Top Nutzer

Thema Paysafecard
Als Minderjähriger online eine PSC kaufen?

Hallo liebe Gutefrage.net Community! :)

Ich habe mich heute mal gefragt, ob es möglich ist als Minderjähriger ( in meinem Fall als 14 Jähriger ) im Internet gewisse Dinge zu kaufen.

( Frage ist aus reinem Interesse :) )

Was ich vor habe: Ich wollte mir gerne in einem Spiel ( in meinem Fall League of Legends ) etwas mit Echtgeld kaufen, dazu benötige ich logischerweise eine Paysafecard. :) Da habe ich mich gefragt, ob ich mir nicht auch online eine psc per Lastschrift mit meinem Schülerkonto bei der Sparkasse kaufen könnte... ( anstatt mir diese an der Tankstelle zu kaufen )

Ich würde mir gerne eine 5€ PSC auf einer vertrauenswürdigen Seite ( WKV.com ) kaufen.

Was ich zum rechtlichem gefunden habe:

Ausnahme: „Taschengeldparagraph“

Der sog. Taschengeldparagraph (§ 110 BGB) bestimmt für beschränkt Geschäftsfähige:

„Ein von dem Minderjährigen ohne Zustimmung des gesetzlichen Vertreters geschlossener Vertrag gilt als von Anfang an wirksam, wenn der Minderjährige die vertragsmäßige Leistung mit Mitteln bewirkt, die ihm zu diesem Zweck oder zu freier Verfügung von dem Vertreter oder mit dessen Zustimmung von einem Dritten überlassen worden sind.“

Hierdurch soll es Minderjährigen ermöglicht werden, Alltagsgeschäfte selbst zu tätigen, sich z.B. selbst eine CD oder ein Buch von ihrem Taschengeld zu kaufen.

Eine Besonderheit ist, dass der Vertrag nur dann wirksam ist, wenn der Minderjährige ihn mit seinen Mitteln bewirkt hat. Hierdurch soll verhindert werden, dass er sich verschuldet.

Dabei ist es unerheblich, ob das Bewirken bar oder z.B. durch Überweisung erfolgt, daher können Fernabsatzverträge auch unter diese Regelung fallen.

Ein wirksamer Vertragsschluss ist daher auch im Internet mit Jugendlichen möglich, solange es sich um Alltagsgeschäfte von überschaubarer Tragweite handelt. Nicht möglich sind dagegen z.B. Finanzierungsverträge.

Quelle: https://shopbetreiber-blog.de/2012/04/30/minderjaehrige/

Was ich denke zu verstehen ^^ :

Ich darf ( solange es der ''Betreiber'' nicht in den AGB's verbietet ) mir etwas in dem Online Shop kaufen, wenn es keine zu hohe Summe ist, in meinem Fall gerade mal 5€ bei 120€ Taschengeld. ^^

Außerdem müssen meine Eltern dem Kauf zustimmen. :)

Was sagt ihr?

Darf ich mir nun diese 5€ Paysafecard kaufen, oder nicht?

Internet, Online-Shop, Recht, Gesetz, minderjährig, Paysafecard
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Paysafecard

Gibt es eine Seite wo man kostenlos Paysafecard Codes bekommt?

22 Antworten

Ab wieviel Jahren darf man eine Paysafecard kaufen?

18 Antworten

Paysafecard: ab wie viel Jahren darf man eine PSC kaufen?

24 Antworten

Turkcell per Paysafecard aufladen

3 Antworten

Wieso kann ich beim Paysafecard-Kauf keine Zahlungsweise auswählen?

3 Antworten

MMOGA verlangt Ausweis für eine Bestellung (Verifizierung der Bestellung)?

15 Antworten

Wo kann ich paysafecard online via paypal kaufen? kein ebay, beste bekommt stern

3 Antworten

Kann man eine Paysafecard auf Paypal einzahlen?

5 Antworten

Kann man in Google Play mit Paysafecard bezahlen?

7 Antworten

Paysafecard - Neue und gute Antworten