Beim MobileSitter die Passwörter übernehmen?

Hallo,

ich habe mir "MobileSitter" vom PlayStore heruntergeladen.

Ich habe mir diese App einmal auf mein altes Smartphone und einmal auf mein aktuelles Smartphone heruntergeladen (Beides Android).

Darum habe ich es gemacht.

Auf meinem Neuen Telefon die Passwörter aufgeschrieben und verschlüsselt.

Sollte mal etwas mit meinem aktuellen Telefon sein und ich das Passwort (z.B. für den Computer) vergessen haben, dann kann ich auf meinem alten Telefon nachschauen.

Um nicht jedesmal das Passwort zweimal einzutippen (1x altes + 1x neues Telefon). Wäre es praktischer wenn man es einmal in -egal welchem Handy- eintippen könnte und es sich dann auf allen Telefonen befindet.

Soweit habe ich schon etwas herausgefunden:

  1. Telefon - Eingabe MasterPasswort (z.B. NoTime) kommt das Bild "Hose"
  2. Telefon - Eingabe MasterPasswort (z.B. NoTime) kommt das Bild "Buch" (das Bild ist Gerätespezifisch generiert)

Möchte man auf dem 2. Telefon mit dem MasterPasswort (NoTime) das gleiche Bild "Hose" haben, dann kann man es in den Einstellungen ändern, nach dem beenden des MobileSitter und einlogen hat sich das Bild dann zur "Hose" geändert.

Ich habe es jetzt so eingestellt wie oben beschrieben, aber ich muss trotzdem noch 2 x das Passwort in jedes Telefon einzeln.

Meine Frage kann man nicht einmal ein Passwort eingeben und das 2. Telefon übernimmt automatisch die Passwörter die ich im anderen Telefon gespeichert habe? (Es sollte nur übernommen werden, wenn aber z.B. ich auf meinem aktuellen Telefon ausversehen die App lösche, dann sollte der Inhalt auf dem Alten Telefon noch erhalten sein.)

Weiss jemand ob das geht?

Danke

Apple, Smartphone, Passwort, Android, passwort vergessen, Passwortschutz, übertragen, passwort-aendern
0 Antworten
Wie startet man ein iPad mit einer anderen Apple ID?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich des Einrichten von einem neuen iPads.

Meine Mutter hat ein neues iPad geschenkt bekommen, weil ihr altes iPad nicht mehr so richtig funktioniert hat.

Sie hat es ausgepackt, danach angemacht und kam zu der ersten Seite, wo sie die Sprache angeben musste und sich mit dem W-Lan verbindet musste. Dies hat auch alles super funktioniert. Danach musste sie ihre Apple ID eingeben, dabei hat sie jedoch festegestellt, dass sie ihr Passwort vergessen hat, sie hat ein paar mal versucht das Passwort einzuegben aber es war immer falsch. Somit kommt sie nicht weiter und nicht in das iPad ,,rein'' und bleibt immer auf diese weißen Seiten. Jetzt wollte ich ihr meine Apple ID erstmal geben damit sie überhaupt das iPad benutzten kann und dann ihr Passwort zurückzusetzen kann. Aber wenn wir das iPad jetzt anmachen, wählen wir die Sprache und das Land aus und dann kommen wir wieder zu der Seite wo wir die Apple ID eingeben müssen aber dort steht ihr Account immer noch und können somit nicht meinen Appel Account eingeben. Habe auch schon versucht es mit iTunes zu verbinden aber dort muss man ja auch erst die Apple ID plus Passwort eingeben. Und leider bin ich technisch nicht so begabt.

Und jetzt zu meiner Frage, kann man das iPad irgendwie so zurücksetzten das ich meinen Account angeben kann oder geht das leider nicht mehr?

Hoffe ihr versteht meine Frage und könnt mir weiterhelfen. Und schon mal vielen Dank im voraus.

Apple, iPad, passwort vergessen, apple id, neu konfigurieren
1 Antwort
PayPal Passwort zurücksetzen nicht möglich?

Ich habe bereits vor etwas länger als einem Jahr versucht, mir einen PayPal Account zu erstellen, habe also meine eMail Adresse, Adresse, Handy Nummer etc. dort eingegeben, als ich allerdings meine Zahlungsdaten eingeben wollte, war dies nicht möglich, also habe ich es gelassen und alles abgebrochen. Wollte mir nun heute erneut PayPal erstellen, klicke also auf registrieren, da es letztes Mal ja nicht funtioniert hatte und ich nicht davon ausgegangen bin, dass ich schon ein Profil habe. Mir wurde dann allerdings gesagt, dass diese eMail bereits mit einem Konto verbunden ist und ich mich doch bitte einloggen und nicht neu registrieren soll. Habe jedes Passwort, dass ich über die letzten Jahre hinweg genutzt habe ausprobiert, nichts hat funtioniert. Versuche also mein Passwort zurückzusetzen und habe damit gerechnet, dass mir angeboten wird es über eMail/SMS/Anruf zurückzusetzen, allerdings ist das einzige, das erscheint, eine Nachricht auf der Website, die sagt, dass PayPal nicht sicher stellen konnte, dass ich tatsächlich ich bin. Habe es mehrmals ausprobiert und mir wurde nie angeboten mein Passwort zurückzusetzen. Ein neues Konto mit anderer eMail Adresse zu erstellen habe ich ebenfalls schon ausprobiert, ist nicht möglich. Habe auch meinen ganzen eMail Ordner durchsucht und festgestellt, dass ich noch nie eine eMail von PayPal erhalten habe, was mich verwundert, da sie so ja nicht bestätigt sein kann, oder?

Vielleicht kann mir ja irgendjemand helfen oder weiß, was ich falsch mache.

Danke im Vorraus!

Computer, Handy, Account, Smartphone, E-Mail, Passwort, Konto, passwort vergessen, PayPal, bankdaten, hilferuf, passwort-zuruecksetzen
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Passwort vergessen

Wie hacke/kriege ich ein Instagram passwort raus?

3 Antworten

Samsung Galaxy S4 passwort vergessen

8 Antworten

Wie kann ich mein Snapchat Passwort ohne E-Mail oder Handynummer rausfinden?

1 Antwort

Wie kann man Google Konto ohne Telefonnummer erstellen?

3 Antworten

Msp Passwort vergessen (Tablet/Handy)

4 Antworten

MEINE PAYBACK KARTE IST GESPERRT!

4 Antworten

Laptop Passwort vergessen Windows 7 ohne cd?

4 Antworten

auf Itunes ohne Bestätigung vom Handy zu greifen

1 Antwort

Wildkamera Hile - wer kennt sich aus mit Passwort

1 Antwort

Passwort vergessen - Neue und gute Antworten