Rennmaus zu Dünn...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

dass die Zähne vielleicht nicht mehr in Ordnung sind, hat ja schon jemand geschrieben.

Du kannst ihm zusätzlich zum normalen Futter bspw. Nutrical anbieten. Das ist eine Vitaminpaste, die auch etwas auf die Rippen geht. Außerdem kannst du ihm Babybrei mit ein wenig Sahne anbieten. Dafür nimmt man am besten diesen 7-Mehrkorn-Brei von Milupa, den man mit lauwarmen Wasser anmischt (Ist so ein gelber Karton, wenn sich da nichts geändert hat).

Und natürlich die üblichen dickmachenden Leckerchen: Sonnenblumenkerne, Erdnüsse, Kürbiskerne usw.

Viele Grüße

ich werd mal gucken was ich ihm noch anbieten könnte. also die üblichen dickmacher werd ich mal versuchen und den babybrei auch. von der paste hab ich ncoht nie was gehört, ich werde mich mal bissien mehr darüber erkundigen, dankeschön :)

0
@ChristinaN

danke für den link :)

ja, ich hoffe es mal auch weil er ansich noch ziemlich fit ist, okay er war schon immer eine schlafmütze aber nagut^^ ich will nicht das er zu dünn wird, er ist ja auch nicht der jüngste aber das heißt ja nicht das man ihn aufgeben sollte.

ich hatte vor ihm eine rennmaus gehabt die saß alleine weil sie schlechte erfahrungen mit artgenossen gemacht hatte. ich hab sie im alter von 4 jahren bekommen und sie ist 8 jahre alt geworden! deswegen bin ich guter dinge weil meine jungs sehr viel fiter sind als sie es war, nur das goliath jetzt ziemlich dünn geworden ist..

0
@Roky320

Manche Mäuse erreichen so ein biblisches Alter, die muss man dann mit extra Leckerchen verwöhnen :-)

Zur Zeit habe ich auch so ein altes Mäuschen bei mir, der aber noch sehr fit ist. Er bekommt auch regelmäßig was fetthaltiges zugeschoben. Man kann ihnen auch gut Insekten geben: Mehlwürmer, Gammarus oder Seidenraupen. Gibt es alles getrocknet und meine Mäuse lieben es. Sie fressen auch gern ab und zu mal etwas gekochtes Eigelb. Da muss man nur aufpassen, dass die anderen Mäuse nicht zu dick werden.

0
@ChristinaN

bei mir sind david und goliath im moment die ältesten(3,5 jahre alt) und der bill(partner von goliath) ist nur ein halbes jahr jünger, dann kommen luna und graf mit 2,5 jahren und alle anderen sind 2 - 1,5 jahre alt.^^

okay, die insekten geb ich denen auch manchmal aber einige wollen die nicht. getrocknete hab ich bei uns im tiergeschäft noch nciht gefunden, da muss ich wohl mal woanders hinfahren und gucken. das mit dem eigelb hab ich noch nicht gehört, ist mir also neu :D das geht aber sicher richtig auf die rippen, oder?

0
@Roky320

Dann hast du ja eine richtige Rentnertruppe daheim :D Möchtest du mit der Mäusehaltung weitermachen, wenn sie mal alle nicht mehr sind?

Ich bestelle die Insekten immer im Internet, da ich das Futter eh selber mische und mir dann dort alle Komponenten in einem Shop zusammen bestellen kann.

Ja, das Eigelb macht richtig dick. Bei mir bekommen das nur die kranken und alten Mäuse und ganz selten mal die anderen auch. Die lassen sich dann natürlich immer nur schwer ablenken. Ich hatte aber auch schon Mäuse dabei, die es nicht mögen.

0
@ChristinaN

ja, also ich habe mongolische wüstenrennmäuse, wenn die alle nicht mehr sind will ich weitere rennmäuse halten aber vielleicht mal nicht mongolische, mal schauen^^ hab ja im moment noch 13 mongolen daheim. und vielleicht gesellen sich mal ratten zu meinem mitbewohnern dazu ;) hab ja genug käfge und terrarrien^^

ja, futter selbst mischen hab ich auch gelernt, ich mische allerdings immer in einem zoogeschäft vorort alles selbst, kostet mich auch pro 5kg eimer weniger als 7€. die insekten kann ich mal vorort bestellen, wird wahrscheinlich gehen.

ja, dannn kann ich das eigelb bei meinem sorgenkind auch mal versuchen^^

0

Dreieinhalb Jahre ist ein ziemliches Alter für eine Rennmaus. Ich denke, es liegt an der Altersschwäche, da kannst du leider auch nichts tun.

Sorry, aber Du bist DIr darüber im Klaren, dass Deine Maus vllt. einfach alt wird? 3,5 Jahre sind ein stattliches Alter für eine Rennmaus.

das ist mir klar, das er alt ist aber das er so schnell an gewicht verliert ist auch für eine alte rennmaus nicht normal. ich mein der war vor 2 monaten noch richtig fett^^

0

Minoxidil Kopf UND Bart?

ich hab mir dieses minoxidil geholt weil bei der stelle oben die haare dünner werden und wenn ich mit 20 ne kahle stelle aufm kopf habe ich mich wohl umbringen muss (ja ich übertreibe ein klein wenig)

obwohl mit einem bart eine glatze nicht ganz so schlimm wäre, aber kann nicht wirklich bart wachsen lassen und ne glatze ohne bart sieht ekelhaft aus

hat jemand erfahrung mit Minoxidil (Regaine)?

Frage wäre jetzt, benutze ich das Zeug erstmal nur für den Bart und wenn die Nebenwirkungen nicht so schlimm sind auch aufm Kopf,

oder benutze ich das Zeug wirklich nur für den Bart und lasse den Kopf in Ruhe und hoffe darauf, dass ich dann, wenn die Haare so dünn sind dass da eine kahle Stelle sichtbar wird, einen schönen Bart habe und ich einfach alle Haare oben abrasieren kann?

Hab schon etwas Angst mir da jetzt Chemikalien in den Kopf zu reiben, beim Bart habe ich ja nichts zu verlieren.

Ahja, ich war beim Hautarzt in meiner kleinen Stadt, sogar beim "besten", hatte irgendwie noch einen Termin bekommen und ihm meine Bedenken gesagt. Er streichte einmal durch meine Haare und meinte "eh ich sehe da aufm Kopf nichts" und meinte tschüss. Sehr motivierend, da kriegt man auf jeden Fall Lust wieder zum Arzt zu gehen.

...zur Frage

Wiso nimmt mein Bruder zu?

Bein Bruder war bis wir ca 10 Jahre alt waren so schwer wie ich. (Wir sind Zwillinge) Danach wurde ich dünner und bekam Muskeln, er aber wurde immer dicker. Wir essen eigentlich immer gleich viel. Früher hat er auch Fußball gespielt aber irgendwann hat es ihm keinen Spaß mehr gemacht da er langsamer als die anderen war. Jetzt mit 14 hat er hat einen dicken Bauch,der ihm über die Hose hängt,Jungenbrüste und einen sehr dicken Po. Am Nacken hat er ein Speckröllchenn. Man hat es nach dem Urlaub gesehen, als der Nacken braun war nur 2 große striche nicht. Im Schwimmbad wird er immer so komisch angeschaut was ihn sehr stört. Ich wiege ca 52Kg, bin dünn und habe Muskeln. Er wiegt 79kg . Immer wenn er läuft sieht man seinen Bauch schwabbeln und seine Brüste wackeln. Außerdem fallen seine Oberschenkel auf die auch immmer schwabbeln.

Wiso nimmt mein Bruder so stark zu und ich nicht?

...zur Frage

Kater wird immer dünner obwohl er frisst

Hallo. Mein Kater ist jetzt ungefähr ein Jahr alt und wurde vor ein paar Tagen kastriert. Vor der Kastration hat er 3 Tage fast nichts gegessen, ich habe aber gelesen dass das daran liegen könnte das sein Bruder überfahren wurde... Er hat dann aber wieder gefressen, sogar sehr viel und er sah dann wieder etwas dicker aus..doch jetzt nach der Kastration sieht er wieder sehr dünn aus obwohl er viel isst ..ist das normal? Er ist sehr lebhaft..Entwurmt wurde er erst vor etwa 2 Wochen

...zur Frage

Rennmäuse und Musik?

Hallo,

ich habe zwei Rennmäuse in meinem Nagarium in meinem Zimmer. Dort habe ich auch meinen Computer stehen. Glaubt ihr, dass es den Mäusen schadet, wenn ich meine Lautsprecher benutze und sie halt ein wenig laut stelle, so dass ich was hören kann ?

...zur Frage

Hilfe ich habe Angst das ich in eine Klinik muss!

Meine Therapeutin hat gesagt ich hätte eine Essstörung /Magersucht aber ich finde das nicht so , da die Magersüchtigen viel dünner sind wie ich mich mit ihnen zu vergleichen finde ich beleidigend :/ Aber sie hat mir gedroht mich in eine Klinik zu stecken da einige Sachen passiert sind. Ich habe ständig Kreislaufprobleme , eigentlich mach ich sehr viel sport aber dadurch geht es kaum noch und das finde ich so schlimm. Mein Bruder hat mich beim erbrechen erwischt und da kam Blut mit. Aber ich will das alles nicht , in eine Klinik ich bin nicht so dünn , ich finde mich eher als normal weder schlank noch zu dünn.

{GW: 50 , 2 kg und GR: 175)

...zur Frage

Was ist das normal gewicht einer mongolischen Rennmaus?

Hallo, meine zwei Rennmäuse haben es sich als ich weg war bei meiner Mutter verwöhnen lassen.Als ich wieder kam, sahen sie dicker aus, als ich in erinnerung hatte.Jetzt überlege ich, was wohl das normal gewicht einer Rennmaus ist?Meine zwei wiegen so ca. 67-71g (konnte nicht genau wiegen, weil sie immeer rumgerannt sind).Ist das zu viel oder zu wenig?Wenn es zu viel ist muss man dann eine art Diät mit ihnen machen? Ich würde ich auf viele gute antworten freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?