Top Nutzer

Thema Sparkasse
  1. 25 P.
  2. 10 P.
Selbstständiger Versicherungsvertreter werden?

Hallo!

Zurzeit arbeite ich als ausgebilteder Bankkaufmann in einer Sparkasse, wo ich aus diversen (guten) Gründen nicht länger arbeiten möchte. Ich bin 22 und seit einem Jahr raus aus der Ausbildung. Nebenbei studiere ich in Form von Abendschule an der FOM Betriebswirtschaft im 2. Semester (2-3x die Woche).

Ich habe ein Jobangebot als selbstständiger Versicherungsvertreter (84er HGB) von dem AXA Konzern bekommen und stehe nun zwischen den Stühlen. Ich möchte langfristig definitiv in der Versicherungsbranche tätig sein, das ist entschieden. Aber wie das so ist, mache ich mir Gedanken ob der Zeitpunkt richtig ist, ob der Konzern vernünftig ist, wie das Arbeitsverhältnis als 84er ist, ...

Es gäbe eine monatliche Bestandsprovision zzgl. 100% der Abschlussprovisionen.

Welche Gedanken mich zur Zeit beschäftigen und den Grund für diese Frage darstellen:

  • wie schlimm ist der Verkaufsdruck h e u t z u t a g e? Ich weiß das es schlimmere Zeiten gab, ich habe aufgeschnappt dass es momentan quasi keinen Druck bekommt, sofern man seinen Job erledigt? Die Zahlen die ich schreiben müsste sind realistisch im ersten Jahr (bspw. Wertungssumme Leben 300T€ im ersten Jahr)
  • mit Blick auf Zeit: würde ich genügend Zeit für mein Studium haben? Bei der Sparkasse hab ich teilweise Tage die von 7 bis 19:30 gehen, also nicht gerade kurz - ist es als Selbstständiger bei der Axa besser? Ich denke mir, dass ich bspw. morgens tendenziell wenig Termine haben werde und daher Zeit zum Lernen hätte. Verkaufszeit beim Kunden ist abends, FOM-Vorlesung ist auch abends - würde das zu einem Konflikt führen? Aber: wenn der Kunde bei der Sparkasse nur um 19 Uhr kann, muss ich halt auch solange arbeiten. Ich meine da tut sich nicht viel, wie seht ihr das?
  • Einkommen/Ausgaben: bei der Axa würde ich wesentlich mehr verdienen (die Bezahlung bei den Sparkassen ist mittlerweile ein Witz, 2.300€ brutto). Aber was ist wenn mal Urlaub ansteht? Dann bricht das Einkommen für die Zeit weg.
  • Was ist wenn ich den Job annehme und nach einer gewissen Zeit feststelle, dass ich es zeitlich nicht packe oder nicht kann? Das Risiko ist ja nicht auszuschließen.

Ich freue mich über ehrliche, konstruktive Meinungen (gerne von erfahrenen Versicherungsvertretern oder jemandem der in ähnlicher Lage ist oder war)!

Selbstständigkeit AXA Sparkasse Versicherungsvertreter Jobwechsel AXA Versicherung Versicherungen und Finanzen Ausbildung und Studium 84 HGB Wirtschaft und Finanzen Beruf und Büro
2 Antworten
Darf die Sparkasse das p-Konto für sperren?

Hallo... wir haben gerade großen Ärger mit der Sparkasse. Mal kurz zur Vorgeschichte, mein Sohn ist 21 und sein Vater verstarb vor 3,5 Jahren ganz plötzlich. Wir hatten vorher keinen Kontakt zu ihm. Daraufhin wurde ein Nachlasspfleger eingesetzt der das Erbe vorerst ausgeschlagen hat da mein Sohn noch minderjährig war. Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen und somit haben wir noch keine ausschlagungsbescheinigung, weil noch nicht abschließend geklärt ist ob doch noch Vermögen da ist. Nun hatte der Vater noch Verbindlichkeiten bei der Sparkasse und diese hat meinem Sohn einen Brief geschrieben das er Erbe sei und die fordern nun 4300€ von ihm. Mein Sohn beginnt im September eine Ausbildung und bezieht gerade noch alg2. Ein p-Konto hat er ebenfalls auf dem ein schuldentitel von 300€ haftet. Nun ist aber die Sparkasse der Meinung das Konto komplett dicht zu machen und wollte eine Ratenzahlungsvereinbarung über die 4300€ treffen, dann wäre das Konto wieder frei, so die Aussage. Er hat es nicht gemacht, denn würde er das unterschreiben tritt er Automatisch das Erbe an, so unsere Info. An eine ausschlagungsbescheinigung, die von der Sparkasse als nächstes gefordert wurde, kommen wir nicht da das Verfahren noch läuft. Dürfen die dass und wie kommen wir an sein Geld? Es sind knapp 900€ und der Freibetrag wurde noch nicht ausgeschöpft. Der zahlungseingang war vor 2 Tagen. Können wir uns eine gerichtliche Anordnung holen die die Auszahlung erzwingt, oder gibt es das nicht mehr? Wie gesagt es ist alles noch im verfügungsrahmen. 

Vielen Dank schon mal für eure Antworten... viele Grüße 

Recht P-Konto Sparkasse Wirtschaft und Finanzen
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Sparkasse

wo ist CVC/CVV zu finden

6 Antworten

Wann bucht Sparkasse?

8 Antworten

Wie lange dauert eine Überweisung von Postbank zu Sparkasse?

8 Antworten

Weiß jemand, ob man beim kostenlosen Sparkassen Girokonto ins Minus gehen kann?

8 Antworten

Buchungszeiten der Sparkasse

7 Antworten

Sparkasse P-Konto Guthaben nicht verfügbar - wie kann ich vorgehen?

7 Antworten

Was bedeutet "vorgemerkte Umsätze" im Online-Banking der Sparkasse?

5 Antworten

Ist das Gehalt am Samstag auf dem Konto?

8 Antworten

Uvg für Mai 2018?

99 Antworten

Sparkasse - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen