Habe ein Praktikum gefunden hier heisst es "die wichtigsten Empfehlungsschreiben" (je nach Anforderungen der Stelle), was ist damit gemeint?

Was meinen die mit Empfehlungsschreiben unter "Vollständig"? Ich kenne so etwas überhaupt nicht. Muss da ein AG schreiben, ich empfhele Herrn xy das Praktikum zu machen oder wie ist das zu verstehen?

Was kann man schreiben unter:

"Wie würde das Unternehmen profitieren von Ihrer Beschäftigung?"

Im Praktikum muss man doch zuerst etwas lernen, wie soll das Unternehmen da profitieren? Das Unternehmen profotiert davon, dass dem Praktikanten sehr wenig Vergütung bezahlt. Das kann man ja aber schlecht schreiben. Und wenn ich keine Erfahrung habe und mich z.B. Innovationsmanagement und Entwicklung interessant finde, wie kann ich das dann schreiben? Ich kann ja nicht schreiben, dass ich schnell gute Ideen habe, das müsste man ja beweisen können an einem Projekt und schon einmal gemacht haben. Oder eine schnelle Auffassungsgabe etc. Das sind alles Dinge die man nicht beweisen kann.

VOLLSTÄNDIG

Dies bedeutet, dass Ihre Bewerbung ein Anschreiben, einen Lebenslauf und die wichtigsten Empfehlungsschreiben (je nach den Anforderungen der Stelle) enthalten sollte. Geben Sie Ihrer Bewerbung auch gerne eine persönliche Note, indem Sie z.B. Hobbys und persönliche Interessen in Ihrem Lebenslauf erwähnen.

PERSÖNLICH

Fügen Sie Ihrer Bewerbung gerne ein "Motivationsschreiben" hinzu. Warum würden Sie bei uns arbeiten? Wie würde das Unternehmen profitieren von Ihrer Beschäftigung? Welche Ihrer Fähigkeiten halten Sie für besonders geeignet für den Job Sie sich bewerben? Ein solches Schreiben gibt Ihnen auch eine solide Basis für ein zukünftiges Interview.

Schule, Bewerbung, stellenangebote, DHL, praktika, Praktikum, Pflichtpraktikum, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
1 Antwort
Kann man bei einer zu niedrigen Bezahlung das Geld nachfordern?

Guten Morgen. Ich habe ein einjähriges Vollzeitpraktikum absolviert. Mein Monatliches Einkommen betrug 300€ aud Übunfsleiterpauschale. Damals war mir nicht klar dass man dann eigentlich den Mindestlohm verdienen sollte. Ich hätte vor die Ausbildung zum Jugend- und Heimerzieher zu machen. Das Praktikum ist Oftmals eine Zugangsvorraussetzung für die Schule. Allerdings war das Praktikum nicht im Rahmen einer Schule, sondern lediglich eine Vorraussetzung. Ohne dieses Vorpraktikum kann man oftmals, die Ausbildung nicht beginnen. Da dies aber nur eine Qualifikation dafür ist, und nicht im Rahmen einer Schule ist, hätte ich doch eigentlich den Mindesrlohn bekommen müssen, da ich ja noch nicht mal was mit einer Schule oder Ausbildung zu tun hatte oder? Mein Bruder hat mich darauf angesprochen, dass die mich damit echt richtig verars... Haben. Wie sieht das Ganze aus? Falls die Bezahlung nicht rechtens war, wie könnte man das Geld dann nachfordern? Denn ich habe dort sehr viel gearbeitet. Mit meiner Arbeitsleistung hatte ich in den meisten Fällen mehr gearbeitet als die anderen Vollzeitkräfte, da ich ja als Praktikant viel lernen sollte. Somit hatte ich über den Tag verteilt immer mehr zu tun als billige Arbeitskraft, als die ausgelernten. Bitte um Hilfe. Bin übrigens über 18, falls das eine Rolle spielt.

Schule, Gehalt, Ausbildung, Arbeitsrecht, Gesetz, Arbeitsschutzgesetz, Finanzamt, Lohn, praktika, Praktikum, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
4 Antworten
Vostellungsgespräch "Erzählen sie etwas über sich"?

Hallo Liebe Community! Ich habe Morgen ein Vorstellungsgespräch bei der der Firma Siegenia (Hab mich als Fachkraft für Lagerlogistik beworben). Ich habe mich erkundigt welche Fragen möglicherweise gestellt werden und habe die Frage bemerkt:" ERZÄHLEN SIE ETWAS ÜBER SICH". Ich habe mir sehr viele Videos auf You Tube angeguckt wie man diese Frage beantwortet, jedoch wurde nichts konkretes erzählt und nun weiß ich nicht wie und in welcher Reinfolge ich auf diese Frage eingehen soll. Ich habe schon einen kleinen Text vorgeschrieben und MEINE FRAGE AN EUCH wäre ob man das genauso im Vostellungsgespäch sagen kann , oder sollte ich da etwas abändern und wenn ja wäre es nett wenn ihr mir einen Perfekten Beispiel Text schreiben könntet <3

MEIN TEXT: Ich bin der Marcel Schmidt ich wurde geboren in Bonn , Lebe zurzeit in Kreuzberg mit meinen Eltern in einem Haus. Meine Mutter arbeitet als Putzfrau in einer Klinik und mein Vater arbeitet als Pulverbeschichter an der Firma Brühl. Nun erzähl ich ihnen etwas über meine Hobbys: Ich betreibe Kraftsport (3-4) mal die Woche, Ich treffe mich gerne mit meinen Freunden zum Fußball spielen und Ich habe einen Hund mit dem ich auch gerne meine Freizeit Verbringe.

Könnte man noch etwas hier hinzufügen oder ändern? Lasst es mich bitte wissen es ist sehr dringend<3 Ich würde mich sehr über Gute antworten Freuen! DANKE IM VORRAUS :D

Bewerbung, Vorstellung, Bewerbungsgespraech, Fachkraft für Lagerlogistik, Firma, Lagerlogistik, praktika, Vorstellungsgespräch, Betriebspraktikum, Lagerlogist
4 Antworten
Kann nicht mit Stress umgehen?

Heyy Gutefrage.net Community :) bin gerade mit den Nerven total am Ende und hab mich entschlossen das zu schreiben. Mir ist aufgefallen, dass ich mit Stress kaum umgehen kann und mir wegen kleinen Sachen Angst kriege und mir tausende Gedanken mache. Zum Beispiel in der Abschlussprüfugsphase, nach außen hin hab ich meist ziemlich ruhig gewirkt, wobei ich aber einfach manchmal, wenn ich garnicht darüber nach gedacht habe, (z.B. als ich mir einfach mal Essen gemacht habe) plötzlich angefangen zu weinen und um mir dann den Kopf darüber zu zerbrechen was passiert, wenn ich das alles nicht schaffe. Und dann brauche ich erstmal ewig um mich wieder zu beruhigen.

Jetzt zum Beispiel habe ich morgen ein Vorstellungsgespräch für ein Praktikum, das ich für das baldige Schuljahr brauche (und dann eigentlich noch eins), und das ist das einzige Unternehmen, mit dem ich noch in Kontakt stehe. Bedeutet wenn ich das nicht schaffe, muss ich nicht nur noch einen weiteren Platz finden, sondern wieder beide, und es gibt kaum noch Unternehmen.. auf jeden Fall, flippe ich deswegen wieder komplett aus. Wirklich komplett. Ich saß gerade schon wieder komplett heulend auf meinem Bett. Und das kann doch nicht so weiter gehen.

Und das ist bei allem so, bei kleinen Sachen, bei denen sich niemand anderes Gedanken macht. Ich plane auch immer unbewusst aller im vorraus und habe dann Angst, dass einwas nicht klappt und alles ruiniert, wie bei einem Domino ungefähr.

Ich hab jetzt zum Beispiel bei der Praktikums Sache schon Angst, dass ich keinen Platz in der Zeit finde, dadurch natürlich keine Note drauf bekomme, wodurch beim durchfallen im Praktikum ich die Probezeit nicht bestehe und dann von der neuen Schule runtergeschmissen werde und dann ohne schule und Arbeit da sitze. Eine Freundin von mir lacht immer, weil ich mir immer so viele Gedanken mache und sagt immer, das ergibt sich alles schon, tut's bei ihr auch immer, sie macht sich nie sorgen, lässt alles auf sich zukommen und am Ende klappt's trotzdem.

Weiß irgendjemand wie ich mich beruhigen kann (auf auch längere Sicht)? Denn ich halte das langsam nicht mehr aus. Ich scheine als einzige aus meinem Freundeskreis einfach immer panische Angst vor der Zukunft zu haben. Vor allem wenn mans nicht planen kann, weil man bestimmte Sachen noch nicht weiß. Ich will/muss mich echt ändern und besser mit Stress/den Gedanken umgehen.

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mir irgendwie helfen könntet. Sorry, wenns zu lange ist und danke an diejenigen, dies bis hier unten geschafft haben.

Schule, Freundschaft, Angst, Stress, Gedanken, Psychologie, Angstzustände, Emotionen, Liebe und Beziehung, praktika, Praktikum, schulleben, Schulstress, weinen
2 Antworten
Problem mit Ausbildung und so?

Hallo

Ich habe ein Problem was meine Ausbildungswahl angeht. Auf der einen Seite habe ich schon ein Vertrag bei einer Firma unterschrieben, bei der ich mich auch für ein freiwilliges Praktikum vom 2.07 bis Ende des Monats beworben habe(Ausbildungsstart 01.08).... Ich habe aber jetzt durch die Familie meiner Freundin erfahren das dieser Betrieb einen sehr schlechten Ruf hat und wie ich bereits weiß ist die Vergütung auch sehr niedrig aber dies ist zweitrangig. Dazu kommt noch das ich jeden Morgen dann ne halbe Stunde min mit dem Auto fahren muss.

Deshalb habe ich mich bei einem anderen Betrieb noch in letzter Sekunde beworben der deutlich näher liegt und auch etwas soziales hat (Ausbildungsberuf bei beiden als Industriekaufmann) und sogar mehr als das doppelte an Vergütung bietet (staatlich finanziert). Heute hatte ich das Bewerbungsgespräch in diesem Betrieb und es ist wirklich gut gelaufen sogar der Personalleiter hat am Schuss gesagt das er einen guten Eindruck habe und das er sich eine zusammen Arbeit gut vorstellen kann, sagt aber dann jedoch auch das er noch 2 weitere Vorstellungsgespräch führen muss, aber das ich auf jeden Fall wieder zu einem zweiten Treffen eingeladen werde.

Meine Frage ist jetzt diese; soll ich das freiwillige Praktikum absagen in der Firma die meine zweite Wahl ist und warten das sich meine Wunschfirma bis zum 01.08 gemeldet hat?

Bei meiner zweiten Wahl ist der Ausbildungsvertrag auch schon unterschrieben d.h. Ich kann da am 01.08 anfangen. Jedoch kommt es bestimmt nicht gut ein freiwilliges Praktikum anzubieten und das dann wieder abzusagen.... Außerdem rennt mir auch die Zeit dann ein bisschen davon da ich in dem Praktikum auch keine Zeit für das zweite Treffen in meiner Wunschausbildungsfirma wahrnehmen kann.

Bitte um Hilfe und Rat

Freiwilliges Praktikum absagen ja oder nein?

Schule, Ausbildung, praktika, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Praktika

bewerbung um eine Praktikumsstelle als kfz mechatroniker

2 Antworten

Praktikum als Arzt?

6 Antworten

Schülerpraktikum als Rechtsanwalt?

2 Antworten

Was ist der unterschied zwischen Praktika und Praktikum?

4 Antworten

typische Tätigkeiten im Einzelhandel

2 Antworten

Praktikum ohne nachweis - soll ich es trotzdem in der Bewerbung erwähnen?

7 Antworten

Steckbrief Kita geht das so?

3 Antworten

Was ist eine Branche?

12 Antworten

deutsche post dhl schülerpraktikum

1 Antwort

Praktika - Neue und gute Antworten