Woran Erkennt man dass ein Junge nur nett zu einem ist?

Also wenn er nicht interessiert ist an dem Mädchen...

ist es „normal“ für einen leicht extrovertierten jungen (für einen Jungen der oft in der Nähe der Mädchen offen ist) dass er gegenüber einem Mädchen zurückhaltender ist und bei anderen Mädchen eher nicht? - ist es eher ne nette Geste jemanden anzulächeln als ein Hallo (wenn man mit dem Mädchen jetzt nicht so viel zutun hat außer im Kurs) aber bei anderen Mädchen direkt offener ist- wenn ein Junge oft nach der Hilfe eines bestimmten Mädchen fragt -ihr die Tür aufhält. - sich immer Sachen von ihr ausleihen will wie Stifte etc -aufmerksam ist und ihr mal auch unter die Arme greift bei Kleinigkeiten. -Insider Witze „raushaut“ die nur er & sie verstehen.- oder zufällig ihr Bild auf insta sieht und sie drauf anspricht (um eine kleine Konversation zu beginnen oder aus Neugier) - sie oft mal anschaut auch wenn sie redet er ihr immer in die Augen sieht / lächelt etc. Solche Sachen ist es dann eher nett sein oder interesse? Ja es kommt vlt auf den ersten Blick so rüber als hätte solch ein Junge direkt intersse aber muss ja nicht sein oder ? &&& Spürt man es ob ein junge auf einen steht durch seine Art etc ? Und auch wenn ihre Freundinen neben ihr sind er eher zurückhaltender ist oder wenn seine Freunde nicht da sind eher introvertiert ist (schüchtern ..) - oder auch lauter wird in der Gegenwart eines Mädchen und ein auf cool tut.(z.B andere Jungs blöd anmacht einfach so) - außerhalb des Kurses einem Mädchen aber nicht zeigt das er Interesse hat (nur Tür aufhält etc.)

also ich würde es persönlich sogar besser finden wenn jeder Junge so zuvorkommend wäre wie die Tür aufzuhalten oder mal einem Mädchen zu helfen ohne das die Intention dahinter ist, dass man Interesse an einem Mädchen hat (ist natürlich nicht schlimm wenn man Interesse hat aber es ist halt schöner wenn es einfach die Art eines Menschen ist so nett zu sein )

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Psychologie, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, nett
5 Antworten
Enttäuscht von der Frauenwelt. Wie damit umgehen?

Hallo zusammen, irgendwie bin ich über die Frauen verärgert. Bin 34 Jahre alt (Mann), gutaussehend, aber nicht wirklich viele Beziehungen gehabt. Frauen nehmen mich war, wenn dienlich sehen ohne eingebildet zu sein. Aber trotz allem bin ich total misstrauisch gegenüber Frauen geworden. Natürlich darf man nicht alle in eine Schublade stecken. Ich hatte ein Weltbild von Frauen, was nun irhdnwie zerstört ist. Ich dachte bzw. Auch durch meine Erziehung, dass man durch freundlich sein, Wünsche der Frauen ablesen etc.mich weiterbringen würde bei Frauen. Dies ist aber nicht der Fall. Auch das es oft heißt, Männer seien arsc...... aber Frauen sind teils nicht anders.

Ich hatte immer nen guten Draht zu meiner Cousine, aber ich kann es nun nicht mehr. Keinen Bock mehr auf den treudoofen zu spielen etc. Z.B sie erzählt mir das sie so verliebt sei in Ihren Freund etc. Und eine Woche später hüpft sie mit einem anderen in die Kiste.oder es grießelt mal wieder in einer ihrer Beziehungen. Dann heult sie sich bei mir aus und Tage später dann wieder Alles gut. Ich habe keine Lust mehr ständig der Liebe zu sein. Hier halt mal meine Tasche etc. Komme mir da verarsc.... vor. Frauen gehen genau so fremd. Reden von Liebe und 1 Woche später haben sie einen neuen. Dann war die erste liebe ja nicht groß. Ich blicke da nicht mehr durch um ehrlich zu sein

Manche Frauen werden jetzt sagen. Sei nicht so ne Memme oder nicht alle sind so etc. Mag sein das nicht alle so sind . Aber meine Erfahrungen sind mittlerweile ganz anders und habe irgendwie die Lust an Frauen verloren, leider.

Liebe, Freundschaft, Frauen, Psychologie, Hass, Lieb, Liebe und Beziehung, nett, enttaeuscht, Männer Frauen, treudoof
14 Antworten
Bin immer aleine, habe keine Freunde was kann ich tun?

Bin 18 Jahre alt und ein junge. Mache eine Lehre als Bankkaufmann. Das Leben sollte ja in den Jahren gerade schön sein. Man macht eine Ausbildung und geniesst das leben mit der Freundin und den engen Kollegen.

Leider sieht es bei mir nicht so aus. Ich hatte noch nie eine Freunin, was ich sehr komisch und irgendwie auch traurig finde. Zudem habe ich in meinem Lebenn keine Freunde. Ich bin zimlich alleine. Jeden Freitagabend und Samstag dehe ich alle auf Snapchat, Instagram und Facebook, dass sie draussen sind. Wieso habe ich nicht so ein Freundeskreis. Ich habe halt nur die Schulkammeraden (nur Schulfreunde) und zwei Freundinen und meine Familie. Aber einen rightigen Freundeskreis habe ich nicht. Als Person bin ich sehr freundlich sagen mir die in der Schule und sehr nett.

In meier Freizeit gehe ich gerne raus verbinge gerne dir Zeit in der Stadt.

ich hatte mal eine Gruppe in der Oberstufe, jedoch haben wir uns gestritten und seitem haben wir kein Kontakt. Alle Bekanntne sind in einem Freundeskreis drin, zudem haben viele eine Freundin/ Fruend Nur ich nicht. Wieso habe ich keine Freundin und Freunde.? Das Leben kann ich doch nicht so verbringen.

In meienr Stadt werde ich keine mehr finden denke ich...

BITTE GIBT MIR VORSCHLÄGE!

Schule, Freundschaft, Einsamkeit, Freunde, keine-freunde, allein, Famile, freundlich, Liebe und Beziehung, nett, Traurigkeit, hilferuf, keine freundinn, helft mir
6 Antworten
Warum haben dicke Menschen nicht den selben Stellenwert wie schlanke Menschen?

Hey ihr Lieben.

Mir ist in letzter Zeit ein heikles Thema sehr stark aufgefallen.

Und zwar geht es um Übergewicht. Ich selbst war mal sehr übergewichtig und habe es geschafft, meine Ernährung umzustellen und abzunehmen. Ich bin zwar noch nicht ''schlank'', aber definitiv schlanker als vorher (-20kg). Nun fühle ich mich auch wohler und die restlichen Kilos werde ich sicherlich bald auch los.

Seitdem ich abgenommen habe, wurden Menschen auf einmal viel netter. Ich werde nun mehr wahrgenommen. Auch Jungs gucken mich öfter an und sprechen mich in der Schule an, während das früher ganz selten vorgekommen ist. Ebenso wurden die Lehrer irgendwie netter. Auch Freunde haben nicht zuletzt gestaunt und die ein oder andere Freundin verlor ich.

Doch wieso ist das so?! Klar, das Abnehmen puscht das Selbstbewusstsein. Man fühlt sich freier, wohler, besser! Doch damals war ich auch ein offenes, selbstbewusstes Mädchen. Wieso ändern sich Menschen plötzlich, wenn man ''besser'' aussieht? Wieso denkt man direkt, dass ein gut aussehender Mensch mehr Potential hat? Damals z.B. hatte ich ein Praktikum in der Apotheke gemacht und wurde wie der letzte Dreck behandelt, obwohl ich fleißig und motiviert war. Nach meiner Abnahme hatte ich sehr viele Einstellungstests und Vorstellungsgespräche bei Ämtern, bei denen ich super lieb aufgenommen wurde. Ich finde es urkomisch.. Vielleicht liegt es auch an der mangelhaften Intelligenz und Freundlichkeit der Apotheke-Frauen. Vielleicht haben sie mich deshalb so blöd angemacht :-). Ich weiß es echt nicht.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin der festen Überzeugung, dass Menschen dickere Menschen viel schlechter behandeln als schlankere Menschen.

Doch wieso ist das so?! Ich finde es sehr oberflächlich und böse. Ich finde sogar, dass pummelige Meschen viel lieber, netter und hilfsbereiter sind. Die meisten (!) haben ein sehr gutes Herz und sind eh traurig wegen ihrer Figur. Sie sind doch auch Menschen!!! Egal ob dick, dünn, klein, groß, jeder Mensch sollte gleich behandelt werden.

Menschen, schlank, Freunde, Psychologie, böse, Gesellschaft, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, nett, Soziologie, Übergewicht, dick
14 Antworten
Hätte ich es irgendwie merken können? Und ist das nicht irgendwie mies mir gegenüber. Und wieso hat er das überhaupt getan?

Auf meiner Berufsschule gibt es einen bestimmten Schüler. Er hatte auf der Klassenliste von meiner Klasse meinen Nachnamen gelesen und kam auf mich zu und fragte erstmal mit ganz starrem, aber neugierigem Blick, ob ich mit ... verwandt bin, die auch auf die Schule geht. Ich sagte das es meine Schwester sei und er fiel plötzlich aus dieser starren Haltung heraus und fing an ganz fröhlich zu werden und sagte: "ach wirklich?" und grinste dabei ganz verlegen. Ich hab mir damals noch keine großen Gedanken darüber gemacht gehabt, aber ich hätte es evtl. ernster nehmen sollen.

Seither beachtete er mich stark und war sehr nett zu mir. Ich war erstmal verwirrt, Freundinnen von mir fingen an zu spekulieren ob er auf mich steht. Ich dachte es irgendwann auch. Er hörte nicht auf so nett und aufmerksam zu sein. Jedenfalls stieg auch auf meiner Seite irgendwann das Interesse.

Ich und meine Schwester kamen irgendwann privat auf ihn zu sprechen. Meine Schwester fing an mir zu erzählen das er anscheinend schon länger Interesse an ihr hätte. Ich war verwirrt und dachte wieder an die Situation zurück als Er mich fragte ob ich mit meiner Schwester verwandt sei.

Ich sehe die Beiden seither hin und wieder zusammen. Er strahlt sie immer an.

Er ist immer noch sehr nett zu mir, aber ich bin so enttäuscht und möchte das er damit aufhört. Vor allem aber Frage ich mich warum er so nett zu mir war, wenn er eigentlich was von meiner Schwester will und nicht von mir. Hat er irgendwie gehofft durch mich an sie heranzukommen? Oder Sympathie zu erwecken, damit ich ein gutes Wort für ihn einlege?

Ich verstehe es nicht. Ich fühle mich gerade nur benutzt und weiß nicht mehr weiter.

Männer, benutzen, Freundschaft, Frauen, Sex, Psychologie, aufmerksam, Enttäuschung, Liebe und Beziehung, mies, Nachname, nett, Schwester, Strahlen, Sympathie, Liste, Blicke
11 Antworten
Kann sich Verliebtheit nach längerer Zeit auch noch entwickeln?

Ich bin Single und deshalb öfter in entsprechenden Online-Börsen unterwegs. Anfang des Jahres habe ich dort einen gleich alten Mann kennengelernt, der mir auf dem Foto recht sympathisch war und auch von der Schreibart okay klang. Wir haben uns getroffen und festgestellt, dass wir früher in der Parallelklasse waren uns aber möglicherweise nur gesehen haben und mehr nicht. Wir hatten teilweise gleiche Lehrer und einige gemeinsame Bekannte. Das erste Date mit ihm war ganz okay, hat mich aber nicht so umgehauen. Seitdem haben wir uns insgesamt ca. 10 oder 12 Mal getroffen und es war immer in Ordnung.

Vom Gesprächsthema ist es doch eher oberflächlich und es geht viel um die gemeinsamen Bekannten aus der Schulzeit oder dass er seinen alten Mathelehrer neulich beim Bäcker gesehen hat oder unsere gemeinsame damalige Kunstlehrerin weggezogen ist. Blabla eben. Ich weiß auch noch gar nicht, wie er sich eine Beziehung vorstellt oder was er für die Zukunft plant. Sucht er eine Partnerschaft? Sucht er etwas Lockeres? Sucht er eine Kumpel-Freundin? Keine Ahnung. Ja ich könnte fragen, aber soo sehr interessiert es mich gar nicht. Er ist eben okay.

Von seiner Persönlichkeit ist er sehr ruhig und redet nicht besonders viel. Ich spreche schon ganz gerne und stehe eigentlich eher auf kommunikative Typen, die gerne Spaß machen, locker drauf sind und wo man sich gegenseitig necken kann.

Vom Aussehen ist er leider auch nicht so besonders mein Typ. Er ist ca. 5 cm kleiner als ich, sehr, sehr schlank und damit noch dünner, obwohl ich schon recht "schmal" bin. Auf dem Kopf hat er nicht mehr recht viele Haare und einige fette Warzen am Hals. Ja, es klingt gemein und oberflächlich und er kann auch nichts dafür, aber sein Äußeres - und auch sein Charakter - wirken nicht so anziehend auf mich, als dass ich mir eine Beziehung vorstellen könnte oder ihn küssen wollen würde. Bei ihm habe ich eher das Gefühl, dass er wie ein kleiner Junge wirkt, weil er eben so kleind und dürr ist und beim Sitzen noch kleiner wirkt, da er die Schulter extrem hängen lässt.

Ich wirkt nicht anziehend auf mich, aber wir kennen uns auch erst ca. 1 Monate. Meint er, es kann sich bei mir noch ändern? Hat jemand von euch Erfahrung mit solchen Situation und hat erst später auf diese Art seine große Liebe kennengelernt? DANKE!!

Liebe, online, Männer, Freundschaft, Beziehung, Sex, Liebe und Beziehung, nett, verliebt
8 Antworten
Warum bin ich so sensibel und denke oft drüber nach was andere von mir halten und suche die Fehler immer bei mir?

Ich werde dieses Jahr 18 Jahre alt. Bin ein Mädchen. Das Gefühl immer nachzudenken was andere von mir halten bringt mich um... immer möchte ich mich rechtfertigen. Nein mir ist es nicht egal was andere über mich halten ich kümmer mich um meine mitmenschen ich liebe menschen sehr ich liebe es neue leute kenn zu lernen ich bin eine offene person vielleicht liegt es auch dadrann weil ich so herzlich bin und mich schnell öffne das leute mich verletzen. Sehr viele unterschätzen mich auch und gehen mit mir wie sie wollen um. Ich suche immer die Fehler bei mir ich denk mir immer so oh nein warum ist sie jetzt so was habe ich falsch gemacht :( Leute das ist extrem schlimm ich bin so weit gekommen das ich zum psychologen gehen wollte alleinschon das so weit gekommen bin das ich mir rat von gutefrage.net hole ... Das war schon immer so bei mir ich hatte mal für 4 Jahre mein Instagram snapchat whatsapp und co gelöscht das war die beste Zeit da habe ich mich mit niemanden so gestritten weil keiner kann einem ins gesicht sagen was er über socialnetwork schreiben kann die leute trauen sich nur so eine sch*** über das internet abzuziehen. Ich mag es gar nicht wenn man mich versucht fertig zu machen denn die leute denken sie können mit mir machen was sie wollen weil ich so nett bin aber nein am ende platz richtig und das regt mich auch voll auf das ich mir damit meine zeit verschwende aber das problem habe ich schon seid der 5. Klasse. Ich könnte auch anders sein aber bin ich nicht was bringt es mir eine person zu sein die sich mit jedem streitet und versucht rechtvzu haben ich stecke immer alles ein damit kein streit ist und am ende platze ich... ich hoffe ihr versteht was ich meine

Liebe, Schule, Freundschaft, Angst, traurig, Freunde, Selbstbewusstsein, Psychologie, Liebe und Beziehung, Medien, Nachdenklich, nett, Psychologe, Streit
6 Antworten
Werde ich in der Schule ausgenutzt?

Guten Abend, ich (m,13) habe langsam das Gefühl, von einigen Klassenkameraden in der Schule ausgenutzt zu werden. Ich habe vor 2 Stunden schon eine Frage gestellt. Beim Schreiben jener Frage kam mir der Gedanke, vielleicht ausgenutzt zu werden. Ich bin eigentlich ein recht guter Schüler und helfe jeden, der im Moment Hilfe braucht. Zum Beispiel, wenn wir eine Aufgabe bekommen und es Einige nicht checken wie es geht, helfe ich Ihnen ohne zu zögern. Manchmal muss ich Aufgaben nicht machen, dass ich mehr Zeit habe zu erklären. Ein paar Mitschüler meinen, das wäre überheblich und ich würde mich nur einschleimen will, aber das stimmt nicht. Ich helfe gerne und ich will nur, dass jeder mit seiner Note am Schluss zu frieden ist. Aber wenn ich ausversehen ein Fehler mache, ignorieren mich Einige und beleidigen mich. Heute war es wieder so. Ich habe ein Gedicht von 2 Mädchen nach Rechtschreibefehler überprüft und habe auch viele Fehler gefunden und angezeichnet. Wir bekamen heute die Note von dem Gedicht zurück und sie haben 14 Rechtschreibefehler noch drin. Sie beschuldigen jetzt mich, dass ich extra ihr Gedicht sabotiert habe, dass ich der Beste wird, was aber Blödsinn ist. Ich glaube nämlich, sie haben einfach vergessen ihr Gedicht zu verändern und haben stattdessen das nicht korrigierte Gedicht abgegeben. Ich habe es nur gut gemeint, aber jetzt wird ich nur noch beleidigt. Ein Vorteil hat es jedoch, ich merke, wer meine richtige Freunde sind!

Ich habe jetzt 3 Fragen zu der Situation:

Werde ich ausgenutzt?

Sollte ich immer noch so hilfsbereit sein?

Und sollte ich mit meiner Vertrauenslehrerin über dieses Thema reden?

Danke im Voraus!

LG banjo1banjo

Schule, Fehler, Noten, Schüler, Ausnutzen, Lehrer, nett
14 Antworten
Will er nur nett sein oder ist es Belästigung?

Hallo, ich bin ein Mädchen und bin 16 Jahre alt und habe folgendes Problem.

In meiner Nachbarschaft wohnt ein ca. 70 Jahre alter Mann, der mich die letzten Male immer mal wieder angesprochen hat. Anfangs dachte ich er möchte einfach nur nett sein und hab mich ein bisschen mit ihm unterhalten, z.b. Über fie schule. Irgendwann kam er zu mir und hat gesagt ich solle aufs Gymi gehen weil ich so schlau wäre, obwohl er mich nicht kennt, danach hat er mir das Du angeboten, wobei ich mich schon unwohl gefühlt habe. Danach kam er als ich aus der Schule kam auf mich zu und hat mich nach meiner Nummer gefragt (die ich ihm natürlich nicht gegeben habe) und hat gesagt, er würde sich über einen Besuch mit Kaffee über Kuchen mit mir freuen. Ich fand das ziemlich merkwürdig. Generell fragt er mich immer wie es in der Schule läuft und ich will halt auch nicht unhöflich werden aber weiß auch nicht Wien ich ihm sagen soll das er mich endlich in ruhen lassen soll. Heute hat er mich gefragt, als ich gerade auf dem Weg zum Bus war, ob er mich mitnehmen soll und er würde das sehr gerne machen! Direkt vor unserer Haustür und meine Eltern waren im Garten!

Ich habe das meinen Eltern natürlich erzählt, alles was bis jetzt passiert ist. Ich versuche Don gut es geht ihm aus dem Weg zu gehen, steige immer eine Haltestelle vorher aus und laufe einen längeren weg um nicht an seinem Haus vorbeigehen zu müssen. Ich hab irgendwie Angst vor ihm und weiß nicht was ich tun soll. Er sitzt immer auf fern Bank vor seinem Haus wenn ich morgens zur Schule gehe und wiederkomme. Wenn ich den Müll rausbringe geht er spazieren und bleibt dann auch noch stehen. Die letzten Male hab ich ihn ignoriert und Mega laut Musik gehört, sodass ich ihn nicht hören konnte.

Aber was soll ich tun? Ich will nicht mein lebenslang Angst haben müssen! Es das schon Belästigung und was kann ich tun wenn das nicht aufhört?

Er merkt aber auch nicht das ich ihm aus dem Weg gehe und eindeutige Zeichen sende das ich das nicht will! Es wird immer sxhlimmer. Bitte ich brauche Rat! Das ist doch nicht normal oder?

Ps: er hat Frau und Tochter

Freundschaft, Angst, Liebe und Beziehung, nett
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Nett

Warum sagt man, dass "nett" der kleine Bruder von "sch**** " ist?

8 Antworten

Spitznamen für Rothaarige Leute

12 Antworten

Suche gute Bad-Boy filme?

5 Antworten

Gibt es das Wort Unnett?

10 Antworten

Kommt das bei Mädchen gut,guten flug wünschen?

6 Antworten

Kennt ihr schöne italienische Komplimente?

3 Antworten

[Harry Potter] War jemals ein netter Zauberer in Slytherin? (Ausser Snape)

11 Antworten

Ich kann User bei lovoo nicht mehr sehen!

1 Antwort

Warum unterbrechen Menschen andere während sie reden?

16 Antworten

Nett - Neue und gute Antworten