Nacktkatzen sind Qualzuchten. Und ich würde Tiere niemals über das Internet verkaufen. Lieber Anzeigen in Lokalzeitungen oder Aushänge...

...zur Antwort

Wenn das Becken wirklich zu eng ist, was hätte der Arzt denn sonst machen sollen?

...zur Antwort

Klingt nach deiner Beschreibung sehr nach roter Ameise. Kannst ja mal eine Weile eine Mullbinde mit Alkohol draufmachen zum desinfizieren.

...zur Antwort

Falls es sich doch noch entzündet, mach einen kleinen Verband mit Alkohol rum.

...zur Antwort

Die ist weit genug verheilt. Da muss kein Pflaster mehr drauf und Baden gehen kannst du auch .

...zur Antwort

Warum mag meine Kater mich nicht?

Also, wir haben vor ein paar Tagen einen 15 Wochen alten Kater bekommen. (Ich habe das alles übrigens in Bewegung gesetzt, das weiß er zwar nicht aber egal) Und es gibt bei mir ein kleines Problem. Ich habe das Gefühl, dass der kleine mich hasst. Ich habe mich freiwillig gemeldet, ihn zu füttern, das Katzenklo sauber zu machen, spiele morgens immer mit ihm, wenn meine Eltern zur arbeit sind (weil Ferien), versuche keinen Blickkontakt herzustellen, wenn doch blinzle ich langsam, streichle ihn eigentlich nur, wenn er zu mir kommt (weil ich nicht aufdringlich sein möchte) und wenn ich anzeichen sehe, dass er nicht mehr möchte höre ich auf. Da die anderen eher weniger auf dass alles achten (ich weiß gar nicht, ob sie sich überhaupt so lange darüber informiert haben wie ich *angeberei*) war ich eigentlich recht sicher, dass sie mich mögen sollte. Aber NOPE, meiner Mutter läuft er immer hinterher (auch, wenn ich ihn gerade streichle oder er neben mir liegt ,_,) wenn sie vorbeigeht und wenn sie in der Nähe ist, legt er sich immer neben sie und lässt sich den Bauch steicheln (er mag das gerne). Wenn Papa und ich auf zwei Stühlen sitzen geht er zu ihm und springt mit auf den Stuhl. Zur Verteidigung meiner Eltern, beide hatten schonmal eine Katze und haben daher vermutlich mehr Erfahrungen als ich, da das unsere erste Familien-Katze ist. "Spielzeit" oder eher seine Aufmerksamkeit habe ich eigentlich nur, wenn vor allem Mama weg ist. Ich weiß, dass Katzen auch unterschiedliche Charaktereigenschaften an Menschen mögen und da ich die schüchternste und vorsichtigste von uns allen bin kann es sein dass er das nicht so gerne mag. Das ist auch okay, aber es macht micht trotzdem ziemlich traurig, da mein Selbstbewusstsein nicht so besonders hoch ist und es nicht positiv dafür ist, wenn ich weiß, dass "nicht einmal" eine Katze mich gerne mag. Ich habe auch Hoffnung, dass unsere zweite Katze mich lieber mag und ich so wenigstens überhaupt etwas "Katzenliebe" abbekomme, aber das könnte sowieso noch etwas dauern. Ich schweife ab. Ich würde mich seehr freuen wenn jemand Tipps für mich hätte, wie ich unserem Kater besser gefallen könnte. Das ist alles. Vielen Dank fürs lesen und Danke für eine eventuelle Antwort. :D

...zur Frage

Das mit dem Blickkontakt meiden ist absoluter Blödsinn, der immer weiter erzählt wird. Man kann den meisten Katzen Vertrauen geben, wenn man ihnen ganz tief und entspannt in die Augen schaut. Man kann regelrecht über die Augen kommunizieren und sogar über den richtigen Blickkontakt einer Katze die Angst abschwächen.

Du kannst auch versuchen, sie mit Leckerlies zu bestechen :-)

...zur Antwort

Warum denken alle dass ich eine Essstörung habe?

Heyy^^

Ich habe vor kurzem 4 Tage lang nur sehr wenig gegessen, da ich abnehmen wollte. Ich habe dann aber bemerkt, dass es ziemlich dumm war, da ich schon ziemlich dünn bin und Essen sooooo lecker schmeckt. Deshalb esse ich wieder viel, da meine Mutter (und ich) will, dass ich einbisschen zunehme. Ich versuche auch jeden Tag was Süßes zu essen (was nicht besonders schwer ist) und Mittags eine (oder zwei😋) warme Mahlzeiten. Dennoch schreiben auf Testedich so viele so Kommentare wie, dass ich eine Essstörung habe😣 Das macht mich jedes Mal traurig, das zu lesen. Ich will doch einfach essen!! Aber diese ganzen Kommentare verletzen mich so sehr, manche schreiben auch, dass sie mir nicht glauben, dass ich das alles esse. Manchmal überlege ich, wegen diesen ganzen Kommentaren, ob ich vielleicht wirklich wieder wenig essen soll, wenn die mir sowieso nicht glauben. Wenn alle sagen, man hat eine Essstörung, obwohl man gar keine hat, aber sie einem einfach nicht glauben wollen, dann entwickelt man auch langsam wirklich eine. Und das will ich nicht!! Bitte!! Lasst mich essen!! Ich liebe essen!! Ich verstehe nicht, wieso ihr so etwas schreibt! Ich will einfach in Ruhe leben😭 Wegen diesen ganzen Kommentaren hier bekomme ich langsam echt Selbstverletzungsgedanken, aber ich will das nicht!! Ich will mich nicht verletzen.. deshalb habe ich überlegt, ob ich vielleicht meinen Account löschen sollte, bevor ich wegen euch noch krank werde.. ihr wisst nicht, was ihr damit anrichtet, indem ihr zu einer Person, die wieder anfängt viel zu essen, obwohl sie davor an manchen Tagen wenig gegessen hat, dass sie eine Essstörung hat!! Ihr wisst nicht, er unglaublich verletzend das ist!! Das musste ich jetzt einfach mal schreiben!! Ich werde auch die ganzen Kommentare versuchen zu löschen, die schreiben, dass ich eine Essstörung habe, da ich das einfach nicht mehr lesen kann!

...zur Frage

Was erwartest du, wenn du andauernd solche Fragen stellst? Und warum stellst du sie, wenn sie nicht ernst gemeint sind? Hast du nichts zu tun, oder was? Ganz ehrlich, wenn jemand sich über jeden einzelnen Bissen rechtfertigt obwohl er eh nur Grünzeug und Obst isst, wie klingt das wohl für andere, hm?

...zur Antwort

Selbstgemachte Propolissalbe wirkt Wunder!

400 ml Ölivenöl auf exakt 60 Grad erhitzen, 30 Gramm Bienenwachs dazugeben und verflüssigen. 10 ml Propolis auf exakt 60 Grad erhitzen und beide Flüssigkeiten zusammengeben. Mit Handrührmaschine kaltrühren bis die Masse zur Creme erstarrt ist (ca. 15 Min lang), sonst trennen sich die Bestandteile wieder. Zutaten bekommst du in der Apotheke. Beim mischen auf exakt gleiche Temperatur achten, sonst versmischen sich die beiden Flüssigkeiten nicht gut. Auf keinen Fall kochen, sonst gehen wervolle Inhaltsstoffe vom Propolis verlohren!

Müsste mit fast hundertprozentiger Wahrscheinlichkeit Linderung bringen.

...zur Antwort

Es ist oft so, das man danach noch den restlichen Tag eine Art "Phantomgefühl" hat, als ob der Fremdkörper noch da wäre. Lass am besten nochmal jemanden genau schauen (oder bist du grad alleine, das ist natürlich dann blöd). Wenn der nichts sieht, ist es nur noch gereizt. Das vergeht bis morgen.

...zur Antwort

Nasse Handtücher verwenden. Die kannst du in einem Eimer mit Tiefkühlfreezern lagern. Oder gleich die Freezer benutzen. (Nehmt welche von daheim mit)

...zur Antwort

Desinfizier am besten mit Alkohol. (Beiß die Zähne zusammen, das brennt wie Feuer!)

Eincremen am besten mit Propolissalbe, wirkt bei der Heilung Wunder. Und mach einen Verband drauf.

...zur Antwort

Wenns brennt, ist es eine normale Halsentzündung, wenn es weiter unten im Hals drückt, eine Mandelentzündung. Kauf dir im zweiten Fall morgen in der Apotheke Angozin Tabletten. Die helfen super auch gegen eitrige Mandeln. Musst nicht unbedingt zum Arzt, meist reicht Angozin auch bei kräftiger Mandelentzündung aus.

...zur Antwort

Ich würde die entzündeten Ohrlöcher nicht jedesmal wieder zuwachsen lassen, sondern goldene Ohrringe rein und abwarten, bis die Entzündung abgeheilt ist. Gut desinfizieren, auch den Stecker vorm einführen.

...zur Antwort

Also ich habe bei Aspirin auch früher nur eine genommen und die hat nicht genutzt. Bis ich draufgekommen bin, das zwei sehr wohl wirken.

...zur Antwort