Essem steckt was im Nasenrachen. Wie rausbekommen?

Zum Hergang:

Während dem Essen kommt es z.B. mal vor, dass man husten oder lachen muss, und wenn das ungünstigerweise genau dann passiert, wenn man gerade am Schlucken ist, dann werden die gerade runtergeschluckten und zerkauten Essensbestandteile wieder hochgepustet. Davon landet bei mir dann einiges in der Nasenhöhle.

Es kommt nur selten vor, aber wenn dann wird es zum Problem.

Wenn ich "Glück" habe, kommts in so einer Situation alles aus der Nase gleich wieder raus.

Wenn nicht, dann kann ich es manchmal noch einfach rausschnäuzen.

Das klappt aber leider nicht immer. Manchmal bleibt was stecken. Dem Gefühl nach bleibt es am Ende der Nasenhöhle beim Übergang zum Nasenrachen stecken.

Jetzt ist es wieder so weit: Ich habe eine Karotte gegessen, gekaut , runtergeschluckt, ein kleiner Huster und schon steckt wieder was drin, was ich nicht rausbekomme.

Ich kann soviel Schnäuzen oder Sachen hinterheressen was ich will, es geht nicht weg.

Der weitere Verlauf ist dann immer so: Ich werde "krank", d.h. bekomme eine typische "Erkältung", weil sich dann dort alles extrem verschleimt und ich starken Schnupfen bekomme. Später kommt dann noch Fieber dazu. Damit bin ich dann für einige Tage außer Gefecht.

Das dauert einige Tage lang, bis die Schleim-Massen es anscheinend irgendwann schaffen, das störende Karottenstück "runterzuspülen".

Ich bin kein Mediziner, aber ich hoffe ich konnte mich halbwegs verständlich ausdrücken.

Der Arzt konnte mir dabei bisher nicht helfen. Der hat mich eben wegen meiner "Erkältung" krankgeschrieben und mir das Übliche verschrieben.

Aber das kanns doch nicht sein, dass ich erst krank werden muss, um dieses kleine Karottenstückchen aus meiner Nasenhöhle bzw. dem Nasenrachen herauszubekommen. Tipps und Hinweise 👇

Medizin, Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Mund, Hals, Fieber, Krankheit, Apotheke, Arzt, Gesundheit und Medizin, Hals-Nasen-Ohren-Arzt, Nase, Rachen, verschluckt
1 Antwort
Welche Farben sind eigentlich tatsächlich giftig und können krankheitsauslösend sein?

Hey,

ich bin‘s wieder, tut mir leid wenn ich noch einmal heute morgen störe, aber das ist auch meine allerletzte Frage zu diesen ganzen Krankheitsfragen, dann sind eigentlich meine ganzen Probleme geklärt.

Welche Farben sind eigentlich giftig oder krankheitsauslösend, wenn man die versehentlich verschluckt oder auch einatmet?? Weil als ich diesen Donnerstag im Fitnessstudio war, war die Treppe, die nach oben führt neu gestrichen, und ich hab wie so ein Idiot das Schild unten nicht beachtet.

So, dann habe ich die Treppe, die mit einer neuen grauen Farbe gestrichen war, voll angefasst, und ich hatte so einen riesigen, klebrigen Farbfleck auf meinen Händen.

Dann war das Problem, dadurch dass ich im Fitnessstudio viel geschwitzt habe, dass ich mir mit der Hand voller Farbe als auch mit meinem Handtuch voll den Schweiß vom Gesicht abgewischt habe, also so halt auch den Mund, und hatte dementsprechend auch diesen komischen Farbgeschmack im Mund gehabt.

Muss ich mir jetzt über solche Farben irgendwelche Gedanken machen, dass sie schwere Vergiftungen als auch Folgeerkrankungen auslösen können. Und welche Farben sind das dann auch? Weil ich bringe gerade dieses Verschlucken von der Farbe mit dem flauen Gefühl im Magen in Verbindung. :-(

LG und vielen Dank im Voraus! ;)

Gesundheit, Fitnessstudio, Farbe, Gesundheit und Medizin, Gift, giftig, verschluckt
5 Antworten
Verschluckt Schwarz auch Farben?

Wenn man etwas schwarzes an hat und man geht in die Sonne, schluckt es Wärme und es wird einen sehr warm. Schluckt Schwarz auch alle Farben?

Beispiel:

  • Eine Gruppe Menschen trägt schwarze Jacken, schwarze Hosen, schwarze Schuhe , alle haben schwarze Haare, aber haben zusätzlich noch eine Bluse/ein T-Shirt/ein Hemd/ein Pullover an, das mindestens eine weitere Farbe haben wie z.B. blau, grün, gelb, rot usw.

^ Würde die komplette Gruppe irgendwie gleich wirken, obwohl dort jeder zusätzlich mindestens eine andere Farbe hat? (also egal ob derjenige zusätzlich noch etwas weißes, blaues, grünes, gelbes, rotes usw. an hat, alle wirken gleich, da das Schwarz dem größten Anteil hat.)

  • Eine Gruppe Menschen trägt weiße Jacken, weiße Hosen, weiße Schuhe , alle haben weiße Haare, aber haben zusätzlich noch eine Bluse/ein T-Shirt/ein Hemd/ein Pullover an, das mindestens eine weitere Farbe haben wie z.B. blau, grün, gelb, rot usw.

^ Würde die komplette Gruppe unterschiedlich voneinander wirken, da jeder zusätzlich mindestens eine andere Farbe hat?

Wenn ja, wieso ist das so? Wieso wirkt z.B. ein schwarz gelbes Trikot (75% schwarz, 25% gelb) genauso wie ein schwarz rotes Trikot (75% schwarz, 25% rot)? Wieso wirkt z.B. ein weiß gelbes Trikot (75% weiß, 25% gelb) anders als ein weiß rotes Trikot (75% weiß, 25% rot)?

Mode, Farbe, schwarz, Psychologie, weiß, farbenlehre, Wahrnehmung, Wirkung, verschluckt
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Verschluckt