Dünn und Magen/Darm Probleme. Was kann ich tun?

Hey. Also mein Problem ist ich war schon immer ziemlich dünn. Bin schon in paar Monaten 20, bin 1,71 groß und mein Gewicht schwankt schon seit 6 Jahren zwischen 44 - 49 Kg. Ich würde gerne zunehmen und leide sehr darunter so dünn zu sein, denn dadurch geht es mir oft psychisch wie auch physisch nicht gut und ich fühle mich auch nicht wohl in meiner Haut. Noch dazu hab ich jetzt seit einem Jahr Magen und Darm Probleme ( Mir wird schlecht von Milchprodukten und ich kann nicht viel Essen und habe Schmerzen im Darmbereich) Von Heute auf Morgen habe ich plötzlich eine Laktose und Fruktose Intoleranz, wobei aber Glukoseintolaranz ausgeschlossen wurde. Einen Stuhltest auf Baktierien habe ich auch schon gemacht. Der war auch negativ. Und meine Schilddrüse und Speicheldrüsenwärte sind auch normal. Eigentlich kann mir niemand sagen woher diese Intoleranzen herkommen und eigentlich kann ich keine Fruktosenintoleranz haben weil ich auf fast alle Lebensmittel, die ich angeblich deswegen nicht Vertrage null reagiere. Den Arzt hab ich auch erklärt, dass da irgendwas nicht stimmen kann und deswegen habe ich bald ein MRT wo untersucht wird ob ich wohl Risse im Darm habe. Aber was ist wenn er auch negativ ausfällt ? Bei meiner Magenspiegelung vor 9 Monaten war nur eine leichte Entzündung aufzufinden. Ich quäle mich immer beim Essen weil mein Magen sich steinhart und verkrampft anfühlt und ich deswegen kaum was runter kriege. Ich habe auch sehr viel stress, der mir auf den Magen schlägt, denn ich hab als Kind viel erlebt ( wurde ab 4 Jahren öfter sexuell Missbraucht, auch von meinem Bruder mit dem ich noch zu Hause wohne. In der Schule wurde ich gemobbt weswegen ich nicht mehr in die Schule konnte und später wurde ich von Klassenkameraden vergewaltigt ) Mit meiner Mama teile ich das Wohnzimmer. Ich hab viel Stress in der Schule( Massuerausbildung ) hab Geldprobleme deswegen. Und solange ich keinen festen Beruf habe werde ich wohl auch nicht ausziehen können. Meine Mama leidet an Depressionen und hat wirklich gar kein Verständnis für mein Problem und Freunde habe ich auch keine. Hatte nur welche die mir schaden, deshalb hab ich mich von Ihnen getrennt. Der einzige der mich bei meiner Erährung unterstützt ist mein Freund. Ich hatte mit 16 viel Alkohol und Drogenmissbrauch hinter mir, wahrscheinlich trägt das auch zu meinem Magenproblem bei. Aber seit einem Jahr trinke ich nichts, rauche nicht und mit den Drogen ist auch schon lange Schluss. Ich trinke auch keinen Kaffee und schwarzen Tee weil mir davon schlecht wird und verzichte so gut es geht auf chemische Süßigkeiten oder Laktose. Sport hab ich auch lange Zeit gemacht, aber seit 2 Monaten wegen schwerem Untergewicht aufgehört. Tut mir leid für die armen Leute die sich das hier durchgelesen haben😅. Was kann ich bei meinen Umständen ausprobieren um zu zunehmen oder wieder Gesund zu werden? Ich wäre für jeden Tipp dankbar.

Gesundheit und Medizin, zu dünn
2 Antworten
ICH BIN ZUUU DÜNN!?

Hallo Leute...

ich bin weiblich 13 Jahre alt geworden, bin 1,65 groß und wiege nur 47kg! das macht mir wirklich Angst ..😭 das Problem ist das ich noch nie in meinem Leben Obst oder Gemüse gegessen hab. Mein Arzt hat gesagt das ist ok (so weit ich weiß das war schon lange her) er hat gesagt ich bin vollkommen gesund. Aber so fühle ich mich nicht ! Mein Mutter sagt auch ich bin zu dünn und meine Freunde auch. Ich versuche auch immer zuzunehmen und um ehrlich zu sein, ich esse FREIWILLIG jeden Tag richtig ungesund zB. Pommes,Pizza oder so Sachen. Aber es gibt da noch weitere Probleme ._. Meine Ernährung ist wie gesagt nur ungesund aber auch esse ich immer die selben „Gerichte“ in meinem Fall eben nur nudeln,Pommes,Pizza(mit Salami),Brot,Chips,Suppe, und n paar andere Sachen, beim Rest muss ich einfach kotzen! Es ist auch nicht so das man nicht sieht das ich dünn bin, weil meine Knochen also Rippen herausstehen (das klingt irgendwie krank) und das ist schon länger so.... ich wollte aber auch mit Tennis anfangen weil ich gelesen hab das soll auch gut sein also für dünnere Menschen, stimmt das?? Habe aber auch vor kurzem eine feste zahnspange bekommen mit der ich NOCH WENIGER essen kann, das macht alles nur noch schlimmer! (P.s ich hab auch noch nie süßes gegessen oder schoko!) außerdem kann ich essen so viel ich will ich nehm einfach nicht zu!

es tut mir leid das ich jetzt eure Zeit geraubt habe. ABER ICH BITTE EUCH UM EURE HILFE DANKE JETZT SCHONMAL!

Gewicht, Psychologie, Gesundheit und Medizin, zu dünn
7 Antworten
Wie viel Kalorien brauche ich um zuzunehmen?

Heyy^^

Ich würde gerne einbisschen zunehmen und habe mich gefragt, wie viel Kalorien ich pro Tag essen sollte, um zuzunehmen. Ich zähle eigentlich nicht Kalorien und achte überhaupt nicht darauf, aber irgendwie schaffe ich es sonst nicht zuzunehmen, da ich glaube ich immer noch zu wenig essen. Ich bin 1.72m groß, ein Mädchen, 14 Jahre und wiege ca 43kg. Ich bewege mich ziemlich wenig und sitze oder liege meistens in meinem Zimmer herum, gehe aber ab und zu schwimmen an den See oder einbisschen spazieren. Ich habe im Internet gelesen, dass ein Mädchen in meinem Alter ungefähr 2000 Kalorien braucht, aber so viel braucht man ja wahrscheinlich, wenn man sich den ganzen Tag bewegt und draußen herumläuft und spielt. Ich sitze ja meistens nur rum, da brauche ich nicht so viel. Mein Vater meint, ich brauche ungefähr 1500 Kalorien. Stimmt das? Und schaffe ich das mit dem was ich heute gegessen habe und essen werde (hab schon alles geplant, haha😅): Frühstück: Ein großes Vollkornbrötchen, eine Hälfte mit 1/4 Avocado und Radieschen, die andere mit 2 Scheiben Putenbrust und einer sauren Gurke, dazu einen Pfirsich, zum Mittag gibt es dann Sushi (mein Lieblingsessen😍) und noch einen Pfirsich, zwischendurch vielleicht einen Pick Up Schokoriegel (mal schauen ob ich Lust auf was Süßes hab) und zum Abendessen eine halbe (oder ganze?) Cantaloupe Melone mit Skyr und etwas Haferflocken, ich mag es die Melonen in zwei Hälften zu schneiden und sie dann zu löffeln.

essen, Ernährung, Gewicht, zunehmen, abnehmen, Kalorien, Aussehen, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness, zu dünn, dünn
3 Antworten
Kann ich wirklich so wenig wiegen oder ist meine Waage kaputt?

Heyy^^

Ich habe mich heute gewogen, als ich noch nix gegessen oder getrunken hatte. Ich war bei meinen Großeltern, da ich zu Hause meine Waage nicht finde und die eh so ungenau ist😅 Die Waage hat 45,9kg angezeigt, was mich schon ziemlich überrascht hat, da ich dachte, dass ich ca. 50kg wiege. Kann es wirklich sein, dass ich so wenig wiege? Ich bin 14 Jahre (in 2 Monaten 15), weiblich und bin 1.68m groß, das Gewicht wäre ja glaube ich schon Untergewicht😬 Ich habe auch immer normal gegessen, auch sehr viele Süßigkeiten, wieso habe ich so abgenommen?

Und ich gehe am Freitag für ein Wochenende zu meinen Grosseltern übernachten, da werde ich auch seeeege viel essen, ich habe nachgezählt und bin auf ca. 3000 Kalorien pro Tag gekommen, werde ich da viel zunehmen? Ich bleibe für zwei bei Ihnen, werde ich da viel zunehmen??

(Ich wusste zuerst gar nicht, ob ich diese Frage stellen soll, weil ich Angst habe, dass wieder gemeine Kommentare kommen, wie dass ich die Antworten nicht Ernst nehme oder nur Aufmerksamkeit will😣 Wenn ihr nur so was schreiben könnt, schreibt bitte gar nichts und ihr müsst nicht antworten, wenn euch meine Frage nicht gefällt, dankee☺️💕)

Figur, Ernährung, Gewicht, zunehmen, abnehmen, Kalorien, Gesundheit und Medizin, Magersucht, Sport und Fitness, zu dünn, dick, dünn
14 Antworten
Nachprüfung? Nägel kauen? Zu dünn?

Liebe G-F Mitglieder, ich habe ein Problem(bzw. mehrere ). Ich bitte euch höfflich diese langen Texte durchzulesen , jede Antwort ist hilfreich , es könnte nicht nur mir sondern auch anderen betroffenen helfen, danke.

1.Schreibe ich am 1.August eine Mathe Nachprüfung an einem Gymnasium in Hessen ,damit ich es in die 7te Klasse schaffe! Ich habe schon sehr viel gelernt !Auch online !Nur hab ich angst das ich es nicht schaffe da ich bei jeder Mathearbeit eine 5 geschrieben habe! Die Themen sind : Zahlenstrahl mit Gebrochenen zahlen , Grundwissen , Brüche mal plus geteilt minus , Winkel zeichnen messen , Winkelarten und statistische daten.Habt ihr ein paar Tipps?.

2.Ich bin 12 Jahre alt ,komme aus Ghana, ich habe früher meine Nägel gekaut (tue es manchmal bei stress auch noch ,da hilft Nagellack da dieser nicht schmeckt,)und versuche seid längerem damit aufzuhören dies gelingt mir auch ,jedoch wachsen meine Nägel nicht anzulangen bzw. brechen auch ab, ich habe vieles versucht , gel oder fake Nägel will ich mir nicht machen! Habt ihr ein paar Tipps?

3.Ich bin wie gesagt 12 wiege leider 36 habe ein BMI von 13,2 und bin knappe 1,63 Groß, ich esse eigentlich viel , daher verstehe ich nicht wieso ich nicht zunehmen kann , ich gehe morgen mit meinem Vater zum Hausarzt und lasse mich durchchecken, bis dahin möchte ich jedoch auch wissen wie ich zunehmen kann, viele sagen mir Nüsse, Nudeln und Kartoffeln essen , und Schokolade, da ich aber keine Schokolade mag wird mir dies zum Verhängnis, ich werde oft auf meine Figur angesprochen ,Positiv und auch negativ , viele wünschen sich eine solche Figur wie ich sie habe , doch ich finde das sieht nicht mehr gesund aus ! Habt ihr ein paar Tipps?

Ernährung, Schule, Nachprüfung, zu dünn
3 Antworten
Ist meine Freundin schon untergewichtig?

Hallo :)

Ich mache mir in letzter Zeit Sorgen um meine Freundin. Sie war schon immer ziemlich schlank, hat aber so weit ich das beurteilen kann viel gegessen. Sie hat immer von uns am meisten gegessen, wenn wir was zusammen gemacht haben und hat auch immer Süßes gegessen, wenn jemand was dabei hatte. In letzter Zeit sagt sie oft solche Dinge wie: „Wie viel Kalorien das wohl hatte?“ oder, wenn ich ihr etwas Schokolade anbiete „Nein Danke, ich will mich gesünder ernähren, sonst werde ich noch dicker als ich schon bin.“ oder wenn wir unterwegs sind und alle sich was zu essen kaufen sagt sie entweder „Ih habe schon zu Hause gegessen und bin total satt.“ oder „Gut, ich kauf mir etwas zu essen, ich habe heute noch nichts gegessen, das passt dann wegen den Kalorien.“

Und sie ist wirklich nicht dick, sondern sehr dünn, weshalb ich mir Sorgen mache! Sie ist glaube ich so ca. 1.70m groß und wiegt, wie sie letztens gesagt hat, nur 50kg!!! Das klingt wirklich sehr wenig, finde ich.. also zum Vergleich, ich bin 1.64 groß und wiege 57kg (ich weiß, dass ich nicht die dünnste bin, aber ich bin zufrieden und finde meine Figur eigentlich ganz hübsch). Ich mache mir Sorgen, dass meine Freundin noch viel mehr abnimmt und das sie dann krank machen könnte! Was soll ich tun und ist ihr Gewicht schon Untergewicht?? Sie ist übrigens 14 (bald 15) und ich bin 15.

Figur, Ernährung, Gewicht, abnehmen, schlank, Gesundheit und Medizin, Magersucht, Sport und Fitness, Untergewicht, zu dünn, dünn
5 Antworten
Bin ich eher zu dick oder zu dünn? Wie kann man schnell Bauchspeck loswerden?

Heyy^^

Wieder eine neue Frage von mir, yayy xD

Ihr könnt die Frage ja schon im Titel lesen :) Bitte denkt jetzt nicht, dass ich so eine bin, die nur Bestätigung und Komplimente für ihren Körper will und deshalb rumjammert, meine Frage ist ernst gemeint und ich will mit einfach die unterschiedlichen Meinungen von unterschiedlichen Personen anhören!! Deshalb bitte nicht haten..:(

Ich frage, weil ich persönlich finde, dass meine Oberschenkel zu dick sind, vor allem wenn ich sitze breitet sie sich richtig aus.. Außerdem habe ich 3kg (!!!!!) zugenommen in.. keine Ahnung.. ein Paar Monaten, ohne dass ich größer geworden bin. Früher habe ich 48kg gewogen, jetzt wiege ich 51kg. Und das mit 14 Jahren und einer Größe von 168cm. Ich bin übrigens weiblich, falls ihr das ich wisst xD Ich habe seit kurzem wieder angefangen Sport zu machen (ca. 3 mal in der Woche 500m schwimmen). Ich ernähre mich jetzt nicht sooo gesund, weil ich essen mag :) Schokolade ist Leben <3 Aber ich esse nicht zu viel süßes und ungesundes, Fast Food esse ich so gut wie nie. Meine Freundinnen sagen, dass ich eine total gute Figur habe, aber das finde ich nicht. Ich bin überhaupt nicht zufrieden damit.. ich habe schon fast bisschen Angst dass ich Magersüchtig werde.. Ich würde schon gerne etwas abnehmen, weil es viele Leute gibt die weniger wiegen als ich und mein Anrufer sagt mir auch oft, dass ich dicken Oberschenkel habe und wenn wir im Freibad sind, dass ich Bauchspeck habe. Also, wie findet ihr meine Figur, würde mich über eure Meinung und Hilfe freuen <3

Byee^^

(Ich hoffe ihr seht die Bilder und es funktioniert xD)

(Jaa bei den zwei letzten Bildern stehe ich, deshalb sehe ich eher dünn aus, aber trotzdem sieht man noch den Speck, wenn ich sitze oder liege sieht man das noch mehr..:()

(Außerdem sind meine Oberarme auch zu dick und wenn ich mein Kinn nach unten drücke oder nach unten schaue sieht man voll das Doppelkinn, und zwar wirklich!!)

Figur, abnehmen, hässlich, Aussehen, fett, Magersucht, Sport und Fitness, zu dick, zu dünn, schwabbel
28 Antworten
Findet ihr mich allgemein zu dünn?

Malzeit,

höre immer ich sei zu dünn (vor allem von Dicken und Bodybuildern).

Besitze keine Waage. Ich schätze mal Ich wiege so 60-65 kg auf knapp 180cm. Von Ärztlicher Seite (Hausarzt und Fachärzte) wurde ich noch nie darauf hingewiesen dass ich zu dünn bin (Schilddrüßenwerte passen), ich selbst gefalle mir eigentlich ganz gut wer hat mit Ü-30 noch so einen Jugendlichen Körper.

Ich finde ein paar Brust / Bizeps Muskeln und ein breiter Rücken würden mir noch gut stehen allerdings nicht zu viel, sonst passt mir Kleidergröße M nicht mehr.

Hätte am Liebsten den Körper so wie Neymar oder Marco Reus, oder auch Justin Bieber :D.

Fitness hab ich schon probiert bringt nichts, besser gesagt ist nichts für mich mach lieber draußen Sport z.B. Joggen, Longboarden, Radfahren, Downhill v.a. bei dem Wetter.

Folgende Malzeiten nehme ich zu mir:

Frühstück meist Skyr oder Quark mit Müsli (kleine Desertschale) Zwischendurch Banane Apfel oder Wurstbrot Mittags Kantinenfraß (Pommes, Nudeln, Fleisch, Fisch) was halt so alles angeboten wird Nachmittags Obst (Meist ein Apfel und Oder Handvoll Heidelbeeren oder Trauben) Abends: 2 Scheiben Vollkornbrot mit Wurst Käse dazu Tomaten oder Gurke 1 Ei

ich esse auch viele Süßigkeiten und trinke sehr viel Cola und gehe oft zu BK, MCD. Pizzabude usw. am WE trinke ich auch viel Alkohol.

Zudem bin ich Raucher.

Meiner Meinung nach sind die alle nur neidisch auf mich weil die mit meinem Lebenswandel aufgehen würden wie ein Hefeteig. Bin ich mal gespannt wie Ihr das seht.

greetz

passt noch 100%
Zu dünn 0%
Magersucht, zu dünn
5 Antworten
Habe Angst, dass mein Reitbeteiligungs-Pferd stirbt und ich bräuchte Tipps, wie ich sie fitter bekomme. Hilfe?

Ich habe seit letztem Jahr eine Reitbeteiligung. Ich habe auch schon viel mit der Stute erlebt und ich will nicht, dass es zu Ende ist... Sie ist 20 Jahre alt und hat Arthrose im linken Vorderbein und im rechten Hinterbein... Sie ist auch oft müde (schläft oft ein und fällt fast hin) und unmotiviert. Das heißt ich kann nicht so viel mit ihr machen. Ich gehe mindestens zwei Mal in der Woche zu ihr, aber wenn ich öfter kann, bin ich auch öfter da und mache etwas mit ihr, wie zum Beispiel Bodenarbeit, Spaziergänge oder Reiten... Habt ihr vielleicht auch noch Tipps, wie ich sie fitter bekommen könnte? Sie ist momentan sehr dünn, bekommt aber auch spezielles Futter. Jetzt frisst sie nachts auch Gras auf einer Parzelle neben dem Offenstall, in dem sie lebt, in der Hoffnung, dass sie zunimmt.

Noch dazu hat sie dauernd Macken an den Hinterbeinen und teilweise am Kopf. Und noch etwas... Sie hat z.B. in der Gurtlage so Stellen, die sie jucken. Der TA hat auch schonmal danach geschaut ( im Winter sagte er, dass es Pilz sei) und jetzt hat er noch ihr Blut untersucht und auch Hautgeschabsel wird noch untersucht. Alles Wichtige sei ok, aber sie hat Zinkmangel. Danach hat er noch weiter ihr Blut untersucht und sagte, dass alle Blutwerte grenzwertig seien und dass sie leicht anämisch sei. Nun werden weitere Untersuchungen mit dem Blut gemacht und die Ergebnisse von dem Hautgeschabsel liegen noch nicht vor. Ich vermute auch irgendwie, dass sie Milben oder Ähnliches hat...

Kann mir bitte jemand helfen und Tipps geben?

Pferde, Alter, Reitbeteiligung, Arthrose, zu dünn, Pilzbefall
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Zu dünn

Kann ich mit Proteinshakes zunehmen? :

2 Antworten

wie kann ich schnell mit medikamenten zunehmen?

10 Antworten

Warum sind meine handgelenke so dünn?

2 Antworten

Zu Dünn? Vielleicht eine Krankheit?

4 Antworten

Warum bin ich so dünn und woran kann das liegen?

7 Antworten

Krankheit, die dünn macht

21 Antworten

selbstgemachtes Pesto zu dünnflüssig

1 Antwort

Bin ich zu dünn (mit Bilder)?

23 Antworten

Mein Welpe ist zu dünn - Gibt es eine Möglichkeit bei meinem LIebling ein wenig mehr auf die Rippen zu bekommen?

10 Antworten

Zu dünn - Neue und gute Antworten