Radfahren und die "Nebenwirkungen"?

Hallo ihr Lieben!

Ich fahre mit dem Rad zur Arbeit, habe mich langsam auf dreimal die Woche gesteigert und würde es gerne noch häufiger machen. Jetzt kommt das aber: Ich weiß nicht mehr, wohin mit den Klamotten - gerade jetzt im Winter. Jeden Tag zwei Oberteile, Unterwäsche und dann noch die Jacke und Hose(n), wenn es regenet. Wo trocknet ihr das ganze Zeug und wie viele Wechselsachen habt ihr so, damit es reicht?

Dazu kommt noch ein Frauenproblem: Ich habe ein sehr gutes Rad gekauft und habe den Traumsattel - der Hintern tut nicht weh! Und jetzt wieder ein aber: Wenn ich mir die Haare kürze, habe ich Probleme mit eingewachsenen Haaren. Das hatte ich auf meinem vorherigen Sattel nicht - dafür hat mir dann der Hintern weh getan.

Wegen Kälte und Abgasen fahre ich mit einem Gesichtsschutz, also ich habe so eine Art Loop oder eher einen Schlauch, den ziehe ich mir über Nase und Mund. Dazu habe ich noch ein Ohrband an. Allerdings beschlägt mir ständig die Brille, das finde ich wirklich nervig.

Zu guter Letzt wüßte ich noch gerne, wann ihr das Gefühl hattet, die Kondition hat sich merklich verbessert und das Gewicht ging runter. Ich mache das ganze nämlich auch für eine Gewichtsabnahme, aber da tut sich nicht viel. Ich halte mein Gewicht und ich fühle mich prima, aber ich hatte doch Hoffnung, da geht mal irgendwann was runter - Pustekuchen.

Fahrrad, Ausrüstung, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Ausrüstung

Welche Winterjacke ist die beste?

9 Antworten

Kosten American Football

6 Antworten

Bewaffnete Beamte der JVA?

6 Antworten

Wie tief kann ein Mensch tauchen?

11 Antworten

Welche Schuhe für Thailand - Backpacking?

13 Antworten

Schabrackengröße-DR und VS-was heißt das?

4 Antworten

The Witcher 3: Ausrüstung einfach verkaufen oder zerlegen - und wie erkennt man Sets?

2 Antworten

Bundeswehr Ausrüstung behalten

3 Antworten

Star stable online beste ausrüstung bitte schnell

5 Antworten

Ausrüstung - Neue und gute Antworten