Warum steht/ stehen viele Mädchen auf "abge*uckte Typen / bad boys?! "?

Lest bitte alles dann wisst ihr genau was ich meine!

Ich war in der letzten Zeit auf einigen Partys (m17) und mir ist aufgefallen das es seit neuestem so ein paar 15 oder 16 jährige gibt (natürlich auch noch ältere) die eigentlich gerade im Sommer andauernd auf irgendwelchen Drogen sind und denen einfach alles egal ist und feiern. Ich kann solche Charakter nicht beschreiben... Bin aber auch eher der bravere Typ. Heute z. B hab ich einen frisch 16 jährigen getroffen dessen Charakter ich sag mal "düster" und "geheimnisvoll" war halt garnicht wie bei den meisten 16 jährigen eben "abge... " (ich hoffe ihr versteht was ich meine) rüberkam und andauernd am kiffen, trinken, rauchen und ziehen war aber kein bisschen verklatscht wirkte. Er war halt sehr korrekt und hatte einfach diese Ausstrahlung... Der Typ hat sich um 4 Uhr noch ne LSD Pappe gegönnt. Also das war schon ein extremer Fall der "abge......" man hat gemerkt das er das nicht spielt sondern einfach so ist. Und um es gleich zu sagen der Typ geht auf ein gymmi. ist also auf keinen fall dumm was man auch merkt bei diesen leuten. Ich verstehe das man solche jungs krasser findet. ich sehe sie nicht als "Drogenabhängige" einfach leute die anders ticken .ein wenig zu dem aussehen von dem typ: Ich würde ihn als gutaussehend bezeichnen mit sehr krassem eigenem style, wobei es bei der Frage und diesen leuten um den Charakter geht. Jz meine eigentliche frage: Da ich in letzter Zeit ein paar von der "Sorte" getroffen habe ist mir aufgefallen das diese sehr häufig natürlich bei mädchen die selber Drogen nehmen beliebt sind aber auch bei sehr vielen braven Mädchen irgendwie extrem gut ankommen, obwohl die ja eig eher extrem abgeschreckt sein müssten...stattdessen hab ich oft das gefühl vielen sind normale jungs zu uninteressant. Der abge....heute hingegen war aber komplett gleichgültig gegenüber Frauen als ob er schwul ist...er saß da, rauchte eine nach der anderen, komplett druff aber wirkte einfach komplett nüchtern und gechillt aber suchte nie wirklich das Gespräch. trotzdem setzten sich immer wieder "zufällig" Mädchen neben den, und obwohl sie den fast nicht kannten,ohne viel zu reden knutschen sie, Dann wird nach einer Zeit ebenfalls ohne 2 Sätze gewechselt zu haben sehr erregt rumgemacht...obwohl sie sich nicht Kannten. Eigentlich müssten diese typen doch für ALLE mädchen komplett komisch sein. Sind das einfach die "bad boys" unter Jugendlichen oder was sonst? Ich meine als "Player" hätte ich den Typ jetzt nicht bezeichnet... Warum fühlen sich so viele Mädchen zu denen hingezogen und was macht die attraktiv für ein ganz normales Mädchen.

Versucht mal genau zu beschreiben was ihr für diese Leute empfindet und ob da wirklich so viele drauf stehen oder ob des heute Zufall war.

Liebe, Fetisch, Freundschaft, Mädchen, Sex, Drogen, Psychologie, Liebe und Beziehung, bad boy
8 Antworten
IHN ansprechen (Gleiche Schule und Badboy)?

Hey,

Diese Frage geht an alle Sozialexperten und Leute welche schon mit sowas Erfahrung emacht haben gerne aber auch Tipps von Außenstehenden.

Es gibt da einen Jungen er geht drei Klassen über mir auf die selbe Schule wie ich und sitzt meistens im selben Linienbus.

Er zählt unter die "Badboys" der Obersten Gymnasial-Klassen. Er ist jetzt keiner dieser Prozer oder so. Er scheint ziemlich lustig aber auch etwas still.

Ich würde ihn gerne Ansprechen. Er hat keine Freundin aber einen relativ guten Draht zu Mädchen. Nur weiß ich nicht ob er einer drei Jahre jüngeren sofort einen Korb.

Ich habe ihn schon über Insta angeschrieben aber er antwortet nicht. Kann natürlich auch sein dass er generell nicht antwortet. Über Tellonym tut er es jedenfals. Bis er erfahren hat das ich (Insta acc) bin.

-heißt entweder er hat keine Lust auf mich

-Denkt ich hätte ihn geprankt

-oder er erkennt mich nicht wieder

Wenn er nicht da ist denke ich mir immer: "Ich mach es.... ich krieg das hin"

Aber sobald ich die Chance habe und ihn sehe schießt mein Puls von 0 auf 100 umd ich bekomme es nicht auf die Reihe. Im nachhinein Ärgere ich mich zu tiefst und bin extrem Deprimiert

Mein Kumpel meint das ich meinen ganzen Mut zusammen nehmen soll. Aber meine größte Angst ist einfach:

-Dass entweder einer seiner Ach so tollen Kumpels daher kommt (Von denen mich einer immer Anstarrt)

-Dass er mich ignoriert

-Dass ich einfach nichts nach einem "Hi" Über die Lippen bringe...

Mein Kumpel meinte frag ihn nach einem Treffen andere meinen dann aber wieder frag ihn nach seiner Nummer. Ich weiß nicht was ich nun machen soll

Jetzt meine Hauptfragen:

-Habt ihr ideen wie ich anfangen könnte?

-Wie und wann Könnte ich ihn anfragen?

-Nummer oder Treffen oder anderes?

Nach einem Treffen frage 100%
Anderes fragen 0%
Nach der Nummer fragen 0%
Love, Schule, Freundschaft, boy, ansprechen, Jungs, Liebe und Beziehung, bad boy
6 Antworten
Verliebt in einen "Bad Boy/ Aufreißer"?

Hallo ihr lieben... Mann, bei mir geht es seit einem Jahr echt rund... Erst hatte ich mich in einen mega tollen Typen verliebt, der aber nicht in die Puschen kam, und mich dann im November mit seiner Neuen überraschte und jetzt bin ich auf dem guten Wege mich in einen -meiner Meinung nach- Bad Boy zu verlieben... Also, ich kenne ihn jetzt ein Jahr und weiß halt ziemlich viel über ihn. Besonders wie er zu dem Thema Liebe steht...und das ist quasi der Punkt, warum ich ihn als Aufreißer bezeichnen würde. Er will nämlich keine Beziehung sondern nur Spaß. One Night Stands scheinen auf seinem Plan zu stehen. Er nimmt ab und zu auch mal Drogen, aber laut ihm "schon ein halbes Jahr nicht mehr". Ein paar Freunden von mir hat er auch schon Advancen gemacht. Nun kommt es aber: Er macht mir seit neustem immer wieder Komplimente wie hübsch ich sei und sowas. Bislang hab ich ihn immer ziemlich abgewiesen und eher nicht beachtet, aber er gab nicht auf. Seit über einem Monat schreiben wir nun fast täglich, was meistens von ihm ausgeht. Er fragt mich was ich grade so mache und scheint irgendwie Interesse an meinem Leben zu zeigen o.O Letztens fragte er sogar, wie unsere Kinder (!) wohl aussehen würden. Vor 6 Tagen haben wir uns mal wieder auf einer Party von unserer gemeinsamen Clique getroffen und nach ein paar Gläsern Alkohol lagen wir kuschelnd auf der Couch. Da habe ich dann gemerkt, dass ich mich bei ihm echt wohl fühle. Er hat mich den ganzen Abend lang so süß behandelt, mich massiert und einfach nur im Arm gehalten. Nach ein paar Stunden küsste er meinen Nacken und Handgelenke, bis er mir abschließend einen zärtlichen Kuss auf den Mund gab. Es fühlte sich alles so gut an, aber mein Verstand sagt mir immer, dass das alles falsch ist. Am Ende des Abends fragte er ob ich noch mit zu ihm will, aber ich musste meine Freundin nach Hause bringen (zu viel Alkohol :D). Seitdem schreibt er noch öfter (vor allem sofort, nachdem ich geschrieben habe) und fragt wieder nach meinen Aktivitäten, wo ich mich aufhalte und was meine Interessen so sind. Heute meinte er, ob ich mal Lust hätte was zu unternehmen. Was meint er damit? Will er Sex? Habe das auch schon meiner besten Freundin vorgekaut, aber da sie ihn nicht kennt, konnte sie wenig dazu sagen. nun meine Frage: Scheint er mich -wie alle seine bisherigen Girls- nur als Betthasen zu wollen oder hat er doch ernstere Absichten? Ich rede da von Beziehung und so, denn ich habe meine Prinzipien und würde niemals ohne eine Bindung mit einem Kerl ins Bett steigen.

Liebe, verliebt sein, Beziehung, bad boy
5 Antworten
Warum "friendshippe" ich im Unterbewusstsein die Jungs, die nicht so cool sind wie die Bad Boys?

Hey :) Also bei uns in der Klasse ist es so: Es gibt die coolen Jungs (also die, die sich wie Bad Boys aufführen, aber eigentlich total affig/kindisch sind), die netten Jungs (die, mit denen man total gerne befreundet ist, weil sie einen gut behandeln) und natürlich noch die Mobbing-Opfer (sind bei uns aber nicht vorhanden). Nun zu meiner Frage. Ich zähle (was die Mädchen betrifft) aus der Sicht der Jungs eher zu den coolen Mädels. Ich bin aber nicht so eine, die nur mit den Bad Boys abhängt, ich tu das zwar, aber ich bin auch viel bei den netten Jungs. Ich verabscheue die Leute, die sich immer nur für die Coolen interressieren und die anderen Jungs, die viel schlauer und freundlicher sind, nicht einmal anschauen. Leider habe ich festgestellt, dass ich mich ganz ähnlich verhalte. Im Unterbewusstsein habe ich die netten Jungs, die ich eigentlich viel mehr mag, gefriendshippt. Ich kann mir einfach nicht vorstellen mit einem von ihnen zusammenzusein. (Wir reden hier nur von Charackter, gut aussehen tun sie alle irgendwie, aber das ist mir auch nicht so wichtig) Im Gegensatz zu den Bad Boys, da kann ich mir das vorstellen. Leider... Warum bin ich so oberflächlich? Ich will eigentlich gar nicht so sein... Ich hoffe irgendwer kann mich verstehen und mir mein oberflächliches Unterbewusstsein erklären XD

Liebe, Freundschaft, Teenager, Beziehung, Pubertät, Psychologie, Jungs, Klasse, Psychologisch, Unterbewußtsein, bad boy, friendship, oberflaechlichkeit
10 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Bad boy

was ist ein badboy?

5 Antworten

Suche gute Bad-Boy filme?

4 Antworten

Bad-Boy Name?

13 Antworten

Liebesfilm mit Bad Boy und 'nettem/normalem' Mädchen

2 Antworten

teenager serien mit bad boys

6 Antworten

Gibt es einen Film, in dem sich ein bad boy und ein good girl ineinander verlieben?

10 Antworten

Bad boy- good girl

5 Antworten

Was sind gute Bad Boy und Bad Girl Name?

6 Antworten

die besten liebesgeschichten auf wattpad?

9 Antworten

Bad boy - Neue und gute Antworten