Text an ehemalige "Schwester" freundin?

Also, es ist folgende Situation: ich habe vor einem halben Jahr mit einer meiner besten Freundin den Kontakt abgebrochen, jedoch war sie diejenige, die immer die Fehler in unserer Beziehung gemacht hat.

Wir kennen uns schon seit unserer Geburt und sie kommt aus einer Familie, in der sie das einzige Mädchen ist, und sie noch andere Brüder hat.

Sie wird von ihren Eltern zu sehr verwöhnt, wird sie immernoch, sie kommt jedoch aus einer sehr gläubigen Familie und hat schon mit einer sehr falschen Aktion das Gesicht der Familie verschmutzt, sie lernte daraus aber nicht.

Ihre Eltern konnten ihr in dieser ganzen Zeit keine Erziehung vermitteln, weil sie nicht mitgemacht hat und immer dagegen geredet hat, jetzt ist sie kaum erkennbar als früher.

Auch wenn es früher ähnlich wie jetzt war, war es damals trotzdem zu mehreren Prozenten besser.

Kommen wir aber jetzt mal vom Inhalt zur eigentlichen Geschichte, sie hat mich eigentlich immer wie eine 0 behandelt, denn sie wollte immer eher mit meiner Schwester sein, und ja, mich ausschließen.

Dies tat sie auch immer, bis ich sie an dem Tag unserer Trennung darüber angeschrieben hatte, warum sie nie mit etwas machen wollte etc.

Sie meinte dass sie andere Freunde hat usw und deshalb es ihr nie einfiel.

Wir waren wie Schwestern, und daher sie mir jetzt mit unserer Trennung eine reingegeben hat, will ich ihr auch eine reingeben, indem ich alles, was mich "bedrückte" in einem Text zusammenfassen, jedoch weiß ich nicht wie ich das anstellen will.

Ich will ihr auch keine Ausdrücke sagen, denn das zeigt mich nur kraftlos.

Meine Schwester hat immer gesagt, dass es sie nicht wert ist, sowas zu machen, jedoch, daher ich einfühlsam bin, will ich so etwas machen, ist mir dabei egal, ob sie es liest, oder nicht.

Habt ihr irgendeine Idee, wie ich es anstellen könnte? LG

By the way, wir sind wie Schwestern aufgewachsen, jedoch wurde sie zu so etwas, und ich blieb so, wie ich war.

Wenn es unverständliche Punkte gibt, lässt mich es wissen.

Freundschaft, traurig, Beziehung, bezahlen, Liebe und Beziehung

Meistgelesene Fragen zum Thema Bezahlen