Ist jemand bei den Vorkursen Düsseldorf 2018?

Hallo!

Ich weiß noch nicht ganz, wie ich mir das hier selber vorstelle, aber vielleicht klappt es ja!

Am Montag, dem 3. September starten wieder die Vorkurse an der HHU in Düsseldorf.

Da ich Pharmazie studieren werde, besuche ich den Chemie und Mathematik B Vorkurs. Nun zu meiner eigentlichen Frage... Jemand von euch auch? Ich gehe da ganz alleine hin und hätte gerne jemanden der mit mir direkt ein Team bilden möchte. ;)

Du musst ja nicht auch Pharmazie studieren, reicht schon wenn du im Vorkurs neben mir sitzen möchtest. :D

Ich bin ein recht offenes Mädchen mit dem man über alles mögliche reden und vor allem lachen kann. ;). Kurze Warnung, ich bin eine von diesen übermotivierten Vorbereitern, hammermäßig wenn du genauso tickst, wenn nicht dann hast du jemanden an deiner Seite der alle Termine im Kopf hat. (Auch nicht schlecht oder?) Ich war in Chemie und Mathe ganz gut. Solltest du total der Überflieger sein dann finde ich das echt klasse. (vllt mast du mir ja ein bisschen helfen?) Sollte es so nicht sein, wir packen das schon :D

Hoffentlich funktioniert das hier ganz unklompliziert und ich finde jemanden der mit mir ins Studium startet!

Ganz liebe Grüße!

PS: Ich liebe Pizza und Burger und kenne die besten Plätze in Düsseldorf. ;)

Schule, Düsseldorf, Vorbereitung, freunde finden, Naturwissenschaft, Pharmazie, Uni, Universität, Vorkurse, Ausbildung und Studium
1 Antwort
Fachliches Wissen im Bewerbungsgespräch?

Hi, ich habe bald ein Bewerbungsgespräch in einem alten Archiv, und bin verdammt aufgeregt. Ich hatte in meinem Leben bisher nur ein Vorstellungsgespräch gehabt, und das war für meine Ausbildung. Danach haben sie mich auch genommen. Aber nun habe ich ja meinen Abschluss, und muss mir nach 2 Jahren Berufserfahrung ne neue Stelle suchen. Ich habe aber Panik, weil:

Ich nicht weiss was auf mich zukommt. Fachfragen? Kleine Tests? Soll ich meine früheren Arbeitsabläufe erklären? Oder wollen die mich nur kennenlernen und schauen ob ich ins Team passe?

Ich in solchen Situationen immer Panik habe und nervös bin.

Meine praktische Ausbildung ziemlich speziell war (spezielle Einrichtung) und ich vieles von der trockenen Theorie vergessen habe. Ich habe halt 2 Jahre nur meinen S* gemacht, und nicht mit Fachbegriffen um mich geschmissen. Ich weiss für die Theorie so gut wie garnichts mehr... wenn die also fachchinesisch von mir hören wollen, dann bin ich gef.

Viele sagten zu mir: lerne bisschen was über den Arbeitgeber kennen um Interesse zu bekunden und der Rest halt spontan. Andere sagen: lern die Geschichte der Einrichtung, dazu wie sie heute ist + Fachbegriffe und natürlich noch die Stadtgeschichte auswendig. Lol. Na wenn das so ist, dann gute Nacht.

Ich bin verzweifelt und weiss nicht worauf ich mich fokussieren soll. Natürlich ist das Auftreten und so weiter wichtig, aber hab einfach Panik da zu sitzen und auf keine Frage antworten zu können. Theorie ist 2 Jahre her und ich habe viele Dinge nie gemacht die man in so einer Einrichtung halt tut. Auf was soll ich mich konzentrieren, was soll ich mir unbedingt anschauen? Am besten wäre, wenn hier natürlich jemand wäre der weiss wie so ein Gespräch in Archiven abläuft^^ ich bin dafür so dankbar.

Schule, Vorbereitung, Archiv, Bewerbungsgespraech, Vorstellungsgespräch
2 Antworten
Ich brauche eure Hilfe in deutsch?

Also ich muss eine Zusammenfassung schreiben über kominikation im jetzt früher vs heute Also eigentlich ist es eher so Also das überthema ist Umgangsformen nur Relikten aus älteren Zeit Dann hat meine Gruppe im netz und ich kominikation im netz Also wollte ich heute vs früher machen

Bitte um Verbesserungsvorschläge nicht nur bei Gramatik und Rechtschreibung sondern auch beim Inhalt das wäre sehr lieb von euch

Also mein Text bis jetzt Früher wurde endweder face-to-face oder über Brief oder über "Telegramm" kominiziert,dass ist heute natürlich ganz anders.im Zeitalter des Internets kann man mit einen Klick mit der ganzen Welt schreiben telefonieren skypen usw.durch diesen ständige verable kominikation geht die Sprachkultur des Landes unter egal ob Rechtschreibung oder Gramatik sowas ist sehr gut in den sozialen Medien erkennbar vorallem bei den sogenannten "hater".die Kombination im Internet brirgt natürlich auch viele gefahren egal ob man mit fremden Menschen sprechen die kriminell sind oder wenn man sich unbewusst gegenseitig verletzt da man die Reaktion des Gegenübers nicht sieht.die kominikation veränderte sich aber auch seit der Einführung von emojie diese waren ein weltweiter Erfolg und verhalf den Menschen die Gefühle des Gesagten wiederzuspiegeln.ein Beispiel wäre : du Arsch 🤣 , du Arsch 😡. Es wirkt sofort anderst in bringt die Gefühle dahinter zum Vorschein jeder würde bei face-to-face merken wenn jemand "du Arsch " mit einen lachen sagt das dies als Spaß gemeint ist.ohne emojie würde es wahrscheinlich sehr viele von diesen Missverständnise geben Dies Unterschiedet die kominikation im Internet drastisch.

Wie findet ihr ist das einfach nur bullshit oder ganz okey oder fehlt was schlaggebends Und ist das in Ordnung geschreiben ?

deutsch, Schule, Prüfung, Vorbereitung, Referat, Presentation
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Vorbereitung

Wie kann ich am besten für meine Führerschein Theorieprüfung lernen?

7 Antworten

Vorbereitung - wie mehr Alkohol trinken könnnen? Das man nciht so schnell schlapp macht ^^

12 Antworten

Globalization (Englisch) - Klausurtext?

2 Antworten

Prüfungsvorbereitung Fachkraft für Lagerlogistik

2 Antworten

Vorbereitung für die Kommunikationsprüfung in Englisch

2 Antworten

Fragen die nur mit JA oder NEIN beantwortet werden können ?

2 Antworten

Wie kann man sich gut auf die G 26 Untersuchung beim Arzt vorbereiten?

6 Antworten

Was kommt in ein gutes Handout rein?

3 Antworten

Warum muss man vor einer Operation Nagellack entfernen?

4 Antworten

Vorbereitung - Neue und gute Antworten