14 Jahre und 50 € Kleidungsgeld genug?

Hallo ich bin 14 Jahre alt ( Weiblich ) und sehr frühreif... Ich bin nicht so die Art von Teenagern die nur Scheiße bauen... Ich kann auch gut mit Geld umgehen... Ich kriege monatlich 25 € Taschengeld und 50 € Monatsgeld von meinen Eltern auf mein Konto überwiesen...Und führe auch einen kosten Manager um eine ein und Ausgaben im Blick zu behalten ! Das soll wirklich nicht hochneh sich und dann kommen und ich möchte mich auch nicht beschweren... Aber ich finde das ist ein bisschen zu wenig weswegen ich schon seit längerer Zeit nach einem Nebenjob suche... Halt für die Wochenenden... 50 € hören sich erst mal viel an und das dachte ich erst auch... aber es wird zum Beispiel jetzt schlagartig kälter bei uns und der Winter beziehungsweise Herbst auf jeden Fall die kälteren Jahreszeiten fangen an und ich bin 14 Jahre alt in einem Alter wo man wächst... Logischerweise 😂

meine Klamotten von letztem Jahr passen alle nicht mehr... in den nächsten zwei Monaten wird es quasi zu einer anderen Jahreszeit und ich brauche ganz viele neue Klamotten... und sowas gibt es mindestens zweimal im Jahr... wenn ich mir neue Schuhe kaufe sind die 50 € mindestens weg wenn ich sogar für zwei Monate das Geld... Wenn ich mir eine Jacke kaufe sind die 50 € auch weg... Dann habe ich nach zwei Monaten wenn es Winter ist zwar Schuhe und Jacke für den Winter aber habe ich die ganze Zeit in den Monaten kurze Hosen und T-Shirts getragen...

kaufe ich mir 2-3 Hoodies ist das Geld weg

kaufe ich mir mal ein bis zwei neue Jeans ist das Geld weg für einen ganzen Monat

brauche ich neue Unterwäsche... wie zum Beispiel Bhs wir kennen das ja alle Mädels... Ein BH 20-30 € dann ist das Geld auch weg

ich möchte wirklich nicht sagen dass das wenig Geld ist aber ich finde für mich ist das zu wenig... Ich brauche keine Spielsachen und ich muss nicht jede Woche ins Kino gehen aber gepflegt aussehen und ordentliche Klamotten sind mir wichtig...

ich möchte nur eure Meinung dazu hören ob ihr findet das ist genug oder zu wenig

aber meine Eltern finden das ist mehr als genug Geld... Und wenn ich mein Taschengeld also die 25 € noch dazu lege habe ich kein Taschengeld mehr was ich für Essen togo und Hygienemittel und sowas brauche

Ich finde das ist mehr als genug fast zu viel 71%
Ich verstehe das das Geld für dich nicht reicht 21%
Ich gebe nicht an ihren 50 € im Monat für Kleidung aus 7%
Ich bekomme mehr oder gebe wenn ich schon erwachsen bin mehr aus 0%
Ich finde das ist fast schon zu wenig 0%
Kleidung, budget, Taschengeld

Meistgelesene Fragen zum Thema Budget