Bin M20 und noch immer Jungfrau, weiß auch warum aber kann es nicht wirklich ändern, was tun?

Ich hab ein starkes Problem mit mir selber, ich halte von mir nichts, hab kein Selbstwertgefühl und spreche keine Frauen an weil ich mir immer selber sage, das ich nicht ihr Typ bin und ich der Frau nichts bieten kann und es da draussen viel bessere Männer gibt es mich. Ich hab mir oft die Frage gestellt was wäre wenn ich jetzt eine Freundin hätte.. Ich würde wahrscheinlich sehr Eifersüchtig sein, dauernd Zweifel und Angst haben das sie einen besseren findet usw..

Ich denke das ich erst eine Freundin haben werde wenn sich mein Selbsfbild ändert und ich etwas von mir halte und damit mir das gelingt muss ich besser sein als der Durchschnitts Typ, sprich ich muss mehr Geld verdienen, besseren Körper haben usw.

Denn wenn ich zb Millionär bin oder einen krassen Körper habe, kann ich seelenruhig mit ihr ins Schwimmbad gehen weil die Wahrscheinlichkeit das einer mit einem besseren Körper ankommt gering ist..

Was ich damit meine ist das ich erst zu jemandem werden muss um geliebt zu werden, momentan bin ich ein Niemand und kann sofort ausgetauscht werden.

Da es aber sehr unwahrscheinlich ist das ich in diesem Leben reich werde wollte. Ich wissen wie ich auch ohne Reichtum etwas von mir halten kann..?

Liebe, Geld, Frauen, Sex, Psychologie, Liebe und Beziehung, Mann und Frau, Status
13 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Status