Dosenpilze roh essen?

9 Antworten

Hallo,

Pilze in Dosen sind sterilisiert, also bereits totgekocht. Wer möchte, kann sie natürlich nochmal kochen, aber das wird an deren Zustand nix ändern.

Man kann sie also so essen, wie sie sind. :-)

LG Jürgen

Die SIND ja schon nicht mehr "roh": Dosengemüse wird grundsätzlich längere Zeit auf über 70 Grad Celsius erhitzt, damit Keime abgetötet werden und das Zeug möglichst lange haltbar ist. Nebenbei sorgt der "Kochvorgang" im sog. Autoklaven (ein riesiger Dampfdrucktopf) dafür, dass beim Füllvorgang übergelaufenes Zeug gleich abgespült wird.

Die aus der Dose sind doch normal nicht mehr roh oder?

Oder steht das drauf dass man die vorher erhitzen muss?

ich frag das, weil bei meinen Dosen NIE was draufsteht dass man sie vorher kochen muss oder so.

steht glaube ich auf der Dose auch nicht

0

Was möchtest Du wissen?