Kann nicht mit Stress umgehen?

Heyy Gutefrage.net Community :) bin gerade mit den Nerven total am Ende und hab mich entschlossen das zu schreiben. Mir ist aufgefallen, dass ich mit Stress kaum umgehen kann und mir wegen kleinen Sachen Angst kriege und mir tausende Gedanken mache. Zum Beispiel in der Abschlussprüfugsphase, nach außen hin hab ich meist ziemlich ruhig gewirkt, wobei ich aber einfach manchmal, wenn ich garnicht darüber nach gedacht habe, (z.B. als ich mir einfach mal Essen gemacht habe) plötzlich angefangen zu weinen und um mir dann den Kopf darüber zu zerbrechen was passiert, wenn ich das alles nicht schaffe. Und dann brauche ich erstmal ewig um mich wieder zu beruhigen.

Jetzt zum Beispiel habe ich morgen ein Vorstellungsgespräch für ein Praktikum, das ich für das baldige Schuljahr brauche (und dann eigentlich noch eins), und das ist das einzige Unternehmen, mit dem ich noch in Kontakt stehe. Bedeutet wenn ich das nicht schaffe, muss ich nicht nur noch einen weiteren Platz finden, sondern wieder beide, und es gibt kaum noch Unternehmen.. auf jeden Fall, flippe ich deswegen wieder komplett aus. Wirklich komplett. Ich saß gerade schon wieder komplett heulend auf meinem Bett. Und das kann doch nicht so weiter gehen.

Und das ist bei allem so, bei kleinen Sachen, bei denen sich niemand anderes Gedanken macht. Ich plane auch immer unbewusst aller im vorraus und habe dann Angst, dass einwas nicht klappt und alles ruiniert, wie bei einem Domino ungefähr.

Ich hab jetzt zum Beispiel bei der Praktikums Sache schon Angst, dass ich keinen Platz in der Zeit finde, dadurch natürlich keine Note drauf bekomme, wodurch beim durchfallen im Praktikum ich die Probezeit nicht bestehe und dann von der neuen Schule runtergeschmissen werde und dann ohne schule und Arbeit da sitze. Eine Freundin von mir lacht immer, weil ich mir immer so viele Gedanken mache und sagt immer, das ergibt sich alles schon, tut's bei ihr auch immer, sie macht sich nie sorgen, lässt alles auf sich zukommen und am Ende klappt's trotzdem.

Weiß irgendjemand wie ich mich beruhigen kann (auf auch längere Sicht)? Denn ich halte das langsam nicht mehr aus. Ich scheine als einzige aus meinem Freundeskreis einfach immer panische Angst vor der Zukunft zu haben. Vor allem wenn mans nicht planen kann, weil man bestimmte Sachen noch nicht weiß. Ich will/muss mich echt ändern und besser mit Stress/den Gedanken umgehen.

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mir irgendwie helfen könntet. Sorry, wenns zu lange ist und danke an diejenigen, dies bis hier unten geschafft haben.

Schule, Freundschaft, Angst, Stress, Gedanken, Psychologie, Angstzustände, Emotionen, Liebe und Beziehung, praktika, Praktikum, schulleben, Schulstress, weinen
2 Antworten
Problem mit Ausbildung und so?

Hallo

Ich habe ein Problem was meine Ausbildungswahl angeht. Auf der einen Seite habe ich schon ein Vertrag bei einer Firma unterschrieben, bei der ich mich auch für ein freiwilliges Praktikum vom 2.07 bis Ende des Monats beworben habe(Ausbildungsstart 01.08).... Ich habe aber jetzt durch die Familie meiner Freundin erfahren das dieser Betrieb einen sehr schlechten Ruf hat und wie ich bereits weiß ist die Vergütung auch sehr niedrig aber dies ist zweitrangig. Dazu kommt noch das ich jeden Morgen dann ne halbe Stunde min mit dem Auto fahren muss.

Deshalb habe ich mich bei einem anderen Betrieb noch in letzter Sekunde beworben der deutlich näher liegt und auch etwas soziales hat (Ausbildungsberuf bei beiden als Industriekaufmann) und sogar mehr als das doppelte an Vergütung bietet (staatlich finanziert). Heute hatte ich das Bewerbungsgespräch in diesem Betrieb und es ist wirklich gut gelaufen sogar der Personalleiter hat am Schuss gesagt das er einen guten Eindruck habe und das er sich eine zusammen Arbeit gut vorstellen kann, sagt aber dann jedoch auch das er noch 2 weitere Vorstellungsgespräch führen muss, aber das ich auf jeden Fall wieder zu einem zweiten Treffen eingeladen werde.

Meine Frage ist jetzt diese; soll ich das freiwillige Praktikum absagen in der Firma die meine zweite Wahl ist und warten das sich meine Wunschfirma bis zum 01.08 gemeldet hat?

Bei meiner zweiten Wahl ist der Ausbildungsvertrag auch schon unterschrieben d.h. Ich kann da am 01.08 anfangen. Jedoch kommt es bestimmt nicht gut ein freiwilliges Praktikum anzubieten und das dann wieder abzusagen.... Außerdem rennt mir auch die Zeit dann ein bisschen davon da ich in dem Praktikum auch keine Zeit für das zweite Treffen in meiner Wunschausbildungsfirma wahrnehmen kann.

Bitte um Hilfe und Rat

Freiwilliges Praktikum absagen ja oder nein?

Schule, Ausbildung, praktika, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
6 Antworten
Andere Möglichkeiten als eine freiwillige Versicherung als Praktikant?

Hallo Community,

ich brauche Rat bezüglich meiner Möglichkeiten meiner Versicherungssituation.

Hier ein Auszug aus dem Brief, welchen ich erhalten habe:

"...wir haben über Ihre Mutter eine Prüfung Ihres Familienversicherungsanspruchs vorgenommen und hierzu den Fragebogen zurück erhalten.

Diesen haben wir eingehend geprüft und festgestellt, dass Sie mit dem Einkommen die geltende Einkommensgrenze (2017 = 425,00€; 2018 = 435,00€) überschreiten.

Somit besteht kein Anspruch auf Familienversicherung ab 01.11.2017.

Ihr weiterer Versicherungsschutz bei der BARMER vom 01.11.2017 bis 31.01.2018 ist im Rahmen einer freiwilligen Mitgliedschaft sichergestellt,so dass Sie weiterhin von den Vorteilen der BARMER profitieren."

Meine Situation ist, dass ich in der Zeit (01.11.2017 bis 31.01.2018) einen Monat ein Praktika gemacht habe und den Rest (2 Monate) nicht gearbeitet habe. Ab dem 01.02 bin ich nun wieder beschäftigt. Ich erhielt in der Zeit auch Waisenrente von 487€ brutto, weshalb ich auch die Einkommensgrenze überstieg.

Die Versicherung will mich nun gezwungenermaßen in eine "freiwillige Versicherung" stecken und verlangt, dass ich den Mindestsatz (ca. 180€) pro Monat bezahle.

Ich kann diese insgesamt 540€ aber nicht bezahlen und sehe es auch nicht ein wieso jemand der Waisenrente als einziges Einkommen erhält so viel an Versicherung bezahlen muss?



Ich hoffe mir kann hier jemand einen Rat dazu geben

Mit freundlichem Gruß

Recht, Barmer, Familienversicherung, praktika, Versicherungsschutz, freiwillige Versicherung, Waisenrente, Ausbildung und Studium, Wirtschaft und Finanzen
3 Antworten
Praktikum ohne Bezahlung als Student möglich?

Liebe Community, 

mein Anliegen dreht sich um das Thema „Praktikum“ und „Bezahlung“. 

Ich studiere Wirtschaftswissenschaften und trat letztens an eine kleine Agentur heran, bei der ich gerne ein Praktikum absolvieren würde. Leider ist es der Agentur nicht möglich, mir für die Zeit des Praktikums ein Gehalt zu bezahlen, was für mich jedoch kein Problem darstellt, die Erfahrungen dort sind mir wichtiger! 

Da das Praktikum 8 Wochen umfasst plante ich ein Urlaubssemester einzulegen. Dazu muss ich lediglich den Arbeitsvertrag mit dem entsprechenden Antrag auf Beurlaubung in der Uni abgeben. Leider jedoch befand sich im Arbeitsvertrag ein Fehler, dort war nämlich von einem „Pflichtpraktikum“ die Rede, was jedoch bei mir nicht zutrifft. Mir wurde gesagt es sei nicht möglich, dass ich ein entgeldloses Praktikum absolviere, wenn es sich nicht um ein Pflichtpraktikum handle. Dem Widersprach ich mit Verweis auf Erläuterungen diverser Internetseiten. Das wurde so auch akzeptiert, jedoch möchte die Agentur unbedingt in den Vertrag schreiben, um was für eine „Art“ Praktikum es sich denn handle. Der Begriff „Praktikum“ bzw. „freiwilliges Praktikum“ alleine ist ihnen leider nicht genug. Wie ich das sehe handelt es sich bei einem solchen Praktikum doch um ein „ausbildungsbegleitendes Praktikum“, oder?

Nochmals meine Fragen zusammengefasst: 

  • Kann ich ein entgeldloses Praktikum absolvieren? 
  • Wenn ja, um was für eine Art Praktikum handelt es sich?

Danke für Eure Hilfe! 

Liebe Grüße

Giovinco

Schule, Gehalt, Recht, Lohn, praktika, Praktikum, Student, Uni, Universität, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
2 Antworten
Wie kann ich eine Kollegin am besten zu nem treffen außerhalb der arbeit einladen?

Hey Leute! Ich bin 18 und momentan in meinem FSJ noch. Wir haben seit nem Monat ungefähr ne Praktikantin bei uns in der Kita Gruppe, sie ist 22 und studiert jetzt. Mittlerweile versteh ich mich mit ihr wirklich gut und wir machen auch oft Späße miteinander und unterhalten und über alles mögliche.

Sie ist noch ungefähr 1 1/2 Monate da und ich würde sie gerne mehr persönlich auch kennen lernen, also nicht das ich was von ihr wollen würde aber ich mag sie und fände es schade wenn sie nach der Zeit einfach weg wäre. Also wie stell ich das am besten an das wir Mal außerhalb der arbeit was unternehmen oder wenigstens Mal die Nummern tauschen ohne komisch rüber zu kommen?😅 Wenn das überhaupt geht haha.

Ich denke nicht das sie mich nicht mögen würde wir verstehen uns eigentlich gut ich weiß halt nicht wie sie das fände wenn ich jetzt so ankomme dann😅 sie ist rellativ klein und scheint nicht der Typ zu sein der groß sich mit Typen trifft aber sie ist sie und hat ihre Art und irgendwie mag ich das sehr an ihr.

Bin halt auch nicht der Typ der dann einfach so hingeht und fragt denn ich komme mir bei sowas dann immer sehr komisch vor und hab auch etwas Angst das sie dann denkt ich wär irgend n Spinner oder so. Bin zwar dennoch ein offener Typ aber ich weiß noch nicht wie ich an die Sache rangehen sollte😅

Vieleicht kann mir ja wer Ratschläge geben das wäre cool ich würde mich freuen wenn ich mich mit ihr anfreunden kann 😊 danke schonmal!

Freizeit, Arbeit, Freundschaft, Beziehung, Liebe und Beziehung, praktika, Student, Treffen, Kollegin, Praktikant
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Praktika

bewerbung um eine Praktikumsstelle als kfz mechatroniker

2 Antworten

Praktikum als Arzt?

6 Antworten

Was ist der unterschied zwischen Praktika und Praktikum?

4 Antworten

typische Tätigkeiten im Einzelhandel

2 Antworten

Praktikum ohne nachweis - soll ich es trotzdem in der Bewerbung erwähnen?

7 Antworten

Schülerpraktikum als Rechtsanwalt?

2 Antworten

Was ist eine Branche?

12 Antworten

Steckbrief Kita geht das so?

3 Antworten

deutsche post dhl schülerpraktikum

1 Antwort

Praktika - Neue und gute Antworten