Haare blondieren oder nicht?

Heyo, ich hätte da 2 Fragen. Als Ausgangspunkt: Meine Naturhaarfarbe ist dunkelblond bis braun. Ich hab meine Haare noch nie gefärbt, nur öfters getönt (mit directions und das schwarz mit Maria Nila) Ich hatte sie zuerst rot, dann Hälfte schwarz und bin jetzt auf blau lila wobei man weder blau noch lila noch erkennen kann. ->

Von der "blauen" Seite sieht man nicht mehr viel aber das sieht halt so grau mit leichten grün, blau Schimmer. Die "lilane" ist wie man sieht komplett weg also es ist nur noch das rot da, was mal drunter war.

Und zwar hatte ich mir überlegt meine Haare so richtig knallig zu färben. Dazu müsste man sie ja blondieren um ein gutes Ergebnis zu erhalten. Ich werde nicht zum Frisör gehen. Meine mum (sie hat auch sonst immer meine Haare getönt) würde es mir zwar machen aber rät es mir ab, da meine Haare natürlich sehr geschädigt werden, man oft den Ansatz nachblondieren muss und es wahrscheinlich orange oder so wird.

1. Deswegen wollte ich fragen, ob ihr mir empfehlen würdet meine Haare zu blondieren oder etwas anderes?

2. Ich hab mir so einen Faarentferner (colour B4) gekauft und hab erst danach gelesen dass es keine Direktzieher rauszieht, bzw. nicht garantiert wird, dass es funktioniert. Würde es trotzdem etwas bringen oder nicht? Hat jemand Erfahrung damit?

Ich danke schonmal für die Antworten ^^

Haare blondieren oder nicht?
Beauty, Haare, Färben, blondieren, Directions, Haare färben, Haare blondieren, Haarfarbe entfernen, colour b4

Meistgelesene Fragen zum Thema Directions