paypal probleme mit dem eigenen system?

hey leute o/

 

ich bin langsam echt am verzweifeln und wende mich an euch...

 

mein leidensweg fing am 03. 10 an. zahlungen funktinierten nur noch sporadisch. eine zahlung war am pc zu tätigen, eine ging nur über mein smartphone (beide über wlan). am freitag letzte woche wurde mein konto dann eingeschränkt, weil ich mich verifizieren sollte und wegen verkaufsdaten. ahbe dann ausweis, rechnungen, sendungsdaten etc alles hochgeladen. gestern, also am dienstag wurde mein paypal konto wieder freigeschalten. ich hatte auch noch 200 euro guthaben drauf und wollte was bezahlen. und wieder die gleiche problematik: zahlungen nur sporadisch vom pc oder smartphone. hatte daraufhin dann mal beim support angefragt, was den los wäre. laut support soll aber alles in meinem konto gut sein und man könne sich das nicht erklären. dann heute, mittwoch, inzwischen der 10.10.18, ich wollte etwas in der mittagspause bestellen und nach hause liefern lassen. nichts funktiniert. ich rufe also wieder bei paypal an, schließlich habe ich noch 211 euro guthaben auf meinem paypalkonto! laut support blockiert das system jegliche zahlung von mir wegen angeblichem "fremdzugriff" und man könne daran nichts ändern. als es nach 2 stunden immer noch nicht lief, rief ich nochmal an, da ich mein geld noch nicheinmal auf mein bankkonto abbuchen konnte... diesmal bekamm ich einen wirklich sehr kompetenten mitarbeiter ran, der mich über sms verifizierte und ich noch am telefon das geld abbuchen lassen konnte. er meinte damit wäre mein konto wieder komplett frei. aber pustekuchen! ich versuch jetzt inzwischen nochmal was zu essen zu bestellen, und wieder das gleiche problem! zudem eine email bekommen, das die abbuchung aufs konto einer prüfung unterliegt. ich dachte mir also gut, ist in ordnung. habe mir schnell ein 2. konto erstellt, meine kreditkarte (noch nie bei paypal verwendet) hinterlegt, und mir von meiner schwester schnell 30 euro schicken lassen. UND MIT DEM KONTO DAS SELBE PROBLEM! ICH KANN NICHT BEZAHLEN!

also rief ich nochmal beim support an, diesmal hatte ich die pure inkopetenz am telefon. "ja wenn das system so entscheidet dann ist das so. warten sie einfach mal ne woche und loggen sie sich dann wieder ein."

genau.. ne woche warten... ist ja nicht so als habe ich geld auf dem konto (noch 175 euro), das mir jetzt einfach, obwohl alles in meinem konto ok ist, vom system unterschlagen wird.

 

ich bin inzwischen echt verzweifelt und weiß nciht was ich tun soll. bin schon am überlegen ob ich eine strafanzeige wegen betrug in die wege leite, da keine hilfe seitens paypal zu erwarten ist... evtl hat hier jmd einen ratschlag für mich..

 

Mfg

ein verzweifelter user

 

ps: über mein mobiles internet hab ich die selben probleme

Geld, bezahlen, PayPal, paypalkonto
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Bezahlen

Wo steht die Kartennummer bei der Volksbank?

5 Antworten

Kann ich mit Sparkassenkarte in den Niederlanden gebührenfrei zahlen?

4 Antworten

Bezahlen mit der Maestro Karte im Onlineshop, wo ist die Kartennummer bzw der Sicherheitscode?

2 Antworten

Paypal: Zahlungsquelle hinzufügen obwohl schon vorhanden und bereits registriert?

6 Antworten

Was ist die Kartenprüfnummer auf einer Volksbankcard?

7 Antworten

Was muss ich angeben, damit mir jemand auf mein Paypal konto geld überweist?

5 Antworten

Wish app bezahlen?

2 Antworten

Wer übernimmt die Kosten bei Die Beet Brüder?

2 Antworten

Netto - Lastschrift zurückgebucht

13 Antworten

Bezahlen - Neue und gute Antworten