Wie geht ihr mit dem sozialen Druck um? Wie wichtig sind euch Materielles, Karriere und Erfolg? Sollte man lieber in Demut leben wie der Papst gesagt hat?

Hallo!

Schon lange Stelle lch mir die Frage, wie jemand der z.B "nur" Erzieher ist, später überleben will? Ich meine immer mehr werden Akademiker und wollen Karriere machen, weil alles immer teuerer wird und die Konsumgüter gefühlt immer mehr werden.

Steigt euch der soziale Druck nicht schon zu Kopf? Wie geht ihr damit um? Ich meine, man kann ja nicht vom Fortschritt fliehen und man muss im System aktiv mitmachen, wenn man leben will.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich persönlich hab das Gefühl, dass wenn ich nichts vernünftiges erreiche, ich Abfall für die Gesellschaft bin.

Mein Vater meinte, dass demütige systemverweigerer und Moralapostel der größte Abfall im Leben sind...

Vielleicht stimmt meine Einstellung nicht, aber ich kenne das nicht anders. Mir wurde beigebracht, dass Unterklassen Abfall sind und man auf diese scheisen soll...

Ich weiß auch nicht, wie ich meine Meinung ändern sollte, irgendwie hält die bis heute an und hat sich fest in den Kopf gebrannt. Wenn ich nichts erreiche, bin ich nicht wert zu leben. Ich werde Sklave wenn ich nichts erreiche, wenn ich nicht studiere und der Oberklasse angehöre...

Was meint ihr dazu?

Leben, Beruf, Studium, Zukunft, Geld, Angst, Wirtschaft, Menschen, System, Deutschland, Vater, Karriere, Demut, fortschritt, Glaube, Gott, Kapital, macht, Papst, Soziales, Spiritualismus, Status, Ungerechtigkeit, akademiker, Mittelschicht, Lifestyle, Moral und Ethik, Philosophie und Gesellschaft
17 Antworten
Lovoo und Tinder?

Ich (20, Männlich) habe mir die Apps geholt. Leider ohne Erfolg. Kaum Matches und wenn dann mit Frauen, die mich überhaupt nicht interessieren. Ich habe keine freizügigen Bilder und suche auch nicht danach! Ein paar Dates, eventuell Chats und Kontakte wären interessant. Allerdings geht da gar nichts.

Irgendwie ist mir auch aufgefallen, dass es momentan weniger Frauen/Mädchen gibt. So scheint es zumindest.

Mein Profil ist relativ gut ausgefüllt und mein Bild ist eins aus dem Fitnessstudio (lächelnd, nicht arrogant oder so). Das andere war von einem privaten Fotoshooting.

Ich bin 1.85 groß, bin sportlich, habe blaue augen und dunkelbraune Haare. Noch nie geraucht, noch nie getrunken, keine Drogen aller Art. Dazu einen kräftigen Körper (sportlich, relativ gut aufgebaut).

Irgendwann dachte ich, dass ich der hässlichste auf diesem Planeten bin. Dann habe ich mal auf "jungs" gestellt und geguckt. Das hat mich direkt vom gegenteil überzeugt. Schreiben Frauen nur die TOP-Männer an und alle anderen gucken in die Röhre? Braucht man bestimmte Bilder?

Ich würde nicht mal direkt etwas wollen. Einfach nur schreiben, würde fürs erste reichen. Ich wurde auch mal als Fuckboy beleidigt (weil ich angeblich so aussehe) und ich weiß nicht mal was das sein soll...

Also woran liegt das? Ist das allgemein momentan so bei diesen Apps? Suchen Frauen ab 18-21 nur Männer mit Statussymbolen? Autos? Geld?

Job, Geld, Mädchen, Frauen, Liebe und Beziehung, Status, Symbol, Karre, autos
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Status

Schöne, kurze Sprüche für Instagram?

11 Antworten

Warum steht im Status kürzlich gesehen, wenn schon länger als eine Woche kein Chat stattgefunden hat?

1 Antwort

Sprüche auf serbisch, für WhatsApp Status, mit deutscher Übersetzung?

1 Antwort

Was bedeutet Puddin?

8 Antworten

WhatsApp Status sehen obwohl ich den Kontakt nicht gespeichert habe?

3 Antworten

1und1 vertrag angenommen oder abgelehnt?

3 Antworten

Viber und online Status?

2 Antworten

Kenn ihr schöne englische Sprüche?

5 Antworten

bei whatsapp sehen ob mich jemand eingespeichert hat?

1 Antwort

Status - Neue und gute Antworten