Sixt hat Strafzettel nicht bezahlt?

Hallo, ich habe ein dringendes Problem. Letztes Jahr im Oktober noch habe ich mit einem SIXT-Leihwagen falsch geparkt. Ich habe das selber erst dann bemerkt, als SIXT mir 25€ abgezogen hat und ich nach dem Grund gefragt habe. Die haben mir nach mehrmaligen Anrufen erklärt, dass dieser Strafzettel bezahlt wurde.

Einige Tage später bekam ich einen Strafzettel von dem zugehörigen Bezirk, mit der Aufforderung, ich solle diesen bezahlen. Ich ging und gehe davon aus, es sei der bezahlte. Ich habe mehrere Male versucht SIXT zu erreichen aber deren Telefondurchwahl ist total komisch und umständlich, trotzdem habe ich sie erreichen können, aber die meinten nur ich solle denen einen Email schreiben. 4 Wochen (!) später kam erst eine Antwort und die meinten die hätten das bezahlt.

Zu dem selben Zeitpunkt kam bereits die erste Mahnung und ich dachte ich könnte diese und den ersten Strafzettel ignorieren, da es ja bereits gezahlt sei und bei dem Bezirk konnte ich mehrere Male zu verschiedenen Zeiten niemanden erreichen.

Nun, im Mai, habe ich die zweite Mahnung in Höhe von 44,50€ erhalten (ursprünglich nur 10€). Mich regt das total auf, ich weiß nicht an wen ich mich wenden soll. Erfahrungsgemäß werde ich bei SIXT niemanden relevantes erreichen, und wenn doch, dann dauert es mehrere Wochen für eine Antwort (obwohl sie meinten es würde am nächsten Tag kommen!) und bei dem Bezirk konnte ich auch keinen erreichen.

Natürlich werde ich morgen (heute ist Sonntag) versuchen bei bei beiden anzurufen, könnt ihr mir trotzdem helfen und sagen was ich sonst tun soll?

Lg

Auto, Bußgeld, bezahlen, Falschparken, Mahnung, SIXT, Strafzettel, Support, Schlecht
6 Antworten
Debitkarte/Kreditkarte - Fragen?

 Guten Tag,

ich wollte bei Google ein Rechnungskonto erstellen und als Privatperson hat anscheinend nicht die Möglichkeit ein Bankkonto hinzuzufügen. Ich habe von der Firma aus eine Kreditkarte, aber dies wurde nicht akzeptiert da dies eine Prepaid Karte ist. Ich bin dann auf ein Link gestoßen in der Beschrieben wird was als Zahlungsmittel akzeptiert wird.

Google schreibt dazu folgendes:

Wir akzeptieren Debitkarten mit dem Visa- oder MasterCard-Logo.
Debitkarten, die eine Bestätigung in zwei Schritten erfordern, werden nicht als Zahlungsmittel anerkannt.
Prepaid-Karten und virtuelle Kreditkarten werden nicht als Zahlungsmittel anerkannt.
Für monatliche Gebühren oder Rechnungskonten mit erreichten Grenzbeträgen ist keine Bezahlung per Überweisung möglich. Sie können über ein Bankkonto bezahlen, wenn Sie es als Zahlungsmethode hinzufügen und dies in Ihrem Land unterstützt wird.

 https://cloud.google.com/billing/docs/how-to/payment-methods?hl=de&visit_id=637244858479873761-2477159345&rd=1

Ich kenne mich in diesem Gebiet leider nicht aus und wollte jetzt mal fragen was für mich die „günstigste“ Option wäre? Ich würde die Kreditkarte nur für diesen Fall benötigen und brauche diese sonst eigentlich nicht. Wenn ich also jeden Monat eine bestimmte Gebühr bezahlen müsste, wäre dies nicht so toll…

Da anscheinend eine Debitkarte (ist ja im Grunde eine EC-Karte !?) von Visa oder MasterCard akzeptiert wird, frage ich mich wo ich so eine Karte bekommen könnte. Ich bin bei der Sparkasse und auf meiner Karte ist ein maestro. Logo abgebildet. Haben die Visa/Mastercard auch eine CVC (hat meine Debitkarte nicht), da dies angegeben werden muss. Kann ich einfach zu meiner Bank gehen und eine Debitkarte von Visa/MasterCard „anfordern“? Oder wie läuft das ?

Schönes Wochenende! =)

 

 

Finanzen, Google, Kreditkarte, Geld, Wirtschaft, bezahlen, Sparkasse, Wirtschaft und Finanzen
1 Antwort
Muss ich jetzt bezahlen oder soll ich euch bleiben?

Hey

Ich war auf einer Seite (sie sah seriös) aus, sollte meinen Namen Straße und Email angeben, habe es auch gemacht und dann wurde ich auf eine andere Seite weitergeleitet, : ihre Bestellung war erfolgreich daraufhin habe ich eine Email gekriegt von Einer Wein firma: marques

45 euro....

(Habe nicht meine richtige Adresse angeben aber meinen richtigen namen)

Soll ich ruhe bewahren? Denn ich habe eine Kaufbestätigung von der Firma erhalten....

:

vielen Dank für Ihre Bestellung.

 

Ihre Bestellung:

Weinpaket Marques für 44,90 €

  • 8 Flaschen prämierter Marques für nur 44,90€
  • 51% sparen + portofreie Lieferung
  • 2 x Zwiesel Kristallglas Weingläser gratis

Bestellnummer: 27685213

Angefordert am 25.04.2020 um 17:53 Uhr nach Ihrem Besuch bei unserem Kooperationspartner

Wir werden Ihre Bestellung umgehend an den Anbieter Hanseatisches Wein & Sekt Kontor Hawesko GmbH, durch den auch die Belieferung erfolgt, weiterleiten.

Der Liefertermin wird ausschließlich vom Anbieter festgelegt, so dass die Sovendus GmbH hierauf keinen Einfluss hat.

Bitte beachten Sie, dass die Sovendus GmbH lediglich als Vermittler auftritt. Vertragsverhältnisse kommen ausschließlich zwischen Ihnen und dem o.g. Anbieter zustande. Rückfragen zum angeforderten Angebot richten Sie daher bitte direkt an den Kundenservice des Anbieters Hanseatisches Wein & Sekt Kontor Hawesko GmbH. Bitte berücksichtigen Sie auch, dass es bis zu 72 Stunden dauern kann, bis Ihre Bestellung bei dem o.g. Anbieter eingegangen ist.

PC, Schule, Rechnung, Geld, Recht, bezahlen, Euro, Wirtschaft und Finanzen
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Bezahlen