Wer kennt sich mit Geldautomaten aus?

Ich wollte einen 4-stelligen Betrag abheben, Karte rein, Betrag ausgewählt, Stückelung ausgewählt, PIN eingegeben und auf dem Display stand „Bitte warten“ und das ungewöhnlich lange. Der Automat rattert als ob er die Scheine transportiert, dann springt mir wie sonst auch die Karte wieder entgegen und das Auszahlfach leuchtet, geht aber nicht auf! Im Display erscheint die Meldung „MASCHINENFEHLER“ und der Automat springt wieder auf den Startbildschirm ohne was auszuzahlen. Auf meinem Kontoauszug wird mir der Betrag aber sofort belastet ohne das ich das Geld erhalten habe.

Ich bekomme normalerweise, bei einer Abhebung, innerhalb von 10 Minuten eine SMS in der der Betrag steht der abgehoben wurde....kam aber dieses Mal nicht. Da ich Geld brauchte hab ich nochmal 100€ abgehoben, am gleichen Gerät was problemlos funktionierte und kurz danach kam auch die SMS mit der Info das 100€ abgehoben wurden.

a) Kann die Bank das nachvollziehen das ich den Betrag nicht bekommen habe?

b) gibt das jetzt einen größeren Akt wieder an mein Geld zu kommen?

c) Bucht der Automat mir das automatisch zurück? Da die Buchungs-SMS des nicht ausgezahlten Betrages nicht kam hat er das wohl gemerkt, oder? Reklamieren werde ich das am Montag auf jeden Fall

d) was ich nicht ganz verstehe ist das er zuerst einen Fehler meldet und nichts auszahlt aber direkt danach ganz normal weiterarbeitet und auch auszahlt. Wo ist das Geld gelandet das er nicht ausgezahlt hat?

Bank, Geldautomat
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Geldautomat