Ipad gesperrt/Passwort geht nicht?

Hi,

Ich habe ein sehr sehr sehr sehr(ok reicht mit dem sehr) großes Problem. Mein Vater ist innerlich komplett am ausrasten deswegen.

Also ich habe mein Passwort von meinem IPad 8th Generation geändert, da eines meiner Familienmitglieder(welches sage ich nicht) mein Passwort herausgefunden hat. Ich habe irgendwie einen Rechtschreibfehler drinnen den ich nicht finde und im moment auch nicht mehr finden kann. Weil mein IPad jetzt komplett gesperrt ist.

In der Schule habe ich mein passwort geändert und bin nicht mehr rein gekommen. dann war es mal für 1 Minute, dann 5,10,30 und am ende dann 60 minuten gesperrt. Dann als ich nach hause kam habe ich es erzählt und ich wollte mein Ipad mit meinem vater auf werkeinstellungen zurücksetzen. da gibt es jedoch 2 probleme.

  1. Bei meinem I Pad kann man jetzt nichts mehr machen(noch nicht mal mehr neu starten ohne 10 minuten es versuchen zu müssen. Es steht auch keine zeit mehr da, wann dieses ding wieder entsperrt ist. außerdem seht unten jetzt auch nicht mehr, dass man die Apple ID benutzen kann um es zurückzusetzen. Wie bekommt man das wieder hin?
  2. Ich habe zwar eine Apple ID die jedoch nie wirklich freigeschalten war(laut aussage meines Vaters) trotzdem konnte ich alles machen was man sonst nur mit einer Apple ID machen kann. Also war es doch irgendwie freigeschalten obwohl bei der hälfte des prozesses damals fehlermeldungen kamen (so nach dem Motto: Eyyyyyyyy, Nope du sollst keine Apple ID haben. desswegen kannst du auch nicht weiter machen). Wie sollte ich dann überhaupt mein I Pad freischalten können? Mein Vater hat auch keine E-Mail bekommen als ein I Pad gespeert war. er hat nie eine E-Mail bekommen außer als mein I Cloud speicher Voll war.

Vielleicht noch eine wichtige Info:

Mein I Pad habe ich ursprünglich wegen der schule bekommen und da waren so programme daruf damit da einschränkungen sind. Die wurden eigentlich Gelöscht von den Lehrern als ich wieder gewehcselt bin. In dieser zeit(also wo die programme noch drauf waren) wollte mein Vater auch eine Apple ID rein machen. WIe gesagt ging das aber nie.

Ich würde mich sehr stark über antworten freuen.

LG Amy

Apple, Computer, Handy, Smartphone, Technik, iPad, Passwort, passwort vergessen, Technologie, technikproblem, Technikprobleme
Comdirect Daten vergessen - Kosten ohne Geld auf Konto | Dringend?

Hey

Ich habe mir vor bald einem halben Jahr ein Comdirect Girokonto zugelegt, allerdings hat sich der Grund für die Erstellung dann erledigt gehabt, weshalb es nur so vor sich hin vegetiert hat
Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, wird das Konto nach sechs Monaten jedoch kostenpflichtig (selbst wenn man unter 25 ist und noch zur Schule geht meine ich) und ich habe absolut keine Ahnung mehr, was meine Pin war, damit ich mich einloggen kann, um es zu kündigen.
Eine neue Pin anzufordern kostet jedoch Geld und da sich auf meinem Konto kein Geld befindet, würde ich dann wohl ins Minus kommen und das könnte wohl teuer werden
An den Kundenservice komme ich glaube ich auch nicht ran ohne eine Pin
Meine Zugangsnummer habe ich EIGENTLICH noch, weil ich die "damals" per SMS bekommen habe
Nur leider auf mein altes Handy, welches vor ein paar Tagen das zeitliche gesegnet hat (so ist mir das mit dem Konto auch erst wieder richtig eingefallen uff)
Beim Benutzernamen ist es das gleiche wie mit'm Pin/Passwort
Irgendwelche Tipps?
Das erscheint mir so ziemlich hoffnungslos, aber irgendeine Lösung muss es ja schließlich geben
Kann ich - alleine anhand meines Namens - vielleicht Geld auf mein Konto buchen? An einem Bankautomat geht es ja auch nicht ohne Pin, die Karte habe ich halt noch

Vielen, vielen Dank schon einmal im Voraus und auf ein "pech gehabt" kann ich gerade nun wirklich verzichten uff

Geld, Bank, Passwort, Daten, Kosten, comdirect, passwort vergessen, PIN, Wirtschaft und Finanzen

Meistgelesene Fragen zum Thema Passwort vergessen