Top Nutzer

Thema Kreditkarte
  1. 10 P.
  2. 5 P.
Barclaycard Kreditkarten Schulden wie am besten abbezahlen?

Hallo zusammen, ich hoffe das jemand hier ist, der vielleicht einen Rat geben kann.

Es geht auch nicht um mich, sondern um einen guten Freund, wo ich mir Sorgen mache.

Er hat leider einige Schulden bei Barclaycard in den letzten Jahren Angesammelt.

Es handelt sich zum einen um eine Kreditkarte die mit 3000 Euro im Minus ist und zum anderen um den Barclaycard Dispo der jetzt aktuell noch mit 6000 Euro im Minus ist. Also insgesamt 9000 Euro Schulden. Weitere Verbindlichkeiten hat er Glücklicherweise nicht.

Er bezahlt auch immer pünktlich jeden Monat und ist noch keine Rate in Rückstand gegangen, ist auch wohl noch nie vorgekommen. Auch sind die Kreditrahmen sofern das wichtig ist, nicht ausgereizt.

Er zahlt bei beidem die Mindestrate und kommt so auf ungefähr 260 Euro Rate im Monat.

Er wird in Kürze betriebsbedingt leider seine Anstellung verlieren, wo er seit seiner Ausbildung schon beschäftigt war. Er hat auch eine andere Anstellung in einer anderen Firma bekommen, wo sein Lohn allerdings deutlich niedriger ist, wo auch das Problem liegt jetzt, weswegen diese Raten so dann nicht mehr aufzubringen sind. Seine Eltern haben Ihm wohl auch Angeboten, das Sie vorübergehend auch die Raten komplett übernehmen würden für Ihn, allerdings nur vorübergehend und das kann ja keine dauerhafte Lösung sein zumal er nicht möchte, das jemand anders dafür aufkommt !!

Hat daher jemand hier vielleicht eine Idee was er machen kann, würde Barclaycard das ganze vielleicht auf einen Kredit umschulden ohne weitere Nachweise (wegen verringertem Lohn) o.ä oder eine Ratenzahlung zu einem geringeren Zinssatz akzeptieren ? 

Hat hier irgendjemand Erfahrung wie Barclaycard so drauf ist ? 

Er hat dort vor ungefähr 4 Wochen einmal ganz vorsichtig angefragt bezüglich einer Umschuldung ob die Möglichkeit einer Umschulung bestehen würde, da aber keine Antwort erhalten.

Er möchte sich auch für die Zukunft die Schufa nicht kaputt machen. Und das ganze auch abzahlen.

Das es dumm war das ganze überhaupt zu machen, sieht er vollkommen ein.

Hat da jemand eine Idee was er tun kann um schlimmeres zu verhindern. Noch ist das Kind nicht in den Brunnen gefallen, aber eben sehr am wackeln. Für eine Vergleichszahlung würde er von seiner Familie wahrscheinlich eine Summe zwischen 2000-3000 Euro bekommen. Die er dann an seine Familie zurück zahlen würde, Würden die sich alternativ darauf einlassen ? (Wobei meine Einschätzung ist, warum sollten Sie)

Oder würde ein einstellen der Zahlung helfen um dann mit Inkasso bei niedrigeren Zinsen zu verhandeln ? 

Vielleicht hat jemand hier einen Rat.

Kredit Kreditkarte Schulden barclaycard gläubiger barclay Ratenzahlungen
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kreditkarte

Wie überweist man Geld auf eine Mastercard?

9 Antworten

wo ist CVC/CVV zu finden

6 Antworten

Wo findet man den CVV Code auf der Maestro Karte?

3 Antworten

Kann man auf eine Kreditkarte einzahlen?

4 Antworten

Kann man bei der DKB die Girocard-PIN ändern?

3 Antworten

Von wann bis wann ist der Abrechnungszeitraum bei einer Kreditkarte?

8 Antworten

Saturn Finanzierung Commerz Finanz und Cashcard

9 Antworten

Wo steht mein Sicherheitscode auf meiner Maestro Karte?

6 Antworten

Was ist der Unterschied zwischen einer Debit- und einer Creditcard?

7 Antworten

Kreditkarte - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen