alle Werte in den dazwischenliegenden Zeilen (die ja ausgeblendet waren) gelöscht.

Was kann ich tun, damit ich hier nicht, Zeile für Zeile rüberkopieren muss?

Nochmal an nem Beispiel erklärt:

Ich filtere wie gesagt in der "Gesamtübersicht" in Spalte F nach dem Wert "Datensatz im Nachgang löschen", möchte nun Zeile 322 u. 329 (die direkt untereinander liegen) ausschneiden u. in einem neuen Reiter einfügen den ich "Datensätze zu löschen" genannt habe. Nun werden mir in der Gesamtübersicht aber die Zeilen 323, 324,325,326, 327, 328 als leer angezeigt, obwohl da vorher was drinstand! Siehe Fotos

Fotos:

  1. vorher in Gesamtübersicht, Zeilen 322 - 329

2.322 u. 329 markiert und ausschneiden ausgewählt

3.Zeilen in neuen Reiter kopiert

4.In gesamtübersicht sind die werte der zwischenzeile gelöscht

Was kann man tun, damit die Daten erhalten bleiben?

Wenn ich anstatt der kompletten Zeilen zu markieren, nur die Zellen markiere, dann kopiert er auch die zwischenliegenden Zeilen mit in den anderen Reiter.

In Excel mehrere Zeilen in neuen Reiter kopieren ohne ausgeblendete Daten zu löschen?
PC, Computer, Excel, Technik, Dokumentation, Technologie
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Dokumentation