Top Nutzer

Thema Gefährlich
  1. 10 P.
Parallele Welt im Kopf?

Ehrlich gesagt weiß ich nicht wie ich beginnen soll. Und ich weiß auch nicht warum ich plötzlich den Drang habe damit in die Öffentlichkeit zu gehen, aber ich möchte es loswerden. Ich weiß nicht so Recht ob das gut ist.

Ich habe wie viele andere es auch im Internet beschreiben eine "andere Welt" die nur im meinem Kopf stattfindet. Angefangen hat es mit...sagen wir 7 Jahren. Jetzt bin ich genau 14, das heißt 7 Jahre später existiert sie immernoch. Damals habe ich begonnen mich an Dingen in meinem Alltag zu orinentieren, in diesem Fall war es ein kleiner Schleich-Ritter der die Welt für mich bedeutet. Dieser löste ganze Wellen für mein zukünftiges Leben aus, ohne ihn würden sie nun nicht alle existieren. Das eingegrenzte Denken eines Kindes übersprang ich schnell, und diese Geschichte entwickelte sich, später auch mit mir. Anfänglich war es noch eine sehr banale Liebesgeschichte, doch schnell wurde es mehr.

Doch hier kommt der Haken, es war eben nicht diese Geschichte das ich mich anscheinend in eine Welt verzog die besser war, in der ich mehr Geld hatte, vielleicht einen Mann. Auch, aber nicht nur, und gegen Ende war es das komplette Gegenteil. Es wurden immer mehr, zu dem schwarzharrigen Jungen kamen noch andere dazu, eine Struktur bildete sich, mit Fabelwesen die Kräfte besassen. Ich war fasziniert, doch auch das war mir schnell nicht genug.

Ich wuchs heran, die Intressen wurden natürlich auch anders und sie entwickelten sich alle mit mir (Namen haben sie nur teilweise). Nach und nach kam natürlich auch beispielsweise sexuelles dazu, so ungefähr als ich 12 war.

Doch auch krankes, wirklich krankes Zeug. Ich bin seit einem Jahr in Therapie, und in dieser Zeit kamen in dieser Welt auch Mordgedanken. Doch ich merkte auch das die Personen das durchlebten was ich durchlebte. Ich wollte nicht mehr leben, er wollte nicht mehr leben. Ich entdeckte das Interesse am anderen Geschlecht, er auch.

Sie alle waren ich, steckten in mir, und manchmal vermisse ich sie obwohl ich sie nicht kenne. Ich vermisse sie als Freunde, als hätte ich sie schonmal gesehen. Obwohl sie böse sind, diese Jungs die ich in meinem Kopf erstellt und aufgebaut habe sind gefährlich.

Okay das klingt lächerlich, lol.

Ich weiß nicht was das ist, ich möchte sie nicht verlieren und gleichzeitig sind es manchmal so kranke Gedanken das es doch unmöglich normal sein kann. Meistens ist es Gewalt und Wut.

Ich kann mir das nicht erklären, und kann mich auch nicht mit anderen die sowas haben vergleichen.

Anna.

gefährlich, Psychologie, böse, Dämonen, Depression, Fantasie, Homosexualität, Liebe und Beziehung, Psyche, psychisch-krank, psychische Probleme, psychische-stoerung, Mordgedanken, parallele welten
7 Antworten
Kumpel meines Freundes ist ein A****loch?

Hallo ihr alle,

Ich habe so eine komische Situation momentan...und zwar leider mein Freund an Migräne und konnte seine Ausbildung deswegen nicht fertigbringen. Sein bester Kumpel ist 6 Jahre älter also 26 und hat eine eigene Firma als Forstwirt. Mein Freund möchte nun 1 Jahr bei ihm arbeiten um zu schauen, ob der Beruf was für ihn ist. Das Problem für mich ist einfach nur, dass er so extrem wenig auf sich selbst achtet dass er sich dauernd an den kleinsten Dingen verletzt. Und als Forstwirt fällt man Bäume, schlägt Holz und häckselt allen Kram. Das heisst, Verletzungen sind 100%ig vorgeplant. Das 2. Problem: der Freund ist so ein totales Aloch! Er passt einfach gar nicht zu meiner Lebenseinstellung und zu der meines Freundes eigentlich auch nicht...wobei mein Freund sich seitdem er bei dem Kumpel arbeitet leider immer mehr wie er wird!! Er will jetzt genauso wie der Kumpel Tiere zum Schlachten halten, obwohl ich vegetarierin bin! Ausserdem will er jetzt Porno-Kalender haben wie er und wird immer respektloser zu Frauen. Der Kumpel ist einfach so hohl im Kopf, er schmeisst den ganzen Tag mit Schimpfwörtern und Agressionen um sich, wärend mein Freund sich eigentlich von seinem ADHS bessert. Im Moment wird es immer schlimmer, er hört mittlerweile sogar schon die asoziale Rapmusik wie der Kumpel.

Mein Freund weiß ganz genau, was ich von seinem Freund halte, aber ich weiß nicht wie das alles hier weitergehen soll... bitte helft mir!

Beruf, gefährlich, Freundschaft, Beziehung, Kumpel, Liebe und Beziehung, Schlechter Einfluss
1 Antwort
Ist Lumijne Rylsweijl eine wundervolle Gestalt?

Die 18-jährige Lumijne Rylsweijl lebt in einer grauenvollen Welt! Überall lauert Gefahr, ob die Schrate in den Wäldern oder die Leute in den grauenvollen Städten von Graudrauwen, der Schrecken steckt an jedem Ort! Lumijne lebt im letzten sicheren Dorf von Graudrauwen, welches nahe der Därberge liegt. Dort hütet sie die Kühe und arbeitet nebenbei auch mal als Barfrau in der Dorfkneipe. Noch ist es sicher im Dorf, doch alle wissen, dass sich dies jederzeit ändern kann denn die Bernwelsen der nächsten Stadt wollen ganz Graudrauwen erobern und haben schon viele Dörfer zerstört. 

 Viele Männer im Dorf haben ein Auge auf Lumijne geworfen. Lumijne mag es sehr wenn die Männer sie bewundern doch den meisten gibt sie Körbe, da es für sie schmierige Barsäufer sind die zu nix taugen. Auch der alte Krysdorn mag Lumijne sehr. Sie mag den alten Krysdorn doch immer wieder schwirrt ihr sein Alter im Kopf herum. Außerdem steht sie eigentlich mehr auf Frauen. 

Oft verlässt Lumijne das Dorf. Sie weiß, dass dies sehr gefährlich ist, gerade für eine junge Frau denn in den Städten lauern viele gefährliche Männer, die gerne mal Frauen aus dem "Kuhdorf", wie sie es spöttisch nennen, entführen. Außerdem bekämpfen sich die zwei großen Städte, täglich sterben Leute, überall sind Bernwelsen unterwegs. Viele Leute in den Städten sind sehr arm und müssen betteln. Oft gibt Lumijne ihnen Essen aus dem Dorf was eigentlich verboten ist. Wenn die Bernwelsen sie erwischen ist sie tot! Doch Lumijne lässt sich keine Angst einjagen, sie läuft durch die Städte, auch nachts, was besonders gefährlich ist. Auch durch den Wald läuft sie nachts. Dort ist es nicht sicherer: Waldschrate lauern überall, außerdem die Irrwesen, welche einen dazu bringen sich zu verirren und die Khrauzure, schreckliche Wesen welche sich festbeißen und einen so dazubringen zu tun, was die Khrauzure wollen. Kaum einer geht mehr weit hinaus in den Wald, der schon Schratwald genannt wird, denn die Monster kommen immer näher. Inzwischen kommen Waldschrate schon bis zum Dorfrand und verbreiten Angst und Schrecken, die Leute fühlen sich nicht mehr sicher und alle wissen, dass der Tag kommen wird an dem auch Bernwelsen der nächsten Stadt ins Dorf kommen werden. 

Lumijne möchte das Dorf retten. Und am liebsten würde sie die ganze Welt retten doch sie weiß nicht wie sie das tun soll. Die Alten im Dorf haben ihr oft aus den alten Schriften vorgelesen, aus einer Zeit in der Graudrauwen noch Gründrauwen war, wo sich Waldschrate niemals zeigten, Irrwesen nur in der tiefen Bergen zu finden waren und es noch keine grauen Städte gab, in denen die Menschen in Armut leben mussten, keine Bernwelsen, keinen, der das Nachbardorf zerstört. Diese Zeiten sind lang vorbei doch Lumijne ist fest davon überzeugt, dass sie zurück kommen werden. Sie weiß, eines Tages wird die Welt wieder leuchten, das Grauen wird verfliegen und sie ahnt, dass sie eine wichtige Rolle dabei spielen wird, sie weiß nur noch nicht warum....

gefährlich, Wundervoll, Monster, Story, Frauen, Wald, Bar, Stadt, Geister, bauer, Dorf, Düster, Kneipe, Kuh, Roman, Spuk, Wesen, Wunder, das-grauen, gestalt, Kuhweide, Wälder, waldschrat, Monstrum
0 Antworten
Warum ein Gruselkind? Was ist der Grund dafür?

Was wenn ein Kind zwischen 10 und 12 Jahren ein Gruselkind ist? Ich denke an die Sache mit Wien, was könnte das für rätselhafte Gründe haben?

Das Gruselkind hat angeblich folgende Dinge so zwischen 10 und 12 Jahren getan:

  • Fremde Leute auf der Straße geschubst
  • Lehrer in der Schule beschimpft und sogar geschlagen und geschubst
  • Als in der Schule mal was am Computer gemacht wurde durften die Kinder danach googeln wozu sie Lust hatten, das Kind googelt sterben und schaut sich Bilder von alten, sterbenden Leuten an
  • Das Kind erzählt auch, dass es mal eine Homepage erstellen will, es handelt sich um eine Witzhomepage, dort will es witzige Dinge veröffentlichen (Klickerei, dumme Witze, Bilder...) und dazu gruseligerweise: die Bilder von sterbenden Leuten! (was dort ja sicher nicht hinpasst!)
  • Als es dann tatsächliche Homepages erstellt hat, waren es keine Bilder von sterbenden Leuten, jedoch Bilder von fremden aus dem Internet (Jappy, Facebook..) und dazu teilweise Beschimpfungen, außerdem Links zu Pornoseiten
  • Das Kind googelt mit 11 Jahren regelmäßig nach Pornos, sendet diese weiter, setzt wie eben geschrieben Links dazu auf die Homepage. Als andere Leute es darauf anschreiben, nimmt es den Pornolink raus und streitet alles ab, schreibt dort war nie ein Porno, erklärt die Leute, die ihn angeblich sahen als verrückt...
  • Das Kind meldete sich auf Flirt-Seiten an und gibt sich als erwachsene Frau aus
  • Erstellte massenweise Fake-Accounts, klaut dafür auch Bilder von Fremden (bei Jappy, Facebook, SchülerVZ...) und beschimpft damit auch Leute (teilweise wie schon geschrieben werden sogar ganze Hetzpages mit Name und Fotos erstellt)
  • Im Internet wurden auch regelmäßig Gruselseiten von dem Kind besucht
  • Das Kind malte auch gerne nackte Frauen im Unterricht und druckte Bilder von nackten Frauen aus dem Internet aus
  • Das Kind sprach übermäßig viel vom sterben und erklärte sich auf seiner Homepage für tot (mit echtem Foto aber falschem Namen)

Das Kind war nicht immer ein Gruselkind, das wurde es erst mit zehn.

Das Kind war nur so bis 12/13 gruselig, danach hat es zwar Mist gebaut (mit Straßenkindern auf der Straße abhängen und Drogen nehmen...) aber nix mehr von dem kindlichen Gruselzeug.

Jetzt ist es auch nicht mehr gruselig sondern eine ganz normale Frau. (hängt auch NICHT mehr auf der Straße ab und nimmt keine Drogen mehr)

Ich frage mich: Warum war das Kind ein Gruselkind? Könnte das etwas mit der Wien-Sekte zu tun haben, wurde ihm vielleicht eine Gehirnwäsche durch die Wien-Sekte verpasst? Hat es dort vielleicht gruselige Dinge gesehen?

Internet, Gefahr, gefährlich, Kinder, Angst, Grusel, Web, Drogen, eule, gruselig, Kinder und Erziehung, Kindheit, Sekte, Straftat, Straße, Straßenkinder, Wien, Brainwash, Gehirnwäsche, psiram, Psiram-Eule, nina scholz, heike scholz
6 Antworten
Was kann ich tun um mit meinem Problempferd weiter zu kommen?

Also mein Wallach ist jetzt seit etwas mehr als einem Jahr bei mir als ich ihn bekam war er bis auf die Knochen abgemagert, extrem aggressiv( beißen, treten, steigen etc) und führen ging keineswegs. Sobald ein Halfter drauf war ging das Dilemma los, steigen , gezielt in meine Richtung springen um sich dann loszureißen. Er ist generell schnell nervös und wird hektisch außerdem hat er sehr sehr viel Temperament und führt sich teils hengstig auf.

Ich habe bis jetzt viel führtraining und bodenarbeit gemacht.
Jetzt aber sind wir seit Monaten auf einem totalen Stillstand. Ich kann ihn gut führen mit ganz wenigen Ausnahmen wo er sich doch mal losreißt (ca 1-3 mal im Monat)
An der Longe läuft er momentan garnicht mehr egal was ich tue er rennt unkontrollierbar und wechselt durchgehend die Richtung das hat er vorher nie gemacht! Ich Handhabe das so dass ich den Zirkel immer mehr verkleiner bis er nicht mehr rennen kann, dann schicke ich ihn ruhig im Schritt raus aber mach 1/2 runden rennt er wieder los.(ohne dass ich eine Peitsche oder sonst was habe, ich treibe ihn gar nicht an!) auch bei der bodenarbeit ist er überhaupt nicht mehr bei mir
Egal was ich versuche es scheint nicht zu klappen außerdem ist er eigentlich sehr mutig und null schreckhaft aber er sucht sich grade überall Sachen (Autos zb) wo er sich dann aufregen kann.

Ich bin ihn in guten Zeiten auch schon ein wenig geritten und dort war er super brav, wirklich ein ganz anderes Pferd.

Was würdet ihr tun ? Was habt ihr für Tipps ?

gefährlich, Tiere, Pferde, Training, Reiten, Bodenarbeit, longieren, holsteiner, Problempferd
11 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Gefährlich

Wie oft darf man am Tag masturbieren?

22 Antworten

Sind Blattläuse auch für Menschen gefährlich?

8 Antworten

Ist Salzwasser für Hunde schädlich?

11 Antworten

Ab wie viel Liter Blutverlust wird es für einen Menschen gefährlich?

5 Antworten

Sind Fledermäuse gefährlich?

27 Antworten

Kann etwas passieren wenn mein Hund Kaugummi gefressen hat?

13 Antworten

ab welchen eisenwert wird es gefährlich?

2 Antworten

selbsgestochenes tattoo (stick n poke)?

6 Antworten

wie gefährlich ist rattengift?

7 Antworten

Gefährlich - Neue und gute Antworten