Als netter Mann keinen Erfolg bei Frauen?


26.07.2021, 11:16

*Erfolg

16 Antworten

"Zu nett" heißt eines von zwei Dingen:

  1. Du hast kein Rückgrad. Aber man will jmd auf Augenhöhe, keinen Fußabtreter. Lerne in dem Fall deine eigene Meinung zu sagen und dazu zu stehen, geht ja auch problemlos auf nette Weise.
  2. Du machst nicht deutlich das du romantisches / sexuelles Interesse hast, wodurch du der Frau nicht als potenziellen Freund oä auffällst. Flirte, mache Andeutungen (bitte mit Anstand), zeige oder sage ihr deutlich was du dir erhoffst.
Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bi happy 🏳️‍🌈

Oder Option 3:

Man ist ein Nice Guy und glaubt nur man sei nett xD

0

Das hat nichts mit Nettigkeit zu tun. Sondern viel mehr wie du dich gibst, ob du authentisch wirkst, nicht bedürftig bist und ein selbstständiges Leben führst, ohne dich von anderen abhängig zu machen. Eine Partnerschaft sollte immer auf gleicher Augenhöhe stattfinden.

Hey,

es ist ein vollkommer Mythos, dass Du als "netter Mann" keinen Erfolg bei Frauen haben kannst.

Frauen stehen nicht unbedingt auf "fiese Typen", Du weißt wie die im Volksmund genannt werden.

Frauen ziehen aber sehr häufig interessante Typen vor. Männer die zum Beispiel interessante Dinge in ihrem Leben machen.

Das Ding ist doch, wenn eine Frau mit einem Mann zusammen ist, dann teilt sie meist auch ihre Aktivitäten mit ihm. Wenn seine Aktivität aus TV und Briefmarken besteht, dann ist das evtl. nicht grad spannend für sie.

Darum sei so nett wie Du magst, aber sei auch interessant.

Gruß

Mythos? In welchem Lummerland lebst du denn... :D

0

Jeder Topf hat einen passenden Deckel, vielleicht wo anders suchen oder die Suchkriterien ändern?

Du solltest so bleiben, wie du bist und dich nicht für irgendjemanden verbiegen. Wenn es nicht zur Frau passt bzw. sie nicht darauf steht, dann ist sie auch nicht die Richtige! Und wird sicherlich auch irgendwann sehen, was sie von ihrem "bad boy" hat...

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?